ErzieherIn.de
Mädchen betrachten Schnecken an einem Baum

Aktuelle Nachrichten von Sozial.de

16.02.2018 Kinderhospizarbeit kein trauriges Thema - Güne Bänder symbolisieren Lebensfreude

Wie seit über zehn Jahren war der Tag der Kinderhospizarbeit am 10. Februar Anlass, um auf die Lebenssituation von Familien mit lebensverürzend erkrankten Kinder und die Unterstützung durch die Kinderhsopizarbeit mit zahlreichen Aktionen bundesweit aufmerksam zu machen. Sabine Kraft, Geschäftsführerin des Bundesverbands Kinderhospiz (BVKH) über diesen besonderen Tag: „Kinderhospizarbeit ist kein trauriges…

15.02.2018 SOS-Kinderdörfer warnen: Tausende geflüchtete Kinder in Griechenland in Lebensgefahr

Die Lage der Flüchtlinge auf der griechischen Insel Lesbos bezeichnet das Hilfesorganisation SOS Kinderdörfer weltweit als „verzweifelt": Allein im berüchtigten Flüchtlingslager Moria sitzen demnach 5.500 Menschen fest. Am schlimmsten sei die Situation für Kinder, darunter 400 unbegleitete Minderjährige. Sie leiden unter katastrophalen hygienischen Bedingungen, Gewalt und sexuellen Übergriffen. Hinzu…

15.02.2018 Neues bundesweites Projekt: Klima-Kita-Netzwerk

Ein neues bundesweites Klima-Kita-Netzwerk lädt dazu ein, hinter die Dinge zu schauen und Handlungsalternativen zu entdecken – mit Aktionswochen, Fortbildungen und weiteren Angeboten zum Klima- und Ressourcenschutz und zu Nachhaltigkeitsperspektiven für die tägliche Praxis. Das Projekt richtet sich insbesondere an pädagogische Fachkräfte in Kitas, an Kita-Kinder und ihre Familien. Dazu kommen Erzieherinnen…

14.02.2018 Pläne einer Großen Koalition entlasten Familien und ältere Menschen, ohne zielgenau zu sein

Die geplanten Sozialreformen einer neuen Großen Koalition auf Bundesebene kommen finanziell nicht nur Familien, sondern insbesondere auch Rentnerinnen und Rentnern zugute. Entwickelt sich die Konjunktur bis zum Jahr 2025 weiter positiv, profitiert die Altersgruppe ab 65 Jahren am meisten mit im Schnitt jährlich 622 Euro mehr pro Haushalt. Nur wenn die Kita-Gebühren vollständig abgeschafft werden, erhält…

12.02.2018 Hurrelmann: Vernetzung von Hilfe für Kinder suchtkranker Eltern wäre Meilenstein

Kinder suchtkranker Eltern sollen nicht länger durch die Maschen der Hilfesysteme rutschen. Nachdem Union und SPD Hilfen für etwa drei Millionen betroffener Kinder  in den Koalitionsvertrag aufgenommen haben, gibt es Hoffnung, dass sich deren Versorgungssituation in Deutschland in Zukunft verbessert. Schnittstellenprobleme verhindern bislang oft die Kooperation verschiedener Hilfesysteme wie Suchthilfe,…

10.02.2018 Kinderreport 2018: Große Mehrheit fordert umfangreiche Maßnahmen gegen Kinderarmut

Ein Großteil der Bevölkerung in Deutschland stellt Staat und Gesellschaft ein schlechtes Zeugnis bei der Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland aus. Rund drei Viertel sind der Ansicht, dass diese "eher wenig" oder "sehr wenig" tun, um Kinderarmut wirkungsvoll entgegenzutreten. Neben diesem unzureichenden Engagement sind zu geringe Einkommen der Eltern durch prekäre Arbeitsverhältnisse sowie die…

10.02.2018 LWL: Studie über Psychiatrie- und Gewalterfahrungen von Marsberg-Opfern veröffentlicht

Körperliche Gewalt, sexueller Missbrauch, Ruhigstellung durch Zwangsjacken und Medikamente, Einsperren in geschlossenen Räumen, demütigende Strafrituale, lieblose Behandlung - die jungen Bewohner des St. Johannes-Stifts im sauerländischen Marsberg erlebten das "Fachkrankenhaus für Jugendpsychiatrie" in der Trägerschaft des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in der Nachkriegszeit als eine Stätte…

08.02.2018 Forderung nach Agenda digitaler Kinder- und Jugendschutz

Der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, Johannes-Wilhelm Rörig, äußert sich anlässlich des „Safer Internet Day"  am vergangenen Dienstag besorgt über den fehlenden Kinder- und Jugendschutz im Netz und fordert eine „Agenda digitaler Kinder- und Jugendschutz“ von Politik und Internet-Unternehmen.    „Der Schutz in der analogen Welt muss auch für den digitalen Raum gelten“,…

06.02.2018 Lebenshilfe unterstützt Initiative gegen das Schütteltrauma

Die Bundesverinigung Lebenshilfe ist dem kürzlich ins Leben gerufenen "Bündnis gegen Schütteltrauma" beigetreten. Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen will mit dem Bündnis von bisher mehr als 20 Organisationen über die möglichen Folgen aufklären und Eltern Hilfestellung geben, wie sie die Situation beherrschen können. Sozial.de berichtete. Die Lebenshilfe möchte die Aufkkärung mit ihren Kommunikationswegen…

06.02.2018 Neue Qualifikationsprofessur erforscht individuelle Fördermöglichkeiten für Grundschulkinder

Im Zuge von Inklusion und Zuwanderung setzen sich Grundschulklassen heutzutage immer vielfältiger zusammen. Lehrkräfte sind daher mehr denn je gefordert, auf unterschiedliche Lernbedürfnisse einzugehen. Das Forschungszentrum „Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk" (IDeA) in Frankfurt am Main will dazu beitragen, diese Herausforderung zu bewältigen. Das Zentrum verstärkt…

03.02.2018 DAK-Schüler-Wettbewerb „bunt statt blau" 2018: Kunst gegen Komasaufen, die wirkt

Im Kampf gegen das sogenannte Komasaufen sind Schülerplakate wirksamer als konventionelle Warnhinweise. Nach einer aktuellen Studie für die DAK-Gesundheit erzeugen Gewinnerbilder der Kampagne „bunt statt blau" eine deutlich höhere Risikowahrnehmung bei Kindern und Jugendlichen.  Vor sieben Jahren startete die DAK-Aktion, seitdem haben mehr als 87.000 Schüler am DAK-Plakatwettbewerb „bunt statt blau…

31.01.2018 PISA-Sonderauswertung: Sozial benachteiligte Schüler nun erfolgreicher

Die Bundesregierung verweist darauf, dass zwischen 2006 und 2015 der Anteil der Jugendlichen, die trotz bildungsferner Elternhäuser gute schulische Leistungen bringen, deutlich gestiegen ist - von einem Viertel auf ein Drittel. Der Anstieg sei in Deutschland so stark wie in kaum einem anderen OECD-Land, wird betont. Das zeigten Ergebnisse einer aktuellen Sonderauswertung der PISA-Studie von 2015. 2006…

31.01.2018 Geschäftsführung der BAG EJSA nun im Team

Morgen geht eine neue Teamgeschäftsführung in der Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsoziarbeit (BAG EJSZ) an den Start. DieTeammitgleider: Christine Lohn (bisher Fachreferentin für Tageseinrichtungen für Kinder, Familienzentren, Jugendhilfe in Schule bei der Diakonie Deutschland) und Hans Steimle (bisher stellvertretender Geschäftsführer bei der BAG EJSA). „Eine Frau und ein Mann, Ost und…

28.01.2018 Häufige Familienmahlzeiten fördern gute Ernährung von Kindern

Erfolgreiche Adipositasprävention fängt am Esstisch der Familie an. Das legt eine Metaanalyse von 57 Studien mit weltweit über 200.000 Probanden des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung und der Universität Mannheim nahe. Gemeinsame Mahlzeiten mit der Familie bieten enormes Lernpotenzial, denn Ernährungsgewohnheiten werden früh geformt und ausgebildet, schlussfolgern die Wissenschaftler. Ihre…

28.01.2018 Landesjungendring Berlin: Mehr Zeit und Anerkennung für Ehrenamt

Mit der Kampagne „EA‐TEAM: Mission gutes Ehrenamt" macht der Landesjugendring die Berliner Politik auf Probleme aufmerksam, die ehrenamtliches Engagement junger Menschen erschweren. Sieben Forderungen zeigen, wo junge Ehrenamtliche mehr Zeit und Anerkennung für Engagement brauchen. Allein in Berliner Jugendverbänden engagieren sich 51.215 junge Menschen ehrenamtlich. Der Landesjugendring Berlin von…

ErzieherIn.de wird gefördert von:

PRO Kita Portal

Seit über 10 Jahre profitieren ErzieherInnen mit dem PRO Kita Portal von einer fertigen Wochenplanung für die Kita. Zu jedem Bildungsbereich und Anlass gibt es das passende Praxisangebot.
www.prokita-portal.de.

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

17.02.2018 Pädagogische Fachkräfte (w/m) für Schulkindbetreuung an Grundschulen, Freiburg
Stadt Freiburg im Breisgau
16.02.2018 Pädagogische Fachkräfte (w/m) für Kindertagesstätten, Hamburg
Westermann Personalservice
16.02.2018 Stellvertretende/r Kitaleiter/in, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Logo Sozial.de

Sozial.de ist das zentrale Nachrichtenportal für die Sozialwirtschaft. Im Mittelpunkt von Sozial.de stehen laufend aktualisierte Nachrichten aus allen sozialen Arbeitsfeldern.

Herausgeber von Sozial.de ist socialnet.

Wenn Sie selbst Beiträge auf Sozial.de veröffentlichen möchten oder die Plattform für Ihre Pressearbeit nutzen möchten, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Klaus Fröhlich-Gildhoff, Maike Rönnau-Böse, Claudia Tinius: Herausforderndes Verhalten von Kindern professionell bewältigen. FEL Verlag Forschung Entwicklung Lehre (Freiburg) 2017. 160 Seiten. ISBN 978-3-932650-82-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Leonore Thurn: Kinderschutz im Kontext der Kindertages­betreuung. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2017. 311 Seiten. ISBN 978-3-658-16679-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: