ErzieherIn.de

mehrere Kinder

Aktuelles

Neuigkeiten aus Politik und Forschung

20.07.17 Bäckman auf der Kids Climate Conference

Ganz nach dem Motto „Du bist, was du isst! Beim Essen die Umwelt schützen“ stand auf der dritten Kids Climate Conference im Center Parcs Park Hochsauerland am vergangenen Wochenende die Ernährung im Mittelpunkt. Als eines der wichtigsten Lebensmittelhandwerke in Deutschland war das Bäckerhandwerk vor Ort und informierte die Kinder in einem Workshop über die Herstellung von Brot. Selbstverständlich…weiter Kommentare (0)

19.07.17 Verbände fordern einheitliche Qualitätstandards für Kitas

Eine hohe Qualität der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung zahlt sich nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Gesellschaft aus, da eine gute frühkindliche Bildung und Erziehung unterschiedliche Startbedingungen und Zukunftschancen wirksam ausgleichen kann. Sie trägt dazu bei, Bildungsnachteile abzubauen, Armut zu überwinden und Lebensverläufe wirtschaftlich und sozial zu stabilisieren. So…weiter Kommentare (0)

18.07.17 Migrantinnen und Migranten in der Frühen Bildung unterrepräsentiert

Forschung
Nur 11% der Fachkräfte im Arbeitsfeld haben einen Migrationshintergrund Nur 11,1% der rund 456.100 Erwerbstätigen in der Frühen Bildung hatten im Jahr 2014 einen Migrationshintergrund. Auf dem Gesamtarbeits­markt liegt der Migrantenanteil dagegen bei 18,3% – damit sind Arbeitskräfte mit Migrationshintergrund in der Frühen Bildung deutlich unterrepräsentiert. Im Berufsfeld der Primarstufen-Lehrkräfte…weiter Kommentare (0)

07.07.17 Bundesfamilienministerium: 100.000 neue Betreuungsplätze

Politik
Das „Gesetzes zum weiteren quantitativen und qualitativen Ausbau der Kindertagesbetreuung“ als Grundlage des vierten Investitionsprogramms „Kinderbetreuungsfinanzierung“ wird mit rückwirkender Inkraftsetzung zum 1. Januar 2017 verkündet. Mit einem Volumen von 1,126 Milliarden Euro können hierdurch 100.000 zusätzliche Betreuungsplätze geschaffen werden, erstmals auch für Kinder bis zum Schuleintritt.„Wir…weiter Kommentare (1)

05.07.17 Kooperationsvereinbarung zu Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung unterzeichnet

Politik
Demokratieförderung beginnt bereits im Frühkindalter. Deshalb legt ein neuer Teilbereich des Bundesprogrammes "Demokratie leben!" den Fokus auf frühkindliche Demokratiebildung und Extremismusprävention. Staatssekretär Dr. Ralf Kleindiek unterzeichnete eine entsprechende Kooperationsvereinbarung.Am 4. Juli hat der Staatssekretär im Bundesfamilienministerium, Dr. Ralf Kleindiek, eine Kooperationsvereinbarung…weiter Kommentare (0)

29.06.17 100.000 neue Betreuungsplätze

Politik
Starts des vierten Investitionsprogramms „Kinderbetreuungsfinanzierung“ und Verkündung des „Gesetzes zum weiteren quantitativen und qualitativen Ausbau der Kindertagesbetreuung“Heute wird das „Gesetzes zum weiteren quantitativen und qualitativen Ausbau der Kindertagesbetreuung“ als Grundlage des vierten Investitionsprogramms „Kinderbetreuungsfinanzierung“ mit rückwirkender Inkraftsetzung zum 1. Januar…weiter Kommentare (0)

26.06.17 Kindersicherheitstag 2017

Spielsachen stellen mehr als ein Viertel aller als gefährlich gemeldeten Produkte, hat das EU-Schnellwarnsystem für Produktrückrufe „Rapex" für die Jahre 2015 und 2016 festgestellt. Die Gefahren, die von diesen Spielzeugen ausgehen, sind: Ersticken durch verschluckbare Kleinteile, Vergiftungen und Strangulationen. Hinter den nackten Zahlen verbirgt sich ein Skandal, der kleine Kinder enorm gefährdet.…weiter Kommentare (0)

25.06.17 Kinderkommission: Zum Welttag gegen Kinderarbeit am 12. Juni 2017

Kinderarbeit verstößt gegen die UN-Kinderrechtskonvention. Gemäß Artikel 32 dürfen Kinder nicht zu Arbeiten herangezogen werden, die Gefahren mit sich bringen, die Erziehung des Kindes behindern, die Gesundheit des Kindes oder seine körperliche, geistige, seelische, sittliche oder soziale Entwicklung schädigen könnten.Jede Form der ausbeuterischen Kinderarbeit ist zu bekämpfen. Nach Angaben der Internationalen…weiter Kommentare (0)

24.06.17 Erster Zwischenbericht zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs veröffentlicht

Bereits 1.000 Betroffene haben sich für Anhörungen angemeldet. Neues Licht fällt auf die Rolle der Mitwissenden in der Familie, die Mehrfachbetroffenheit und den Zusammenhang von Missbrauch und Armut.Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs hat im Mai 2016 ihre Arbeit aufgenommen. Heute stellt sie ihren ersten Zwischenbericht vor. Neben der Dokumentation ihrer Arbeit…weiter Kommentare (0)

23.06.17 Sportausschuss des Bundestages: Sorge um Rückgang der Schwimmfähigkeit

Der Rückgang der Schwimmfähigkeit bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland ist bedenklich. In dieser Einschätzung waren sich die am Mittwoch zur Sitzung des Sportausschusses geladenen Experten einig. Aus Sicht der Vertreter der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen, der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) sind die Ursachen für diese Entwicklung…weiter Kommentare (0)

23.06.17 Start des neuen Bundesprogramms Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung

Politik
Beim Besuch der Kita „Mosaik“ im Berliner Stadtteil Neukölln hat Bundesministerin Dr. Katarina Barley auf die Bedeutung des Besuchs einer Kita für den weiteren Bildungsweg der Kinder hingewiesen: „Der Kita-Besuch wirkt sich positiv auf die Start- und Bildungschancen von Kindern aus. Bisher profitieren allerdings längst nicht alle Familien gleichermaßen davon. Das wollen wir ändern.“Gemeinsam mit Bezirksbürgermeisterin…weiter Kommentare (0)

23.06.17 Impfpflicht bzw. Impfberatungspflicht für Kinder in Gemeinschaftseinrichtungen

Vor dem Hintergrund weiterer Masernausbrüche fordert Gesundheitsminister Herrmann Gröhe die Beratungspflicht der Eltern zu Impffragen vor Aufnahme ihrer Kinder in Gemeinschaftseinrichtungen. In diesem Zusammenhang wiederholt die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DAKJ), Dachverband der kinder- und jugendmedizinischen Gesellschaften und Verbände in Deutschland, ihre Forderung, einen…weiter Kommentare (0)

23.06.17 Jugend ermöglichen!

Politik
Bundestag berät zum 15 Kinder- und Jugendbericht über die Lebenssituation junger Menschen in DeutschlandDas Jugendalter ist eine eigenständige Lebensphase mit besonderen Herausforderungen. Darum ist eine eigenständige Jugendpolitik notwendig, die sich an den Interessen und Bedürfnissen der Jugend selbst orientiert. Der 15. Kinder- und Jugendbericht beschreibt Lebenslagen und Alltagshandeln Jugendlicher…weiter Kommentare (0)

22.06.17 Deutscher Juristinnenbund: Von Anfang an: Teilhabe für alle

Von Chancengleichheit im Bildungsbereich ist Deutschland im Jahr 2017 weitentfernt. Nach wie vor hängen der Zugang von Kindern zu Bildung und ihre gesellschaftliche Teilhabe maßgeblich vom sozialen Hintergrund der Eltern ab. Besonders nachteilig betroffen sind die Kinder von Alleinerziehenden (zu 91 Prozent Mütter). Der Deutsche Juristinnenbund e.V. (djb) fordert, die Schwächen in der Ausgestaltung…weiter Kommentare (0)

21.06.17 Deutsches Kinderhilfswerk: Kinderarmut bekämpfen – Aktionsplan auf den Weg bringen

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen (AGF) fordern anlässlich der heutigen Bundestagsdebatte über den 5. Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung einen umfassenden, ressortübergreifenden Aktionsplan zur Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland. In einem gemeinsamen Brief an die Partei- und Fraktionsvorsitzenden von CDU, CSU, SPD, Linken…weiter Kommentare (0)

17.06.17 Kooperation von Familienwandergruppe und Kita ausgezeichnet

Seit einem Jahr kooperieren die Familienwandergruppe des Vereins Dübener Heide Bad Schmiedeberg und das DRK Montessori-Kinderhaus „Sonnenblume“ im Rahmen des Projekts „Let´s go – Familien, Kids und Kitas“ miteinander. Vertreter/-innen aus Verein und Kinderhaus hatten an den beiden Modulen der Fortbildung teilgenommen, die der Deutsche Wanderverband (DWV) entwickelt und durchgeführt hat. Dafür wurden…weiter Kommentare (0)

16.06.17 Educational Technologies: Neue Professur erforscht Zukunftsfeld

Forschung
Professor Dr. Hendrik Drachsler ist neuer Professor für Informatik mit dem Schwerpunkt Educational Technologies am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) und an der Goethe-Universität Frankfurt. Mit der gemeinsamen Berufung stärken die beiden Institutionen die deutsche Forschung zur Digitalisierung von Bildung.  Warum müssen Handys und andere mobile Endgeräte eigentlich…weiter Kommentare (0)

13.06.17 Repräsentative Umfrage zum Weltspieltag 2017

Forschung
Eine sehr große Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland ist dafür, in Wohngebieten mehr Spielstraßen einzurichten, damit Kinder mehr Platz zum Spielen haben. Eine Mehrheit spricht sich zudem für einen autofreien Sonntag einmal im Jahr aus, an dem Kinder überall in der Stadt und auf den Straßen spielen können. Gleichzeitig ist eine Mehrheit der Befragten der Ansicht, dass Kinder heutzutage noch genug…weiter Kommentare (0)

12.06.17 Deutsches Kinderhilfswerk: Mehr Spielstraßen wagen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum Weltspieltag, deutschlandweit die Einrichtung von verkehrsberuhigten Bereichen, sogenannten „Spielstraßen", in Wohngebieten zu erleichtern. Dazu sollten Bundesregierung und Bundestag baldmöglichst eine entsprechende Initiative zur Änderung der Straßenverkehrsordnung ergreifen. Außerdem schlägt der Verband eine Diskussion darüber vor, ob es zukünftig einmal im…weiter Kommentare (0)

11.06.17 BLIKK Studie 2017: Übermäßiger Medienkonsum gefährdet Gesundheit von Kindern und Jugendlichen

Forschung
  Die Zahlen internetabhängiger Jugendlicher und junger Erwachsener steigen rasant – mittlerweile gehen Experten von etwa 600.000 Internetabhängigen und 2,5 Millionen problematischen Nutzern in Deutschland aus. Mit der am 29. Mai vorgestellten BLIKK-Medienstudie werden nun auch die gesundheitlichen Risiken übermäßigen Medienkonsums für Kinder immer deutlicher. Gesundheitliche Risiken für Kinder und…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 1 - 20 von 2904 Beiträgen | Seite 1 von 146

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Lange Nacht der FRÖBEL-Kindergärten 2017

Wir machen die Nacht zum Tag! Auf einer exklusiven Bustour am 7. September entdeckt ihr drei FRÖBEL-Kindergärten in Berlin. Lernt unsere Leitungen vor Ort kennen und lasst euch inspirieren von den pädagogischen Highlights der Häuser. Mehr Infos unter www.froebel-gruppe.de/lange-nacht

apexsocial

20-30 Jahre & auf Jobsuche? Einzigartige Arbeitserfahrungen in Amerika/Australien sammeln. 12-24 Monate bezahlter Auslandsaufenthalt - helfen, weiterbilden, reisen. Jetzt informieren!
www.apex-social.org/paedagogen

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

20.07.2017 Erzieher/innen, Frühpädagogen (w/m) oder Kinderpfleger/innen für Kita, Reutlingen
Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim – Anstalt des öffentlichen Rechts –
19.07.2017 Erzieher/in für Wohngruppe alternierender Betreuung, Berlin
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
19.07.2017 Erzieher/innen und Kinderpfleger/in für Kindergarten, München
RAULINO Kindergarten e.V.
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Thurid Holzrichter: Ich tue mir gut - Selbstfürsorge für ErzieherInnen. Verlag an der Ruhr (Mülheim an der Ruhr) 2016. 159 Seiten. ISBN 978-3-8346-3223-4.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Fred Bernitzke, Hans-Dietrich Barth: Theorie trifft Praxis. Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG (Haan-Gruiten) 2016. 2. Auflage. 203 Seiten. ISBN 978-3-8085-6762-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: