ErzieherIn.de

3 Jungen flüstern miteinander

FAQ Arbeitsbereiche

ErzieherInnen sind in vielen Bereichen zu finden sind, in denen man sie nicht unbedingt vermutet – das hängt starkt von der persönlichen Flexibilität, aber auch von der Flexibilität der Arbeitgeber ab. Ein Studium bietet noch mehr Einsatzmöglichkeiten. Eine Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher kann auch durch ein Studium oder eine Weiterbildung "aufgestockt" werden.

Fragen und Antworten

Frage:
Mich würde mal interessieren, in welchen Bereichen eine Erzieherin in Berlin arbeiten kann....also was sind alle Arbeitsmöglichckeiten einer Erzieherin nach der Ausbildung?

Antwort:
ErzieherInnen arbeiten in Kitas, in Grundschulen (z.B. im Hortbereich, in Schulstationen), aber auch in anderen Institutionen/Projekten. Dabei sind sie, wenn sie an der Fachschule ausgebildet sind, nicht auf die Frühpädagogik beschränkt, sondern können sich auch für die Arbeit mit Jugendlichen und/oder Menschen mit Behinderungen bewerben.

Auch die Arbeitsmöglichkeiten nach einem Studium sind sehr vielfältig. Damit eröffnet sich auch der Zugang zu Leitungspositionen oder in die Forschung eher.

 

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (1)

  • Lisa:
    05.04.2013 um 11:02 Uhr

    hallo ihr lieben =) ich möchte gerne einen kleinen vortrag über das arbeitsfeld des erziehers im gefängnis halten... in hamburg habe ich leider nur eine einrichtung gefunden die erzieher beschäftigt aber dort hat niemand zeit für meine fragen =( im internet kann ich leider nichts brauchbares finden... vielleicht könnt ihr mir ja helfen... ich brauche infos über: -aufgaben des erzieherIn in diesem bereich -eventuellen tagesablauf -was es bei den klienten spezielles zu beachten gibt -rahmenbedingungen spieziell für hamburg (z.b wieviele einrichtungen gibt es mit erziehern in hh) falls jemand dazu eine relativ seriöse seite kennt oder ein super buch wären das schon super ratschläge für mich =) ich danke euch im vorraus =) lg Lisa

    Antworten


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

apexsocial

20-30 Jahre & auf Jobsuche? Einzigartige Arbeitserfahrungen in Amerika/Australien sammeln. 12-24 Monate bezahlter Auslandsaufenthalt - helfen, weiterbilden, reisen. Jetzt informieren!
www.apex-social.org/paedagogen

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Aktuelle Rezensionen

Thurid Holzrichter: Ich tue mir gut - Selbstfürsorge für ErzieherInnen. Praxishilfen für Gesundheit, Ausgeglichenheit und gute Laune im Berufsalltag. Verlag an der Ruhr (Mülheim an der Ruhr) 2016. 159 Seiten. ISBN 978-3-8346-3223-4. D: 18,99 EUR, A: 19,60 EUR, CH: 23,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Fred Bernitzke, Hans-Dietrich Barth: Theorie trifft Praxis. Handlungskompetenz im sozialpädagogischen Berufspraktikum. Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG (Haan-Gruiten) 2016. 2. Auflage. 203 Seiten. ISBN 978-3-8085-6762-3. D: 16,90 EUR, A: 17,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: