ErzieherIn.de

Studentin im Hörsaal

Aus- und Fortbildung

Informationen rund um Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten

24.09.16 28 Erzieherinnen aus Dorstener Kitas für Sucht- und Gewaltpräventionsprogramm Papilio zertifiziert

28 Erzieherinnen aus vier Dorstener Kitas haben sich in dem Kindergartenprogramm Papilio fortbilden lassen und erhielten nun ihre Zertifikate. Bei drei Einrichtungen nahmen alle Pädagogen an der Fortbildung teil, sodass diese nun als Papilio-Kita zertifiziert sind. Papilio stärkt mit spielerischen Maßnahmen die sozial-emotionalen Kompetenzen der Kinder und beugt Sucht- und Gewaltentwicklung im Jugendalter…weiter Kommentare (0)

19.09.16 Dokumentation der Ringvorlesung „Gesundheitsförderung und Frühe Hilfen“ online

Im BA-Studiengang „Angewandte Kindheitswissenschaften“ der Hochschule Magdeburg-Stendal haben im Laufe der vergangenen Monate insgesamt 16 Ringvorlesungen stattgefunden zum Thema: „Gesundheitsförderung und Frühe Hilfen – neue Leitbilder für Bildung, Gesundheits- und Jugendhilfe“. Namhafte Referent/innen aus Wissenschaft und Praxis haben dabei in ihren Vorträgen dargestellt, welche neuen Möglichkeiten…weiter Kommentare (0)

02.09.16 Kita-Finanzierung & Entgelt für besondere Leistungen des Trägers endlich rechtlich eingeordnet

Kein Thema sorgt in der Berliner Kita-Landschaft für mehr Aufregung als die unterschiedliche Ausle- gung der Zulässigkeit von Vereinbarungen für besondere Leistungen von Kitaträgern. Die aktuelle Kommentierung "Finanzierung von Kindertageseinrichtungen und Zuzahlungsbeiträgen der Kita für be- sondere Leistungen"* ordnet Leistungsentgelte gemäß § 23 Abs. 3 KitaFöG erstmals ausführlich ver- waltungs-…weiter Kommentare (0)

01.09.16 Voneinander lernen Kitabildungsaustausch Berlin-Reykjavik

Andere Länder, andere Bildungskonzepte: Wie sieht eigentlich der Alltag in einer isländischen Vorschuleinrichtung aus, wie die Ausbildung der pädagogischen Fachkräfte? 14 Berliner Erzieherinnen der Kita Gleimstrolche begeben sich im Rahmen eines Erasmus-Pilotprojektes auf die Reise nach Reykjavik, um sich mit den Kolleginnen vor Ort darüber auszutauschen, was qualitativ hochwertige Bildungsarbeit vor…weiter Kommentare (0)

31.08.16 nifbe-Glossar zur sprachlichen Bildung und Entwicklung

Medienhinweis, Ausschreibung
In zunehmender Zahl kommen derzeit die Kinder mit Fluchterfahrung auch in den deutschen KiTas an. Doch wie können KiTas diesen Kindern und ihren Eltern, die aus anderen Kulturen kommen und vielfach hochbelastende bis traumatisierende Erfahrungen gemacht haben, ein sicheres Ankommen im Hier und Jetzt ermöglichen und sie pädagogisch bestmöglich begleiten und unterstützen? Antworten auf diese Fragen…weiter Kommentare (0)

25.08.16 Kinder und Familien mit Fluchterfahrung in der Kindertagesbetreuung

Ein Drittel aller nach Deutschland einreisender Flüchtlinge sind Kinder und Jugendliche. Dort, wo Kinder mit Fluchterfahrung in der Kindertagesbetreuung aufgenommen werden, stehen die pädagogischen Fachkräfte vor vielfältigen Herausforderungen. Neben der interkulturellen Kompetenz als Grundlage sind hier insbesondere die Zusammenarbeit mit den Eltern, die alltagsintegrierte Sprachförderung und der…weiter Kommentare (0)

18.08.16 Start Master-Studiengang Kindheitswissenschaften und Kinderrechte am 1.10.16

Noch bis zum 15.9.2016 sind Bewerbungen möglich für den 1. Jahrgang des Master-Studiengangs Kindheitswissenschaften und Kinderrechte. Der neue Studiengang richtet sich an Absolventinnen und Absolventen mit einem akademischen Abschluss in den Fachrichtungen Kindheits-, Erziehungs-, Sozial- oder Gesundheitswissenschaften sowie Sozial- oder Kindheitspädagogik oder Psychologie. Den Studiengang gibt es…weiter Kommentare (0)

15.06.16 Professionalisierung des frühpädagogischen Studiums im Bereich Mathematik

Wissenschaftler/-innen der Alice Salomon Hochschule Berlin, der HU Berlin und der FU Berlin erforschen im Projekt "Pro-KomMa" die mathematischen Kompetenzen angehender frühpädagogischer Fachkräfte  Berlin, 10. Juni 2016. Schon kurz nach der Geburt beginnen Kinder sich für mathematische Momente ihrer Umwelt zu interessieren. Sie sortieren nach Farben, Formen und Größe. Sie probieren aus, wie viel Wasser…weiter Kommentare (0)

08.06.16 In der Kita darf keine Sprache ausgeblendet werden

Prof. Dr. Anke König weist mit Bezug auf das Gutachten des Aktionsrats Bildung darauf hin, was bei sprachlicher Bildung zu beachten ist. Integration durch Bildung ist eine der wichtigsten Aufgaben für Deutschland, und Sprache ist der Schlüssel dazu – das ist der Kerngedanke des Gutachtens, das der „Aktionsrat Bildung“ im Mai 2016 vorgelegt hat. Darin empfehlen 13 Bildungsforscher Maßnahmen, die bewirken…weiter Kommentare (0)

13.05.16 Kostenloser Online-Kurs "Kinderschutz in Institutionen"

Am Universitätsklinikum Ulm wird unter der Leitung von Prof. Jörg M. Fegert und Prof. Michael Kölch im Rahmen eines vom BMBF geförderten Verbundprojektes der Online-Kurs "Kinderschutz in Institutionen - ein Kerncurriculum für Leitungs- und Führungskräfte" (https://leitung.elearning-kinderschutz.de/) entwickelt. Adressaten sind Personen mit personeller, struktureller oder konzeptioneller Verantwortung…weiter Kommentare (0)

22.03.16 Fachtagung Sprache 2016 - 3.-4.6.2016, Congress Centrum Heidenheim

Advertorial
Ein Land, viele Sprachen: „Vielfalt als Chance – Zum Umgang mit Mehrsprachigkeit!“ Es ist keine Frage mehr, sondern Realität: Deutschland ist Einwanderungsland. Bereits 2014 lebten in Deutschland über 16 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund, zusätzlich kamen im Jahr 2015 über eine Millionen Flüchtlinge zu uns. Zuwanderung birgt sowohl Chancen als auch Herausforderungen, aber vor allem eine…weiter Kommentare (0)

22.03.16 Kostenloses Know-how für pädagogische Fachkräfte

Advertorial
Kinder vielfältig fördern und den pädagogischen Arbeitsalltag erleichtern – neue Impulse für Erzieher(innen) Zukunftstrends, Tipps zur Elternarbeit, Sprachförderung, Mundmotorik sowie Musik-Pädagogik – das sind nur einige Themen der Fortbildung, zu der die Wehrfritz GmbH Kita-Leitungen, Erzieher(innen) und pädagogische Fachkräfte am 14. und 15. April 2016 in Radebeul und am 21. April 2016 in Bad Rodach…weiter Kommentare (2)

14.03.16 Der neue APOLLON Fernstudiengang Bachelor Sozialmanagement (B. A.)

Advertorial
Machen Sie Karriere als einer von wenigen akademisch und vor allem interdisziplinär geschulten Sozialmanagern. Die APOLLON Hochschule bietet einen neuen Fernstudiengang Sozialmanagement (B.A.) an. Der Studiengang verbindet betriebswirtschaftliche Kentnisse und wissenschaftliche Kentnisse aus dem Feld der sozialen Arbeit. In anwendungsspezifischen Wahlpflichtfächern bereitet der Studiengang auf die…weiter Kommentare (0)

26.02.16 Qualifizierung "Elternberater*in zu Bildungsverläufen von Kindern

Im Rahmen des ESF-Bundesprogramms "Elternchance II - Familien früh für Bildung gewinnen” werden bundesweit in 2016 weiterhin die Qualifizierungen zur/zum Elternberater*in und Elternbegleiter*in zu den Bildungsverläufen von Kindern" angeboten. Die aus drei Modulen á drei x 5 Tage bestehende Weiterbildung qualifiziert in der Zusammenarbeit mit Eltern für alle pädagogischen Fachkräfte, die insbesondere…weiter Kommentare (0)

25.02.16 Gelingendes Miteinander – Flüchtlingsfamilien in der Kita willkommen heißen

Kostenlose Fortbildung für pädagogische Fachkräfte in Bamberg Das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk (DEB) bietet im März/April und Mai/Juni zweimal die Fortbildung „Gelingendes Miteinander – Flüchtlingskinder in der Kita willkommen heißen“ in der Dürrwächterstraße 29 in Bamberg an. Das Angebot richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die sich über die Situation von Flüchtlingsfamilien informieren…weiter Kommentare (1)

24.02.16 INA.KINDER.GARTEN Bewerbertag

INA.KINDER.GARTEN gGmbH veranstaltet in der Kindertagesstätte Dresdener Straße 128 in Berlin am 01.03.2016 in der Zeit von 09.00 Uhr – 15.00 Uhr einen Bewerbertag. INA.KINDER.GARTEN möchte hier künftigen Erzieherinnen und Erziehern die Möglichkeit geben, INA.KINDER.GARTEN als Arbeitgeber kennenzulernen um erste Kontakte zu knüpfen. Die Leiter/innen der 19 Kindertagesstätten werden ihre Einrichtungen…weiter Kommentare (0)

23.02.16 Berufsbegleitender Weiterbildungsmaster: Kindheits- und Sozialwissenschaften (MAKS)

Advertorial
An der Hochschule Koblenz startet zum Wintersemester 2016/17 wieder das berufsbegleitende Fernstudium Master Kindheits- und Sozialwissenschaften (MAKS). Angesprochen sind zum einen Bachelor-Absolventen / Bachelor-Absolventinnen auf der Suche nach einem weiterbildenden Masterstudiengang. Zum anderen sind beruflich Qualifizierte ohne Erststudium, die sich weiterqualifizieren möchten, angesprochen. Sie…weiter Kommentare (0)

15.02.16 Konfliktmanagement in der Kita - Wie wir Verständigungsprozesse im Team gestalten Joachim Armbrust

Advertorial
In diesem Beitrag beschreibt Joachim Armbrust, systemischer Therapeut und vielfacher Buchautor, dass sich Kommunikation immer im Dialog entwickelt und wie ein Team in den Randbereichen zur Konfliktverhärtung zu Lösungen kommt und lernen kann, konstruktiv mit Konflikten umzugehen" Nähere Infos zum Autor unter: www.Punkt-Genau-Seminare.de  Im Alltag einer Kita gibt es jeden Tag aus dem Augenblick…weiter Kommentare (0)

08.02.16 Kindheitspädagoginnen im Kita-Team: Chance für Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit

Die Erwartung an Kindheitspädagoginnen und -pädagogen ist groß: Sie sollen neue Impulse für die Weiterentwicklung der Kita zum Bildungsort setzen. Die meisten Beschäftigten sind aber nach wie vor Erzieherinnen und Erzieher mit Fachschulausbildung. Aktuell hat nur 1% der pädagogischen Fachkräfte einen Hochschulabschluss in Kindheitspädagogik. Erst seit 2007 gibt es Absolventinnen und Absolventen dieses…weiter Kommentare (0)

03.02.16 Noch in der Ausbildung und schon Kita-Fachkraft?

WiFF veröffentlicht Studie zur berufsbegleitenden Teilzeit-Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern Bei der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern gewinnen berufsbegleitende Teilzeit-Modelle an Bedeutung. Mit diesen Formaten gelingt es, neue Personenkreise für die Arbeit in der Kita zu gewinnen. Gleichzeitig lastet auf den Studierenden ein hoher Erwartungsdruck, da sie ab dem ersten Ausbildungstag…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 1 - 20 von 327 Beiträgen | Seite 1 von 17

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Berufsbildungsseminar e.V.

Sie arbeiten mit Kindern von 0-12 Jahren? Hier gibt’s Seminare, Teamfortbildung, Praxisseminare für Kinder & Fachkräfte, Beratung, Coaching, Supervision.
www.bbseminar.de

Aktuelle Rezensionen

Nadine Berlips: Professionelles Wissen und Handeln von KrippenerzieherInnen. Eine qualitative Studie in niedersächsischen Kindertageseinrichtungen für 0- bis 3-Jährige. Verlag Dr. Kovač (Hamburg) 2015. 487 Seiten. ISBN 978-3-8300-7827-2. D: 129,80 EUR, A: 133,50 EUR, CH: 175,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Holger Brandes, Markus Andrä, Wenke Röseler, Petra Schneider-Andrich: Macht das Geschlecht einen Unterschied? Ergebnisse der „Tandem-Studie“ zu professionellem Erziehungsverhalten von Frauen und Männern. Verlag Barbara Budrich (Opladen, Berlin, Toronto) 2014. 180 Seiten. ISBN 978-3-8474-0616-7. D: 25,90 EUR, A: 26,70 EUR, CH: 36,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: