ErzieherIn.de
mehrere Kinder

Aktuelles

Neuigkeiten aus Politik und Forschung

21.06.18 Gemeinsam für eine Berufswahl ohne Grenzen 1. Fachtagung der Initiative Klischeefrei

Frauen und Männer sind gleichberechtigt – und dennoch wählen viele Mädchen und Jungen ihre Berufe noch immer nach Geschlechterklischees. Häufig ziehen junge Menschen viele Berufe gar nicht in Betracht und schränken sich dabei selber ein. Um eine Berufswelt ganz ohne Grenzen ging es heute auf der 1. Fachtagung der Initiative Klischeefrei. Den Auftakt machten die Schirmherrin Elke Büdenbender, die Bundesjugendministerin…weiter Kommentare (0)

19.06.18 Weltkindertag: Giffey besucht das Internationale Kindertagsfest im FEZ-Berlin

Politik,
Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey besucht heute das Kindertagsfest im „FEZ“ in der Wuhlheide in Berlin. Vor Ort spricht sie über Kinderrechte und ihre Vorhaben, die Unterstützung für Kinder und ihre Familien zu verbessern. Ministerin Giffey: „Ich will, dass es jedes Kind packt, egal ob die Eltern reich oder arm sind. Jede einzelne Initiative, die ich dazu anschiebe, wird ganz konkret die…weiter Kommentare (0)

18.06.18 Fußball-WM: Abends fernsehen sollte für Kinder Ausnahme bleiben

Medienhinweis
König Fußball: Am 14. Juni startet in Russland die Fußball-WM. Der sportliche Wettkampf fasziniert Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Das stellt viele Eltern vor Herausforderungen: Wie lange und wie oft darf der Nachwuchs mitschauen – und was ist mit spät startenden Spielen? „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“, empfiehlt Eltern, auch zur WM-Zeit ihre Kinder möglichst nicht direkt vor dem…weiter Kommentare (0)

13.06.18 Kita-Qualitätsausbau und Beitragsfreiheit kosten jährlich 15 Mrd. Euro zusätzlich

Die finanzielle Belastung durch Kita-Beiträge ist ungerecht verteilt: Haushalte unterhalb der Armutsrisikogrenze müssen einen fast doppelt so hohen Anteil ihres Einkommens für den Kita-Beitrag ihrer Kinder aufbringen wie wohlhabendere Eltern – trotz einer vielerorts gültigen Sozialstaffel. Denn Eltern, die über weniger als 60 Prozent eines durchschnittlichen Einkommens verfügen, zahlen monatlich durchschnittlich…weiter Kommentare (0)

12.06.18 VAMV: Betreuungslücken schließen

Eltern können ein Lied davon singen: Die Kita öffnet um 8:00, die Schicht beginnt um 6:00. Solche Betreuungslücken bedeuten für Alleinerziehende oft das Aus. Deshalb fordert der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV) die Politik auf, einen Anspruch auf ergänzende Kinderbetreuung im Haushalt der Familien einzuführen sowie durch das Arbeitsrecht die Arbeitszeitsouveränität von Beschäftigten…weiter Kommentare (0)

11.06.18 Diakonie veröffentlicht Bundesrahmenhandbuch zu Schutzkonzepten vor sexualisierter Gewalt

Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf Schutz vor sexualisierter Gewalt. Die Folgen belasten meist ein Leben lang. „Wir verurteilen sexualisierte Gewalt. Wir wollen, dass Kindern und Jugendlichen umfassender Schutz zuteil wird, insbesondere dort, wo individuelle und strukturelle Handlungsmöglichkeiten noch nicht ausgeschöpft sind", sagt Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik bei der Vorstellung…weiter Kommentare (0)

07.06.18 Wanderinitiative für Kinder

Um die Initiative „Let´s go – Familien, Kids und Kitas” fortzuführen, haben die BKK Pfalz und der Deutsche Wanderverband (DWV) eine Kooperation vereinbart.  Im Rahmen der DWV-Initiative „Let´s go – Familien, Kids und Kitas” arbeiten Familien- und Ortsgruppen von Wandervereinen mit Kindergärten und Kitas in so genannten Tandems zusammen, um sowohl den Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren als…weiter Kommentare (0)

02.06.18 Die Charity-Aktion der Deutschen Innungsbäcker „Ein Brot das Gutes tut“ –Am Internationaler Kindertag war Bäckman unterwegs für den guten Zweck

Berlin, 01.06.2018 – Der Backbus der Deutschen Innungsbäcker war anlässlich des Internationalen Kindertages im Rahmen der Charity-Aktion „Ein Brot, das Gutes tut“ zugunsten von "Ein Herz für Kinder" an einer Berliner Grundschule im Einsatz.  Zum Internationalen Kindertag besuchte der Berliner Bäckermeister Berning die Scharmützelsee-Grundschule in Berlin Schöneberg, um mit den Kindern der ersten Klasse…weiter Kommentare (0)

30.05.18 DKSB: Das Bildungs- und Teilhabepaket erreicht Millionen Kinder nicht

Der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) kritisiert, dass das Bildungs- und Teilhabepaket bei Millionen von Kindern versagt. Der Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen in Deutschland hängt deshalb maßgeblich von der sozialen Herkunft ab. Ein Bündel von Maßnahmen ist notwendig, um allen Kindern einen guten Start ins Leben zu ermöglichen. Deshalb fordert der DKSB: Mehr Bildungsgerechtigkeit für alle…weiter Kommentare (0)

29.05.18 Deutsches Kinderhilfswerk: Mittagessen in Schulen und Kitas darf für arme Kinder nichts kosten

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert den Bundesrat dazu auf, mit einer Änderung der Leistungen für Bildung und Teilhabe den Eigenanteil armer Kinder bei der Teilnahme an der gemeinschaftlichen Mittagsverpflegung in Schulen und Kitas abzuschaffen. Dieser Eigenanteil führt regelmäßig zu einem unmittelbaren Ausschluss der betroffenen Kinder von der Mittagsverpflegung und teilweise auch zu einem Verlust…weiter Kommentare (0)

25.05.18 Aktionswoche: Kita-Qualität hat viele Gesichter

Was zeichnet die Einrichtungen freier Träger in Stuttgart besonders aus? Welchen Beitrag leisten sie zur Weiterentwicklung der Kita-Qualität? Während der vierten „Woche der freien Träger“ vom 4. bis 11. Juni 2018 geben 17 Veranstaltungen an unterschiedlichen Orten in Stuttgart Antworten. Die Aktionswoche des VFUKS – Verband freier unabhängiger Kindertagesstätten Stuttgart startet am 4. Juni um 17.00…weiter Kommentare (0)

18.05.18 Tag der offenen Tür an der ASH Berlin

Am 31. Mai 2018 öffnet die Alice Salomon Hochschule Berlin ihre Türen für studieninteressierte Schüler_innen und Berufserfahrene Die staatliche Hochschule bietet an ihrem Tag der offenen Tür zahlreiche Schnuppervorlesungen, interessante Insider-Tipps von ASH-Studierenden und Erfahrungsberichte von Alumni Berlin, 18. Mai 2018. Am Tag der offenen Tür der Alice Salomon Hochschule (ASH) Berlin erwartet…weiter Kommentare (0)

16.05.18 Deutsches Kinderhilfswerk: Mehr temporäre Spielstraßen braucht das Land

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert Kommunen und Landkreise dazu auf, mehr temporäre Spielstraßen einzurichten. Ein jetzt veröffentlichtes Gutachten des Wissenschaftlichen Parlamentsdienstes des Abgeordnetenhauses von Berlin legt dar, dass eine solche Einrichtung nach den derzeitigen Bestimmungen der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) problemlos möglich ist. Anwohner-Initiativen, aber auch Kinder- und…weiter Kommentare (0)

16.05.18 Ernährung erforschen & entdecken

Ausschreibung,
Klima-Kita-Netzwerk startet bundesweite Aktionswoche das Klima-Kita-Netzwerk lädt alle Kitas zur ersten bundesweiten Klima-Aktionswoche ein. Vom 14. bis zum 18. Mai 2018 geht es darum, gemeinsam ein starkes Zeichen für mehr und effizienteren Klimaschutz zu setzen. Erzieherinnen, Kinder und Eltern sind dazu aufgerufen, kreative Klimaschutz-Ideen für die tägliche Praxis zu entwickeln. Die Aktionswoche…weiter Kommentare (0)

14.05.18 Wie Kitas zu Lernorten für zukunftsfähiges Handeln werden

Fachtagung stößt auf große Resonanz Mit rund 150 Teilnehmenden war die Fachtagung „Mit Kindern Zukunft gestalten – Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in Kindertageseinrichtungen“, zu der die S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung gemeinsam mit dem schleswig-holsteinischen Sozialministerium und der Deutschen UNESCO-Kommission in das Sparkassenveranstaltungszentrum in Kiel eingeladen hat, komplett…weiter Kommentare (0)

14.05.18 Tag der Kinderbetreuung 2018: Kita-Fachkräften und Tageseltern für ihre Arbeit danken

Rund 700.000 Kita-Fachkräfte und Tageseltern setzen sich in Deutschland jeden Tag dafür ein, dass Kinder bei uns optimal aufwachsen können. Um Kita-Mitarbeitenden und Tageseltern für ihren täglichen Einsatz zu danken und auf die Bedeutung des Berufsfelds hinzuweisen, findet am 14. Mai der Tag der Kinderbetreuung statt.Dankesaktionen in ganz Deutschland: Überall in Deutschland nutzen Kita-Träger, Eltern-…weiter Kommentare (0)

10.05.18 Familienminister Dr. Heiner Garg besucht Evangelisches Montessori-Kinderhaus Nordlicht in Niebüll

Elternbeiträge deckeln, Kommunen entlasten, Qualität stärken ist Dreiklang unserer Kita-Politik Ein zentrales Ziel der Landesregierung ist die Stärkung des Kita-Bereiches und die Umsetzung der eingeleiteten Kita-Reform. Familienminister Dr. Heiner Garg ist dabei ein regelmäßiger direkter Austausch mit den Kitas vor Ort wichtig. Heute (20.04.) macht der Minister sich ein Bild von der Arbeit des Evangelischen…weiter Kommentare (0)

09.05.18 VKMK setzt auf Transparenz bei den KITA-Gebühren und Chancengleichheit für alle Kinder

Bildungssenatorin Sandra Scheeres plant die Deckelung der Zusatzkosten, die die Berliner Kita-Träger erheben dürfen, auf monatlich 60 Euro zzgl. 30 Euro Essensgeld. „Wir begrüßendie Anstrengungen des Senats, gleiche Bildungschancen für alle zu ermöglichen und teilen dessen Haltung zur Bedeutung frühkindlicher Bildung für die Bildungs- und Erwerbsbiografie jedes Einzelnen. Die nun vom Senat vorgeschlagenen…weiter Kommentare (0)

08.05.18 Alice Salomon Hochschule Berlin eröffnet berlinweit erstes Beobachtungslabor

Forschungsprojekt „StimtS – Stimulation oder Stress?“ untersucht im Beobachtungslabor das emotionale Wohlbefinden von jungen Kindern und erforscht, was Kinder zu ihren Handlungen bewegt   Berlin, 18. April 2018. Zielgerichtet krabbelt die einjährige Marie zu den Korkbausteinen, nimmt sie in ihre kleinen Hände und betrachtet sie von allen Seiten. Als eine fremde Person den Raum betritt, nimmt sie…weiter Kommentare (0)

04.05.18 Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey lobt in Dortmund die Rolle der Mehrgenerationenhäuser in Städten und Gemeinden

Politik
Freiwilliges Engagement hält unsere Gesellschaft zusammen – und zentrale Orte dafür sind die bundesweit rund 540 Mehrgenerationenhäuser (MGH). Heute (Freitag) hat Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey das Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Dortmund e.V. besucht. Von der Hausaufgabenhilfe über Sprachkurse und Erzählcafés bis hin zur Vermittlung von Wunschgroßeltern an junge Familien reichen…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 1 - 20 von 3026 Beiträgen | Seite 1 von 152

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Kinder unter 3 in Kita & Krippe

Das Entlastungs-Paket für Ihre Eingewöhnungsphase 2018: „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ unterstützt ganz gezielt Erzieher im U3-Bereich. Holen Sie sich jetzt für die bevorstehende Eingewöhnungsphase Ihr persönliches Entlastungspaket: https://www.u3-kinder.de/beratung/pk/eingewoehnung_kita-u3-kinder.html

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

22.06.2018 Englischsprachige pädagogische Fachkraft (w/m) für Kindergarten, Stuttgart
ISS Facility Services Holding GmbH
22.06.2018 Erzieher/in für Kinderkrippe, München
KiBeG - Gemeinnützige Gesellschaft für Kinderbetreuung mbH
22.06.2018 Erzieher/in und Kinderpfleger/in für Kinderkrippe, München
KiBeG - Gemeinnützige Gesellschaft für Kinderbetreuung mbH
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Kathrin Nürge: Starke Erzieher - starke Kinder. Burckhardthaus Laetare Körner Medien UG (München) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-944548-24-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Werner Thole, Björn Milbradt, Sabrina Göbel u.a.: Wissen und Reflexion. Der Alltag in Kindertages­einrichtungen (...). Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2016. 186 Seiten. ISBN 978-3-658-11698-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: