fröhliches Mädchen beim Schaukeln
Startseite » Links » Frühpädagogik

Frühpädagogik

"Museen und Kindergärten"
Das vom Bundesjugendministerium geförderte Projekt des Bundesverbandes Museumspädagogik e.V. (BVMP) stellt Methoden für museumsbezogene kulturelle Bildungsarbeit mit Kindergartenkindern zur Verfügung.

Akademisierung frühpädagogischer Fachkräfte (AKIPÄD)
Zwischen Arbeitsplatznähe und Professionalisierung. Dieses Projekt ist Bestandteil des Förderbereichs “Ausweitung der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte” (AWiFF).

Berliner Institut für Frühpädagogik e.V. (BIfF)
Das Berliner Institut für Frühpädagogik e.V. (BIfF) ist eine außer-universitäre und unabhängige Fortbildungs- und Forschungseinrichtung, die sich mit der Analyse und Weiterentwicklung der Pädagogik der frühen Kindheit beschäftigt. Im Rahmen der Arbeit führt das Team Fortbildungen für ErzieherInnen, Praxisbegleitungen für Kindertagesstätten und Projekte rund um das Thema "Pädagogik der Kindheit" durch.

Bertelsmann Stiftung "Kinder früher fördern"
Die Bertelsmann Stiftung versteht sich als Förderin des Wandels für eine zukunftsfähige Gesellschaft. Sie will Reformen in den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Soziales, Gesundheit sowie Internationale Verständigung voranbringen. Mit dem Projekt "Kinder früher fördern" will die Bertelsmann Stiftung erreichen, dass die natürliche Neugier und Lernbereitschaft von Kindern stärker herausgefordert und gefördert wird. Das Projekt "Kinder früher fördern" wendet sich mit unterschiedlichen Aktivitäten an alle Akteure der frühen Förderung. Akteure, die Kinder dabei unterstützen, ihre Persönlichkeit zu entfalten und ihre individuellen Potenziale zu entwickeln. Frühkindliche Bildung kann so das Fundament schaffen, das Kinder zu einem späteren Engagement in einer Bürgergesellschaft befähigt. Projektlaufzeit: 2003 - 2008.

BIBER - Netzwerk frühkindliche Bildung
Bei BIBER, dem Netzwerk für frühkindliche Bildung können alle mitmachen, die sich im Berufsfeld der Frühpädagogik informieren, vernetzen und weiterbilden möchten.

Bundesverband für Kindertagespflege e. V.
Fachverband für die Kindertagespflege in Deutschland. Seine Mitglieder sind Landesverbände und Fachdienste sowie Einzelmitglieder, die im Bereich der Kindertagespflege tätig sind. Aus der Reflexion der Basisarbeit heraus, werden Fachstandards und gesellschaftspolitische Anforderungen erarbeitet.

Die Gesellschaft für Seelische Gesundheit in der Frühen Kindheit e.V. (GAIMH)
Die GAIMH setzt sich ein für die Förderung seelischer Gesundheit in der frühen Kindheit sowie für die Vermeidung und Früherkennung von Fehlentwicklungen.

erzieherin-online.de
Zahlreiche Materialien und Ideen für ErzieherInnen.

ErzieherIn.de - Das Fachportal für die Frühpädagogik
ErzieherIn.de ist das Fachportal für die Frühpädagogik. Es richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Träger von Einrichtungen, Politik, Verwaltung und alle weiteren Akteure/-innen im Feld der Frühpädagogik.

Erzieherinnen-Stiftung
Stiftung zur Förderung der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern

Forschungsverbund Frühkindliche Bildung und Entwicklung Niedersachsen
Der Forschungsverbund wird vom niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur gefördert und besteht aus acht Forschungsprojekten aus den Disziplinen Erziehungswissenschaften, Soziale Arbeit und Psychologie. Die Projekte sind an vier niedersächsischen Hochschulstandorten (Göttingen, Hannover, Hildesheim und Lüneburg) angesiedelt.

Forum für Erzieher
Ein Forum für alle Erzieher und die, die es werden wollen! Es soll vor allem zum Informationsaustausch und zur Hilfe bei Problemen dienen!

Frühkindliche Bildung in der Schweiz
Die Schweizerische UNESCO-Kommission hat die erste Schweizer Grundlagenstudie zur frühkindlichen Bildung in Auftrag gegeben. Weitere Informationen und Forschungsergebnisse kann man der Website entnehmen.

Frühpädagogik studieren!
Neben einer Übersicht über alle frühpädagogischen Studiengänge in Deutschland bietet das Portal auch Informationen über Veranstaltungen und Literaturtipps aus dem Bereich der Frühpädagogik.

Gebildete Kindheit - Handbuch der Bildungsarbeit im Elementarbereich
In Ergänzung zu dem Rahmenplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich wurde vom Senat für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales des Landes Bremen das umfangreiche Online-Handbuch in Auftrag gegeben. Es möchte ErzieherInnen in Kindertageseinrichtungen bei ihrer Auseinandersetzung mit kindlicher Selbstbildung unterstützen.

infans.net
Das Institut für angewandte Sozialisationsforschung/Frühe Kindheit e.V. von Hans-Joachim Laewen und Beate Andres hat ein Konzept der Frühpädagogik für den Einsatz in Kindertageseinrichtungen entwickelt. Auf der Site finden sich Informationen zu diesem Konzept ebenso wie zu den verschiedenen Erprobungsprojekten.

INSM-ELTERN-Kindergartenmonitor 2010
Die Website schafft Übersicht über die KiTa-Gebührensituation in den 100 größten Städten der Bundesrepublik. Sie sorgt für Transparenz und versteht sich als Service-Angebot für alle Eltern. Erstellt wurde der bundesweite Gebührenvergleich von der INSM-Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft GmbH sowie der Zeitschrift ELTERN.

Karl Kübel Preis
Der Karl Kübel Preis ist mit 50.000 Euro die höchstdotierte Auszeichnung für Engagement im Bereich „Frühe Kindheit“ im deutschen Stiftungswesen; er wird jährlich vergeben.

Kindergartenpädagogik - Online-Handbuch herausgegeben von Martin R. Textor
Zahlreiche Fachbeiträge zu fast allen Fragen der Kindergartenpädagogik werden in übersichtlicher Form präsentiert. Die Leser können das Handbuch durch eigene Beiträge ergänzen. Das Online-Handbuch umfasst umfasst inzwischen rund 800 Fachartikel sowie weit über 700 Buchhinweise.

Kindertagesbetreuung.de
Auf dem von Martin R. Textor betriebenen Portal werden Eltern über die Formen von Kindertageseinrichtungen, über verschiedene Arten von Kindergärten, über unterschiedliche pädagogische Konzepte sowie über Kindertagespflege, Au-pairs und Babysitter informiert. Es wird eingegangen auf Kriterien zur Auswahl von Kinderbetreuungsangeboten, auf das Anmeldeverfahren, die Eingewöhnung von Kleinkindern und den Tagesablauf in Kitas. Möglichkeiten der Elternmitarbeit und Mitbestimmung werden beschrieben. Schließlich wird diskutiert, wie sich Kindertagesbetreuung auf die Eltern-Kind-Bindung auswirkt, wie Eltern die außerfamiliale Erziehung und Bildung ihres Kindes unterstützen können und wie sie Hilfe bei Erziehungsproblemen finden.

Kita & Co
In Kooperation mit der Leuphana-Universität Lüneburg (Prof. Dr. Maria Eleonora Karsten) und einem interdisziplinärem Redaktionsteam baut das nifbe mit "Kita & Co" ein Wissens- und Informationsportal für ErzieherInnen auf.

Kita-Bildungsserver Sachsen
Der Sächsische Kita-Bildungsserver ist ein gefördertes Projekt durch den Freistaat Sachsen und wird durch das Medienkulturzentrum Dresden e.V. realisiert. Der Kita-Bildungsserver versteht sich als Informations- und Kommunikationsplattform, die Anregungen aufnimmt und ihren NutzerInnen vielfältige Möglichkeiten der aktiven Beteiligung bietet.

kita-portal-mv.de
Portal zur Kindertagesförderung im Land Mecklenburg-Vorpommern

kita-zukunft.de: das Fachportal rund um die Kita
Die Community von und für Kita-Fachkräfte. Auf dieser Plattform findet man Materialien von ErzieherInnen für ErzieherInnen zu allen Bereichen der Arbeit in Kitas. Ein Angebot der Sokrates & Freunde GmbH

kitakram.de
kitakram.de ist ein Portal von ErzieherInnen für ErzieherInnen. Mit alltagstauglichen Ideen, praktischen Tipps und dem Austausch untereinander bringt kitakram.de alles Wichtige rund um die Themen Kita, Kindergarten und Vorschule. Kitakram.de möchte PädagogInnen neue Anregungen geben und ihnen in Zeiten knapper Vorbereitungszeiten Hilfestellungen bieten: sei es in Form pädagogischer Angebote, Ideen zur Raumgestaltung oder auch nützlichen Links.

Kitas im Dialog
Internetplattform für Kitas in Sachsen-Anhalt, ein Angebot des Institut bildung:elementar e.V. Halle.

Kompetenzzentrums Frühe Kindheit Niedersachsen der Stiftung Universität Hildesheim
Das Zentrum ist Plattform für Forschungsvorhaben, für den interdisziplinären Austausch, für die wissenschaftliche Nachwuchsförderung, für regionale Vernetzung und für die Unterstützung von Professionalisierungsbemühungen in den Handlungsfeldern der Pädagogik der frühen Kindheit.

Koordinationsstelle Elementarpädagogik (KEp)
Die Koordinationsstelle Elementarpädagogik (KEp) macht sich die Erfüllung der Anliegen der Steiner-Pädagogik im Bezug auf die Erziehung von Kindern im Vorschul- und ersten Schulalter (0 - etwa 8 Jahre) zur Aufgabe.

Koordinationsstelle Männer in Kitas
Die vom BMFSJ geförderte Koordinationsstelle „Männer in Kitas“ hat sich zum Ziel gesetzt den Anteil männlicher Fachkräfte in Kitas spürbar zu steigern. Die Stelle wird getragen von der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin.

Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme
Der Ländermonitor der Bertelsmann Stiftung bietet Daten und Fakten zu Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege in einem oder mehreren Bundesländern sowie in Deutschland insgesamt. Es liegen bislang Zahlen aus den Jahren 2007 und 2008 vor.

MINT-Zentrum-Elementarpädagogik
Das MINT-Zentrum-Elementarpädagogik ist ein Kooperationsprojekt für Erzieher/innen der Region Hohenlohe, zur Entwicklung und Gestaltung von mathematisch-naturwissenschaftlichen und technischen Bildungs- und Entwicklungsangeboten für Kinder.

Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung e.V.

NUBBEK - Nationale Untersuchung zur Bildung, Betreuung und Erziehung in der frühen Kindheit
Untersuchung von Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern im vorschulischen Alter

Online-Familienhandbuch
Das Online-Familienhandbuch wird von Prof. Dr. Dr. Dr. Wassilios E. Fthenakis und Dr. Martin R. Textor herausgegeben. Es bietet mit über 1.600 Beiträge in sehr übersichtlicher Form fundierte Informationen zu zu Themen der Kindererziehung, Partnerschaft und Familienbildung für Eltern, Erzieher, Lehrer und Wissenschaftler.

Pädagogische Hochschule Weingarten - Zentrum für Elementar- und Primarbildung
Das ZEP versteht sich als Forschungs- und Entwicklungszentrum zur Professionalisierung sowie der wissenschaftlichen Untersuchung und Begleitung von Bildungsprozessen bei Kindern bis zum Ende der Grundschulzeit.

Paedagogik-Klick.de - Fachportal für Bildung, Erziehung, Betreuung und Sozialisation
Paedagogik-Klick ist ein Fachportal für ErzieherInnen, KinderpflegerInnen, Pädagogen/-innen, LehrerInnen, Studierende (Soziale Arbeit, Heilpädagogik, Pädagogik, ..), Tagespflegepersonen, Eltern und alle pädagogisch Interessierte.

PiK - Profis in Kitas
Programm der Robert Bosch Stiftung zur Professionalisierung von Frühpädagogen in Deutschland

PRO Kiga-Portal
kostenpflichtiges Angebot des Verlag PRO Kiga, ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG.

Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP) in Bayern
Das Staatsinstitut für Frühpädagogik ist eine Forschungseinrichtung des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Gesundheit. Es betreibt Grundlagenforschung und angewandte Forschung in den Bereichen Frühpädagogik, Kindheits- und Familienforschung, Entwicklungspsychologie und Sozialforschung.

Vorteil Kinderbetreuung
Die Website des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend enthält Informationen für alle, die mit der Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern befasst sind, diese sind entsprechnd der Zielgruppen (Eltern, ErzieherInnen, Tagesmütter und -väter, Jugendämter, Kinder, etc.) aufbereitet.

Wissen & Wachsen
Themenportal zur frühkindlichen Bildung - eine Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Initiative D21 für Erzieherinnen, Tagespflegepersonen und Eltern

„Thüringer Bildungsmodell – Neue Lernkultur in Kommunen“ (nelecom)
Das Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur kooperiert im Rahmen von nelecom mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) und dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM).

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren .

Sponsoren

INA.KINDER.GARTEN

An unseren Standorten in Berlin und Saarbrücken überzeugen wir mit dem Situationsansatz und unseren Schwerpunkten Gesundes Aufwachsen und Respekt für die Vielfalt.
www.inakindergarten.de

educcare Bildungskindertagesstätten

educcare – ein Bildungskonzept, das Spaß macht und Professionalität unterstützt! Es steht für ein kreatives Arbeitsumfeld sowie individuelle Begleitung jeden Kindes – in bundesweit 27 Kitas. Machen Sie mit!
www.educcare.de

Gudrun Sjödén

Lieben Sie natürliche Materialien, leuchtende Farben und ein zeitloses Design? Dann herzlich willkommen in der bunten Modewelt von Gudrun Sjödén! Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, erhalten Sie 20% auf ein Lieblingsteil, klicken Sie hier.
www.gudrunsjoeden.de

ErzieherIn.de dankt allen Sponsoren!

Aktuelle Empfehlung

Hermann Staats: Feinfühlig arbeiten mit Kindern. Psychoanalytische Konzepte für die Praxis in Kita und Grundschule. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2014. 156 Seiten. ISBN 978-3-525-70167-6. 17,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Alice Ebel: Praxisbuch Pflegekind. Informationen und Tipps für Pflegeeltern und Fachkräfte. Schulz-Kirchner Verlag (Idstein) 2011. 2., überarbeitete Auflage. 288 Seiten. ISBN 978-3-8248-0288-3. 29,99 EUR.

Reihe: Pflegefamilie, Adoption.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
weitere Rezensionen

Link vorschlagen

Sie kennen noch einen wichtigen Link, der bei uns fehlt? Wir freuen uns auf Ihren Vorschlag. Bitte nutzen Sie hierfür das Formular des socialnet Branchenbuchs.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed IconRSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Facebook IconWerden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet

 
Sponsoren: Logo GLS Logo Wehrfritz