ErzieherIn.de
mehrere Kinder

Aktuelles

Neuigkeiten aus Politik und Forschung

20.11.17 Deutsches Kinderhilfswerk: Bedingungen für ein gutes und gesundes Aufwachsen aller Kinder

Das Bündnis KINDERGRUNDSICHERUNG, ein Zusammenschluss aus 13 Verbänden, darunter das Deutsche Kinderhilfswerk, fordert, eine Gesamtstrategie zur Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland umzusetzen. Dies muss aus Sicht des Bündnisses ein Schwerpunkt in den kommende Woche stattfindenden Sondierungsgesprächen zur Bildung der nächsten Bundesregierung sein. In einem offenen Brief an die Parteivorsitzenden…weiter Kommentare (0)

17.11.17 Zukunftsforum Familie: 10 Forderungen für die Vielfalt der Familie

Nach der Bundestagswahl und mit Blick auf die bevorstehenden Koalitionsverhandlungen fordert das Zukunftsforum Familie e.V. (ZFF) einen verstärkten Einsatz für die Vielfalt des Familienlebens.Christiane Reckmann (Vorsitzende des ZFF) erklärt dazu: „Jeden Tag übernehmen Menschen dauerhaft füreinander Verantwortung, tragen Sorge für andere und schenken sich Zuwendung. Dies geschieht in ganz unterschiedlicher…weiter Kommentare (0)

10.11.17 Stiftung Lesen: Vorlesestudie 2017: Mehrheit der Eltern fängt zu spät mit dem Vorlesen an

Forschung
Die Bedeutung von Bildung und Lesekompetenz ist Eltern meist bewusst, aber viele sind unsicher über den richtigen Zeitpunkt und geeigneten Vorlesestoff. 55 Prozent aller Eltern lesen ihren Kindern in den ersten zwölf Monaten nicht regelmäßig vor. In 28 Prozent der Familien ist das sogar innerhalb der ersten drei Jahre nicht der Fall. Das sind die zentralen Ergebnisse der Vorlesestudie 2017 von Stiftung…weiter Kommentare (0)

08.11.17 Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung begleitet Bundesprogramm „Kita-Einstieg“

Forschung,
Unter der Leitung von Prof. Dr. Renate Zimmer übernimmt eine Arbeitsgruppe des Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) von 2017-2020 die wissenschaftlich-konzeptionelle Prozessbegleitung des Bundesprogramms „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“.Mit dem Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) soll Kindern der Einstieg…weiter Kommentare (0)

06.11.17 Diakonie Deutschland: Gesundes Kita- und Schulessen muss selbstverständlich sein

Die Diakonie Deutschland unterstützt die Aktion Ärzte gegen Fehlernährung. Warum, erklärt Diakonie-Präsident Ulrich Lilie: „Fastfood an jeder Ecke, billiges Schul- und Kantinenessen und aggressive Werbung für ungesunde Lebensmittel machen krank und verkürzen das Leben: Menschen, die sich schlecht ernähren, sind häufiger überwichtig und leiden an ernährungsbedingten Krankheiten wie Diabetes oder Bluthochdruck.…weiter Kommentare (0)

03.11.17 Save the Children: Für mehr Chancengerechtigkeit in Kita und Grundschule

Der Ruf nach mehr Gerechtigkeit in Deutschland ist in aller Munde. Doch wo ansetzen, um wirksam und langfristig dazu beizutragen? „Wer mehr Gerechtigkeit will, muss bereits in Kitas und Grundschulen damit anfangen“, sagt Johannes Freund von Save the Children, der das Programm „3x1 macht stark!“ leitet. „Deshalb haben wir von 2013 bis 2017 von Neumünster bis Freiburg in 67 Einrichtungen mit mehr als…weiter Kommentare (0)

31.10.17 ‚Runde’ Zahlen bei der socialnet GmbH

socialnet bietet seit 1999 kostenlosen Zugang zu Fachinformationen für das Sozial- und Gesundheitswesen. Das Hauptportal www.socialnet.de bietet Fachbuchbesprechungen von „Altenpflege“ bis „Sozialmanagement“, Materialien von der Arbeitshilfe bis zur Dissertation, ein Branchenbuch und einen Stellenmarkt. Im laufenden Monat wurden nun ein paar ‚runde’ Zahlen geknackt. Beim Rezensionsdienst werden…weiter Kommentare (0)

28.10.17 Personalausbau in der Kindertagesbetreuung setzt sich fort

Forschung
692.643 Beschäftigte arbeiten 2017 in Kindertageseinrichtungen In Kindertageseinrichtungen arbeiten 2017 bundesweit 692.643 Beschäftigte. Das sind über 26.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehr als im Vorjahr, was einem erneuten Wachstum von 4% entspricht. Der weitaus größte Anteil der tätigen Personen entfällt mit 593.683 Beschäftigten (86%) auf das pädagogische Personal sowie die Leitungen.…weiter Kommentare (0)

26.10.17 Kinder schützen, fördern, beteiligen Deutsche Liga für das Kind feiert 40-jähriges Bestehen

Mit einer Jubiläumstagung unter dem Titel „Kinder schützen, fördern, beteiligen. Was ist erreicht, was bleibt zu tun?“ begeht die Deutsche Liga für das Kind am 13./14. Oktober im Berliner Abgeordnetenhaus ihr 40-jähriges Bestehen. Seit vier Jahrzehnten setzt sich die Liga für das Wohl und die Rechte von Kindern ein, vor allem in den ersten sechs Lebensjahren. Aktuelle politische Anliegen des Verbandes…weiter Kommentare (0)

25.10.17 14. Bundesweiter Vorlesetag am 17. November 2017: Bereits jetzt 50.000 Anmeldungen

Ausschreibung
Vorlesen stärkt Kinder und Familien und fördert zugleich den Respekt und das Miteinander in der Gesellschaft. Am 17. November rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung daher alle Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme am 14. Bundesweiten Vorlesetag auf. Auch in diesem Jahr gilt es, mit mehr als 100.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die Bedeutung des Vorlesens zu werben. Schon jetzt…weiter Kommentare (0)

20.10.17 Gesellschaft 4.0: Neue Wege für die frühe Bildung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Beim Fachkongress „Invest in Future“ am 26. und 27. September 2017 in Stuttgart verließen Gestalterinnen und Gestalter von Bildungs- und Arbeitswelten alte Denkmuster. Sie skizzierten und diskutierten neue Ideen und Konzepte für eine gute frühe Bildung & Betreuung. Außerdem präsentierten sie Trends und gaben Impulse für eine familien- sowie pflegefreundliche Arbeitswelt in einer sich rasant verändernden…weiter Kommentare (0)

19.10.17 element-i-Bildungsstiftung zeichnet Kitas mit dem KitaStar 2017 aus

Kindern Einblicke in Lebenswelten außerhalb der Kindertagesstätte eröffnen: Das ist angesichts zunehmender Ganztagsbetreuung eine immer wichtigere Aufgabe für Kitas. „Die Welt da draußen“ lautete daher das Motto des diesjährigen Pädagogik-Innovationspreises KitaStar. Die element-i-Bildungsstiftung verlieh die Auszeichnungen bei der festlichen Abendveranstaltung des Zukunftskongresses für Bildung und…weiter Kommentare (0)

13.10.17 Mehrsprachigkeit als ein Schlüssel zur Integration

In einer vielfältigen Gesellschaft sind mehrsprachig lebende Menschen ein Geschenk. Sie sind „Brückenbauer“ und „Übersetzer“, die Deutschland als Einwanderungsland dringend benötigt.„Genauso wenig wie man vor Jahren nicht wahrhaben wollte, dass Deutschland ein Einwanderungsland ist, scheint es heute manchem befremdlich, Deutschland als Land zu sehen, in dem Mehrsprachigkeit in vielen Bereichen schon…weiter Kommentare (0)

11.10.17 Familienreport 2017

Politik, Medienhinweis
Der neue Familienreport ist da! Aktuelle Daten, Fakten und Erkenntnisse über Familien in Deutschland 2017 Der heute erscheinende aktuelle Familienreport des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend informiert über Entwicklungen und Trends der letzten Jahre und stellt neue Erkenntnisse vor, was Eltern und Kinder in Deutschland heute bewegt. „Mehr Unterstützung für mehr Familien…weiter Kommentare (0)

10.10.17 Wahlrecht ab Geburt: Deutsche Liga für das Kind unterstützt Wahlrechts-Kampagne

Politik
Am 24. September wird der Deutsche Bundestag gewählt. Doch 13 Millionen Bundesbürgern wird das Grundrecht wählen zu dürfen verwehrt. Sie sind jünger als 18 Jahre. Zum Weltkindertag schließt sich die Deutsche Liga für das Kind der Wahlrechts-Kampagne des Deutschen Familienverbandes an, die ein Wahlrecht ab Geburt fordert (www.wahlrecht.jetzt).„Kinder sind Träger von Grundrechten und bei ihnen liegt…weiter Kommentare (0)

09.10.17 Weltkindertag: Kinderrechte im Grundgesetz verankern

Politik
Anlässlich des Weltkindertages am 20. September 2017 fordert Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley die Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern: „Leider werden die Interessen und Rechte von Kindern noch nicht überall in Deutschland ausreichend beachtet. Deshalb will ich mich weiter dafür einsetzen, die Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern. Der Schutz und die Förderung ihrer Rechte, die besondere…weiter Kommentare (0)

04.10.17 Zu wenig Betreuungsplätze für zu viele Kinder

Forschung
Bis zum Jahr 2025 werden in Krippen, Kindergärten und in der Grundschulbetreuung bis zu 329.000 zusätzliche pädagogische Fachkräfte gebraucht. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie des Forschungsverbundes Deutsches Jugendinstitut/ Technische Universität Dortmund, die den Geburtenanstieg, die Zuwanderung, die nicht erfüllten Elternwünsche, den Personalersatz für dauerhaft ausscheidende Beschäftigte…weiter Kommentare (2)

29.09.17 Modellprojekt belegt: Ergänzende Kinderbetreuung holt Alleinerziehende aus Armut

Forschung,
Die Kita schließt um fünf, die Schicht geht bis um acht – solche Betreuungslücken erschweren Eltern ihre Erwerbstätigkeit, für Alleinerziehende bedeuten sie oft das Aus. Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV) hat in Berlin, Essen und Mainz durch Modellprojekte Alleinerziehenden eine Betreuung ihrer Kinder zu Hause außerhalb der regulären Kita- und Hortzeiten angeboten sowie ganzheitliche…weiter Kommentare (0)

27.09.17 Deutsches Kinderhilfswerk: Stagnation bei der Kita-Qualität überwinden

Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt bei Bund, Ländern und Kommunen weitere Kraftanstrengungen zur Verbesserung der Kita-Qualität in Deutschland an. Nur so kann aus Sicht des Verbandes die im Vergleich zum Vorjahr derzeitig herrschende Stagnation beim Personalschlüssel in Kindertageseinrichtungen überwunden werden. Dazu braucht es aus Sicht des Verbandes bundeseinheitliche Kita-Qualitätsstandards. „Die…weiter Kommentare (0)

26.09.17 DFV: Schlüssiges Gesamtkonzept gegen Familienarmut gefordert

Einen konsequenteren Einsatz gegen Familienarmut fordert der Präsident des Deutschen Familienverbandes Klaus Zeh in der aktuellen Diskussion um Kinderarmut: „Kinderarmut ist immer Familienarmut. Wer Kinderarmut bekämpfen will, muss Familien stärken. Wir erkennen an, dass die Bundesfamilienministerin mit ihrem neuen Kindergeldmodell für Geringverdiener Verwerfungen beim Kinderzuschlag beseitigen will.…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 1 - 20 von 2948 Beiträgen | Seite 1 von 148

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Kita-Karriere bei FRÖBEL

Ob neu im Job als Erzieher*in oder erfahrene Fachkraft – Sie profitieren von der Stärke eines innovativen pädagogischen Unternehmens, das auch international tätig ist. Aktuelle Stellenangebote unter www.froebel-gruppe.de/jobs.

apexsocial

20-30 Jahre & auf Jobsuche? Einzigartige Arbeitserfahrungen in Amerika/Australien sammeln. 12-24 Monate bezahlter Auslandsaufenthalt - helfen, weiterbilden, reisen. Jetzt informieren!
www.apex-social.org/paedagogen

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

20.11.2017 Pädagogische Fachkräfte (w/m) für Kindertagesstätten, Berlin
Käpt´n Browser gGmbH
17.11.2017 Erzieher/in für integrativen gemeindlichen Kindergarten, Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn
17.11.2017 Erzieher/innen für Kindertagesstätte, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Gerhard Friedrich: Komm mit, lass uns Mathe spielen! Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2017. 159 Seiten. ISBN 978-3-451-37650-4.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Thurid Holzrichter: Ich tue mir gut - Selbstfürsorge für ErzieherInnen. Verlag an der Ruhr (Mülheim an der Ruhr) 2016. 159 Seiten. ISBN 978-3-8346-3223-4.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: