ErzieherIn.de

Gruppe von erwartungsfrohen Kindern

Mut für's Leben - Mit Kindern Resilienz trainieren

Gabriele Kubitschek

21.04.2015 Kommentare (0)

Reslienz ist eine Eigenschaft, die Kinder erwerben können, auch wenn ihre Lebensbedingungen nicht optimal sind. Die Autorin zeigt, wie dieses Ziel mit Spielen erreicht werden kann.

pdf-Datei

Erstveröffentlichung in:

klein&groß, Ausgabe 11/2014, Seite 16-19

C 2015 Oldenbourg Schulbuchverlag GmbH, München

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <b><i><br>Kommentar hinzufügen:



Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

apexsocial

20-30 Jahre & auf Jobsuche? Einzigartige Arbeitserfahrungen in Amerika/Australien sammeln. 12-24 Monate bezahlter Auslandsaufenthalt - helfen, weiterbilden, reisen. Jetzt informieren!
www.apex-social.org/paedagogen

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Berufsbildungsseminar e.V.

Sie arbeiten mit Kindern von 0-12 Jahren? Hier gibt’s Seminare, Teamfortbildung, Praxisseminare für Kinder & Fachkräfte, Beratung, Coaching, Supervision.
www.bbseminar.de

Aktuelle Rezensionen

Fred Bernitzke, Hans-Dietrich Barth: Theorie trifft Praxis. Handlungskompetenz im sozialpädagogischen Berufspraktikum. Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG (Haan-Gruiten) 2016. 2. Auflage. 203 Seiten. ISBN 978-3-8085-6762-3. D: 16,90 EUR, A: 17,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Miriam Morgan: Erziehungspartnerschaft und Erziehungsdivergenzen. Die Bedeutung divergierender Konzepte von Erzieherinnen und Migranteneltern. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2016. 401 Seiten. ISBN 978-3-658-12762-6. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: