ErzieherIn.de
Studentin im Hörsaal

Academics

Beiträge aus Wissenschaft und Forschung

08.08.18 Personal im ASD seit 2006 fast verdoppelt

Fachbeitrag, Forschung,
Im Mai 2018 sorgte eine Studie der Hochschule Koblenz zur beruflichen Realität im Jugendamt für Diskussionen. Anlässlich einer Kleinen Anfrage der FDP-Fraktion äußert sich die Bundesregierung hierzu. Sie weist darauf hin, dass die Kommunen allein zwischen 2006 und 2016 die Personalressourcen der ASD fast verdoppelt haben, was unter anderem auf die steigenden Fallzahlen bei den Hilfen zur Erziehung…weiter Kommentare (0)

07.08.18 Lupe statt Gießkanne? Nora Jehles

Fachbeitrag, Forschung,
Analyse der Verteilung der Landeszuschüsse für plusKITA-Einrichtungen und zusätzlichen Sprachförderbedarf durch die Jugendämter in Nordrhein-Westfalen  Publikation: Lupe statt Gießkanne? Analyse der Verteilung der Landeszuschüsse für plusKITA-Einrichtungen und zusätzlichen Sprachförderbedarf durch die Jugendämter in Nordrhein-Westfalen Quelle: Forschungsverbund Deutsches Jugendinstitut +…weiter Kommentare (0)

25.07.18 Haushaltsentwurf 2019: Investitionen in Kinderbetreuung und Fachkräfte

Politik,
Das Bundeskabinett hat heute (06.07.2018) den Entwurf für den Bundeshaushalt 2019 beschlossen: 10,3 Milliarden Euro sollen dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) zur Verfügung stehen - das ist ein Anstieg im Vergleich zum Vorjahr um noch einmal rund 100 Millionen Euro.  Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey: „Mit dem Haushaltsentwurf für das nächste Jahr stärken…weiter Kommentare (0)

25.07.18 Zwischen Abwesenheit und Ankommen: Mehr Männer in Kitas

Die AGJ leistet mit dem Positionspapier „Zwischen Abwesenheit und Ankommen. Mehr Männer in Kitas“ einen Beitrag zur Diskussion über das Thema „Männer in der Kindertagesbetreuung“ und möchte deutlich machen, dass mehr männliche Beschäftigte einen Gewinn für die pädagogische Arbeit mit Kindern und die qualitätsorientierte Gestaltung institutioneller Bildung, Betreuung und Erziehung darstellen können.…weiter Kommentare (0)

25.07.18 Brandenburg: Fachkräftebericht zur Kindertagesbetreuung vorgelegt

Politik, Forschung,
Jugendministerin Britta Ernst hat das Kabinett auf seiner Sitzung am 3. Juli 2018 über den neuen Fachkräftebericht für den Bereich der Kindertagesbetreuung informiert. Der Landtag hatte sich im April 2017 mit der Fachkräftesituation in den Kindertagesstätten im Land Brandenburg befasst und die Landesregierung aufgefordert, den Fachkräftebericht aus dem Jahr 2013 fortzuschreiben. Der Bericht 2018 wird…weiter Kommentare (0)

11.07.18 Personalnot droht: Immer weniger Jobsuchende in der Frühen Bildung

Forschung
Kaum Reserven angesichts des hohen Personalbedarfs von Kitas Im Jahr 2017 lag die berufsspezifische Arbeitslosenquote in der Frühen Bildung bei 1,3%. Fünf Jahre zuvor betrug sie noch 2,0%. Damit steht ein vergleichsweise immer kleineres Reservoir an Arbeitslosen mit dem Zielberuf zur Verfügung – auch absolut betrachtet: Zwischen 2012 und 2017 ging die Zahl arbeitslos gemeldeter Personen mit dem Zielberuf…weiter Kommentare (0)

03.07.18 Sprachförderstrategien in "Mit Kindern im Gespräch" Carolin Wicker, Susanna Roux, Gisela Kammermeyer

Fachbeitrag
Ein Qualifizierungskonzept zur Sprachbildung und -förderung. Die Verbesserung der Interaktionsqualität ist eine wichtige Aufgabe in Kitas und Grundschulen. Das Qualifizierungskonzept »Mit Kindern im Gespräch« unterstützt pädagogische Fachkräfte beim Erwerb von Sprachförderstrategien und deren Anwendung in Schlüsselsituationen. Ziel ist, die Kinder im pädagogischen Alltag zum Sprechen und Denken anzuregen…weiter Kommentare (0)

31.05.18 Möglichkeiten der Bildungsberatung: Ein Überblick

Medienhinweis
Der Gang durch das Bildungssystem ist lang und auf verschiedenen Wegen möglich. Er führt von der Kita bis ins Berufsleben und vor allem an den Schnittstellen und Übergängen entsteht Beratungsbedarf. Ein neues Online-Dossier des Deutschen Bildungsservers gibt einen Überblick, welche Möglichkeiten sich hierzu bieten. Das Dossier bereitet die Beratungsangebote systematisch auf und verlinkt auf vertiefende…weiter Kommentare (0)

07.03.18 Fachinformationsdienst Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung wird weiter gefördert

Medienhinweis
Drei Jahre nach seinem Start hat sich der Fachinformationsdienst Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung als bedarfsorientiertes Angebot für die Wissenschaft etabliert. Der Dienst im Fachportal Pädagogik bietet Forscherinnen und Forschern, die sich mit Bildungsfragen befassen, umfassende Möglichkeiten zur Recherche und versorgt sie auf Wunsch überregional mit Literatur. Die jetzt erfolgte Zusage…weiter Kommentare (0)

29.01.18 Begabtenförderung bereits im Grundschulalter erfolgreich

Forschung
Neue Studien über die Wirkung von Förderkursen für begabte Kinder veröffentlicht Laut Kultusministerkonferenz besteht in Deutschland die Notwendigkeit, die Förderung von leistungsstarken und potenziell leistungsfähigen Schülerinnen und Schülern zu verbessern. Wie dies bereits in der Grundschule gelingen kann, wurde nun von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Hector-Instituts für Empirische…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 1 - 10 von 10 Beiträgen | Seite 1 von 1

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

11.08.2018 Erzieher/in für offene Ganztagsbetreuung, Berlin
L.i.Ma. e.V.
11.08.2018 Pädagogische/r Leiter/in für Hort, Berlin
L.i.Ma. e.V.
10.08.2018 Erzieher/in für Kinderkrippe, Haar
KiBeG - Gemeinnützige Gesellschaft für Kinderbetreuung mbH
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Kathrin Nürge: Starke Erzieher - starke Kinder. Burckhardthaus Laetare Körner Medien UG (München) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-944548-24-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Werner Thole, Björn Milbradt, Sabrina Göbel u.a.: Wissen und Reflexion. Der Alltag in Kindertages­einrichtungen (...). Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2016. 186 Seiten. ISBN 978-3-658-11698-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: