mehrere Kinder

Aktuelles

Neuigkeiten aus Verbänden und Politik

Forderungen der Initiative für frühkindliche Bildung und Schulen in Rheinland-Pfalz

27.02.2024
Die Initiative fordert (1) für Lehramtsstudierende ein verpflichtendes Praxissemester an einer Schule, (2) den Wegfall von Klassenarbeiten und Tests im ersten Halbjahr an weiterführenden Schulen, sowie (3) den zusätzlichen Einsatz von profilergänzenden Fachkräften an Kitas in Rheinland-Pfalz. (1) Mit einem Praxissemester zu Beginn des Studiums erhalten die Studierenden ein fundiertes Bild über den…weiter Kommentare (0)

Das Zukunftspaket fördert auch 2024 junge Projektideen bundesweit

27.02.2024 | Ausschreibung
Ob für Sport, Kultur, ein Freizeitprojekt oder einfach eine Aktion in der Nachbarschaft: Mit dem Zukunftspaket sind Kinder und Jugendliche unter 27 Jahren eingeladen, ihr Umfeld nach ihren eigenen Ideen zu gestalten und zu verändern. Der Fokus des Förderprogramms liegt dabei auf der direkten Beteiligung junger Menschen: Kinder und Jugendliche können sich in Projekten verwirklichen, die sie selbst planen…weiter Kommentare (0)

didacta 2024 setzt zukunftsweisende Impulse für die Bildungsbranche

26.02.2024
Europas größte Bildungsmesse zieht positive Bilanz ++ 63.000 Besucherinnen und Besucher vor Ort in Köln ++ Eröffnung durch Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidenten Hendrik Wüst ++ Lebhafte Atmosphäre in den Messehallen ++ Starkes Interesse an Angeboten in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Digitalisierung und InklusionNach fünf Tagen im Zeichen der Bildung geht die didacta 2024 zu Ende. Vom 20.…weiter Kommentare (0)

Kitarino tritt Charta der Vielfalt bei und ruft Monate der Vielfalt in den Kitas aus

22.02.2024
In einer Zeit, in der die Werte Vielfalt und Chancengleichheit mehr denn je im Fokus stehen, bekennt sich Kitarino entschieden zur Förderung einer offenen, toleranten Gesellschaft. Als deutschlandweit tätiger freier Kita-Träger und damit wichtige Institution in der pädagogischen Arbeit setzt Kitarino ein bedeutendes Zeichen gegen jede Form von Hass und Diskriminierung und für eine Welt, in der jede…weiter Kommentare (0)

Was braucht eine gute Kita-Konzeption?

20.02.2024
Neue Orientierungshilfe der BAG Landesjugendämter für Träger: Anforderungen an eine Einrichtungskonzeption für Kindertageseinrichtungen gem. §§ 45 ff. SGB VIII (Münster) "Die Konzeption ist das Fundament, auf dem die Arbeit einer Kindertageseinrichtung aufbaut", stellt Birgit Westers, Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft Landesjugendämter fest. Die BAG Landesjugendämter hat dazu eine neue Orientierungshilfe…weiter Kommentare (0)

Projekt Schulreife

15.02.2024
Wir verstehen die Intention von Kultusministerin Schopper, dass keine Kinder mehr eingeschult werden sollen, die nicht schulreif sind. Bei den nun öffentlich gewordenen Plänen des Kultusministeriums sehen wir als Verband Kita-Fachkräfte Baden-Württemberg jedoch noch Nachbesserungsbedarf. “Zur Schulfähigkeit gehört mehr als nur Deutschkenntnisse” äußert sich Anna-Lena Johnsen vom Verband Kita-Fachkräfte…weiter Kommentare (0)

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert anlässlich des Jubiläums des Grundgesetzes die Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz

05.02.2024
Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt zum Jahresbeginn die Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz an. Nach Ansicht der Kinderrechtsorganisation sind diese ein unverzichtbarer Baustein, um die Rechtsposition von Kindern und Jugendlichen in Deutschland deutlich zu stärken, und damit einhergehend kindgerechtere Lebensbedingungen und bessere Entwicklungschancen für alle jungen Menschen zu schaffen. Besondere…weiter Kommentare (0)

Deutsches Kinderhilfswerk: Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland braucht mehr finanzielle Mittel

02.02.2024
Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert Bund, Länder und Kommunen auf, bei der Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland mehr finanzielle Mittel als bisher veranschlagt zur Verfügung zu stellen. Nur so wird es gelingen, die Kinderarmutsquote spürbar zu senken. Aus Sicht der Kinderrechtsorganisation muss die geplante Kindergrundsicherung zu einer echten Sozialreform zum Wohle der Kinder werden. Dafür braucht…weiter Kommentare (0)

evangelische arbeitsgemeinschaft familie: Pressemitteilung der eaf zum Policy Brief der Bertelsmann Stiftung zur Kindergrundsicherung

31.01.2024
Bertelsmann Policy Brief untermauert Forderungen der eaf Wenn Kinder- und Jugendarmut verringert und ein echter Schritt in Richtung „gutes Aufwachsen mit angemessener sozialer Teilhabe für alle Kinder“ Wirklichkeit werden soll, muss der vorliegende Gesetzentwurf zur Kindergrundsicherung an entscheidenden Punkten überarbeitet werden. Die evangelische arbeitsgemeinschaft familie e. V. (eaf) sieht sich…weiter Kommentare (0)

Bertelsmann Stiftung: Policy Brief Kindergrundsicherung: Weichen jetzt richtig stellen!

31.01.2024
Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf für die Einführung einer Kindergrundsicherung auf den Weg gebracht. Vorrangiges Ziel dieses Gesetzes ist es, die seit Jahren bestehende Kinder- und Jugendarmut in unserem Land zu verringern. Der Gesetzentwurf ist ein erster wichtiger Schritt, Leistungen für junge Menschen zusammenzufassen und Familien zu entlasten. Doch um Kinder- und Jugendarmut wirksam…weiter Kommentare (0)

Kitas blühen auf – Vielfalt der Natur entdecken

29.01.2024
Was können Kitas tun, um ihr Außengelände zum Blühen zu bringen? Warum ist eine Vielzahl von Pflanzen und Insekten auch im Kita-Garten von großer Bedeutung? Und welche Methoden eigenen sich, damit Kinder die Vielfalt in und um die Kita entdecken und erforschen können? Mit der KLIMAfuchs-Aktionswoche "Kitas blühen auf - Die Vielfalt der Natur entdecken" vom 15. bis 26. April geben wir Tipps und Anleitungen,…weiter Kommentare (0)

Die TALIS Starting Strong Studie 2024 startet – Kita-Praxis im internationalen Vergleich

25.01.2024 | Ausschreibung
Die TALIS Starting Strong Studie ist die erste international vergleichende Befragung von Kita-Personal im großen Maßstab. Um Leitungen und pädagogisch Tätigen eine Stimme zu geben, wurde die Studie 2018 erstmals durchgeführt. Sie wird von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in Kooperation mit nationalen Partnerinnen und Partnern geleitet. 2024 geht die Studie…weiter Kommentare (0)

Zur Schule gehen oder radeln: VCD-Projekt veröffentlicht Online-Plattform für aktive Mobilität an Schulen

18.01.2024 | Medienhinweis
Das VCD-Projekt „Fuß- und fahrradfreundliche Schule“ bringt ein neues Online-Portal für aktive Mobilität an Schulen an den Start. Auf der öffentlich zugänglichen Plattform werden gute Beispiele für nachhaltige Mobilität an Schulen vorgestellt, die als Inspiration dienen und zum Nachmachen anregen sollen. Schulen können außerdem ihre eigenen Projekte vorstellen. Zusätzlich werden Online-Workshops dazu…weiter Kommentare (0)

Bio kann jeder - Workshops zeigen Wirkung

15.01.2024
Eine bundesweite Umfrage zeigt, wie die Workshops zum Einsatz von Bio-Produkten in der Schul- und Kita-Verpflegung ankommen. 51 Prozent der Teilnehmenden berichten, dass danach Bio-Lebensmittel eingeführt oder Bio-Anteile erhöht wurden.  Bonn/Stuttgart, 12.1.2024 – 2023 wurde unter allen Teilnehmenden der Bio kann jeder-Workshops der letzten zwei Jahre eine Umfrage durchgeführt. Von den 3.103 angeschriebenen…weiter Kommentare (0)

Fortschritte in der Kindertagesbetreuung - vierter Monitoringbericht zum KiTa-Qualitäts- und -Teilhabeverbesserungsgesetz

14.01.2024 | Politik
Das Bundesfamilienministerium hat den vierten Monitoringbericht zum KiTa- Qualitäts- und -Teilhabeverbesserungsgesetz (KiQuTG) für das Jahr 2022 veröffentlicht. Der Bericht zeigt, welche Fortschritte für mehr Qualität und Teilhabe seit Inkrafttreten des KiQuTG im Jahr 2019 erzielt wurden. So konnten unter anderem der Personalausbau fortgesetzt und der Personalschlüssel verbessert werden. Für…weiter Kommentare (0)

Bessere frühkindliche Bildung in Kitas gelingt nur mit zusätzlichen zeitlichen Ressourcen und unter Einbeziehung der Kita-Praxis

01.01.2024
Der Kita-Fachkräfteverband RLP fordert das Bildungsministerium auf, mit der Kita-Praxis gemeinsam zu erarbeiten, wie bessere frühkindliche Bildung gelingt. Die Kitas brauchen keine weiteren Programme und Maßnahmen, die unter den aktuellen Rahmenbedingungen nicht oder nur sehr eingeschränkt umsetzbar sind. Kita-Fachkräfte brauchen zusätzliche zeitliche Ressourcen und praxistaugliche Konzepte, um ihrem…weiter Kommentare (1)

Neue Regelungen entlasten ab 2024 viele Familien

29.12.2023 | Politik,
Die Bundesregierung entlastet im neuen Jahr Mütter, Väter und Kinder, etwa durch einen höheren Kinderzuschlag, höhere Freibeträge, einen höheren Unterhaltsvorschuss und mehr Kinderkrankentage. Auch für Familien und Alleinerziehende, die Sozialleistungen beziehen, stehen Verbesserungen an. Ein Überblick:Kinderzuschlag steigtEltern, die zwar genug für sich selbst verdienen, deren Einkommen aber nicht…weiter Kommentare (0)

Bundesweites Klima-Kita-Netzwerk: Kitas engagierten sich für mehr Klimaschutz

22.12.2023
Bonn, 22. Dezember. Über 800 Kitas haben sich seit dem Projektstart im März 2021 am bundesweiten Klima-Kita-Netzwerk beteiligt – das Netzwerk zieht zum Jahresabschluss eine positive Bilanz. In über 60 projektinternen Veranstaltungen im Jahr 2023 stand Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) am Beispiel von Klima- und Ressourcenschutz in der Kita im Mittelpunkt. Kita-Fachkräfte, Leitungen, Trägervertreter*innen,…weiter Kommentare (0)

Kitarino zieht Bilanz für 2023

20.12.2023
Sechs Kita-Neueröffnungen in drei Städten und mehr als 500 neu geschaffene Kita-Plätze Kitarino blickt auf ein ereignisreiches Jahr 2023 zurück, das sowohl spannend als auch erfolgreich war. Der deutschlandweit tätige freie Kita-Träger eröffnete sechs neue Kitas in Augsburg, Essen und München und schuf dadurch über 500 neue Betreuungsplätze für Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt.…weiter Kommentare (0)

Hessen sollte Vorreiterrolle in Sachen Kinder- und Jugendrechte weiter ausbauen

18.12.2023
Berlin. Das Deutsche Institut für Menschenrechte begrüßt, dass die neue Hessische Landesregierung die Erkenntnisse aus der ersten Arbeitsphase des Kinder- und Jugendrechtemonitorings für Hessen umsetzen will und sich vorgenommen hat, Kinder und Jugendliche zu befähigen, sich für ihre Rechte einzusetzen. Im Koalitionsvertrag zwischen CDU und SPD für die 21. Legislaturperiode in Hessen (2024-2029) ist…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 1 - 20 von 3.968 Beiträgen | Seite 1 von 199