ErzieherIn.de
zwei U3 Kinder

5 fürs Leben! – Aktion für Kindergesundheit

World Vision Deutschland

14.05.2014 Kommentare (1)

Mit der Aktion „5 fürs Leben!“ macht World Vision gemeinsam mit Kitas, Kindergärten, Schulen u.v.m. auf die verheerende Gesundheitssituation von Kindern in armen Ländern aufmerksam. Denn jedes Jahr sterben weltweit mehr als 6,6 Millionen Kinder noch bevor sie 5 Jahre alt werden an Krankheiten, die leicht behandelbar oder gar vermeidbar wären, wie z.B. Lungenentzündung, Durchfall oder Malaria.

World Vision Banner

Deutschlandweit lädt World Vision Erziehungs- und Bildungseinrichtungen zum Mitmachen ein. Mitmachen ist ganz einfach! Unter dem Slogan „Damit alle Kinder ihren 5. Geburtstag feiern können, wünsche ich mir …“ können Kinder persönliche „Wunschkarten“ für ihre Altersgenossen in armen Ländern, die keine angemessene Gesundheitsversorgung erhalten, malen, basteln und gestalten. Dazu kann die Bastelvorlage aus dem Aktionsflyer genutzt werden, oder die Kinder werden selbst kreativ! Es können auch eigene Aktionen gestartet werden. Tipps und Anregung dazu, weitere Hintergrundinformationen und Hinweise zum Mitmachen bietet das spezielle Info-Paket für Erzieher/innen, das direkt von der Website unter https:/www.gesunde-kinder-weltweit.de heruntergeladen werden kann. Ebenfalls über die Website können Aktionsmaterialien (Flyer, Poster, Buttons) kostenlos bestellt werden.

„5 fürs Leben!“ bietet schon den Kleinsten die Möglichkeit, sich kreativ mit dem wichtigen entwicklungspolitischen Thema „Gesundheit in armen Ländern“ auseinanderzusetzen. Gleichzeitig setzen sich die Kinder mit ihren Beiträgen für Gesunde Kinder Weltweit ein. Denn im Anschluss an die Aktion wird World Vision Deutschland alle eingegangenen Wunschkarten an die Bundesregierung übergeben - mit der Forderung für eine sofortige Verbesserung der Gesundheitsfürsorge von Kindern in armen Ländern.

Rückfragen an: kampagne@gesunde-kinder-weltweit.de

Info/Bezug: World Vision Deutschland e.V., Luisenstr. 41, 10117 Berlin, Tel. 030 - 240 83 36 17

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (1)

  • Timo:
    06.05.2018 um 10:41 Uhr

    Danke für den inspirierenden Artikel.

    Ergänzen kann ich nur noch die Wunderfrage: “Was würdest Du anfangen, wenn Du wüsstest, dass Du nicht scheitern kannst?”

    Antworten


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Kinder unter 3 in Kita & Krippe

Das Entlastungs-Paket für Ihre Eingewöhnungsphase 2018: „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ unterstützt ganz gezielt Erzieher im U3-Bereich. Holen Sie sich jetzt für die bevorstehende Eingewöhnungsphase Ihr persönliches Entlastungspaket: https://www.u3-kinder.de/beratung/pk/eingewoehnung_kita-u3-kinder.html

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

25.05.2018 Sozialpädagogen (w/m) und Erzieher/innen für Wohngemeinschaft, Halle / Saale
Outlaw gGmbH
25.05.2018 Sozialpädagogen/Erzieher (m/w), Rheinland-Pfalz oder Saarland
Albert-Schweitzer-Familienwerk Rheinland-Pfalz / Saarland e.V.
23.05.2018 Pädagogische Fachkraft (w/m) für Kinderkrippe, Stuttgart
Stuttgarter Jugendhaus gGmbH
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Bernd Rudow: Beruf Erzieherin. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2017. 366 Seiten. ISBN 978-3-8309-3703-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Donja Amirpur, Andrea Platte (Hrsg.): Handbuch Inklusive Kindheiten. UTB (Stuttgart) 2017. 664 Seiten. ISBN 978-3-8252-8713-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: