ErzieherIn.de

mehrere Kinder

Aktuelles

Neuigkeiten aus Politik und Forschung

08.10.09 Mehr Geld für die Eltern oder Qualitätsverbesserung in der Kita?

Ab 2011 sollen in Berlin die drei letzten Kita-Jahre für die Eltern beitragsfrei sein. Kita-Betreiber und die Opposition im Berliner Senat fordern jedoch, dass das dafür geplante Geld in die Qualität der Kita-Arbeit und in mehr Personal investiert werden. Eine Umfrage im Auftrag der Berliner Zeitung ergab, dass 53 Prozent der Berliner für eine kostenfreie Kita sind, 40 Prozent entscheiden sich für…weiter Kommentare (0)

07.10.09 Das Schulobst-Programm der EU

Die EU stellt Deutschland für die kostenlose Abgabe von Obst und Gemüse an Schülerinnen und Schülern 20 Mio. Euro pro Jahr zur Verfügung, allerdings unter der Bedingung, dass im Wege der Co-Finanzierung Deutschland einen eigenen Anteil von rund 18,6 Mio. Euro übernimmt. Es liegt also jetzt an den Ländern, dieses Programm durchzuführen. Daher hat der Städte-und Gemeindetag die Länder aufgefordert, die…weiter Kommentare (0)

07.10.09 Die Goldene Göre - der Preis des Deutschen Kinderhilfswerkes

Das Deutsche Kinderhilfswerk vergibt den Preis Die Goldene Göre an Projekte mit dem Motto „Gleiche Chancen für alle Kinder", an denen Kinder und Jugendliche in besonderem Maße beteiligt waren. Bewerbungsschluss ist der 8.1.2010. Weitere Informationen unter http://www.dkhw.de/cms/index.php?option=com_content&view=article&id=126:die-goldene-goere-der-preis-des-deutschen-kinderhilfswerkes&catid=54:foerderpreise&Itemid=74weiter Kommentare (0)

07.10.09 Krippenausbau nicht finanzierbar?

Die Spitzenverbände von Städten, Landkreisen und Gemeinden haben die Pläne zum Ausbau der Krippenerziehung und -bildung als nicht finanzierbar kritisiert. Es gebe zu wenige ErzieherInnen, um den erforderlichen Bedarf zu decken, und die bisher veranschlagten Kosten seien unrealistisch (Süddeutsche Zeitung vom 7.10.09, S. 17). Es wird eine spannende Frage für alle an dem Thema Interessierten sein, wie…weiter Kommentare (0)

07.10.09 Kita-Volksbegehren rechtmäßig

In Berlin hat das Verfassungsgericht die Ablehnung eines Volksbegehrens zur Verbesserung der Qualität in der Kita durch den Senat zurückgewiesen. Initiiert ist das Volksbegehren durch den Landeselternausschuss. Gefordert werden 96 Millionen € zusätzlich, um kleinere Gruppen zu schaffen und den ErzieherInnen Zeit für die Vor- und Nachbereitung ihrer Arbeit und für Weiterbildung zu ermöglichen. Andererseits…weiter Kommentare (0)

29.09.09 YPRT-Toolkit - der "Werkzeugkoffer" für den Jugendschutz in digitalen Medien.

Die Stiftung Digitale Chancen legt eine deutsche Fassung des Toolkits vor, welches vom Youth Protection Round Table im Rahmen des Safer Internet Programms der europäischen Kommission von 32 Partnerorganisationen aus 13 europäischen Ländern entwickelt wurde. Der Youth Protection Roundtable wurde im Jahr 2006 ins Leben gerufen, um technische Experten und Kinderwohlfahrtsorganisationen miteinander ins…weiter Kommentare (0)

29.09.09 Weltkindertag am 20. September

Eine Vielzahl von Organisationen (UNICEF, Aktionsbündnis Kinderrechte, Der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung) fordert zum Weltkindertag die Realisierung der UN-Kinderrechtskonvention durch die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz. Es soll darin festgeschrieben werden:- Der Vorrang des Kindeswohls bei allen Kinder betreffenden Entscheidungen,- das Recht des Kindes auf Anerkennung als…weiter Kommentare (0)

29.09.09 Wettbewerb des WDR: Preis für die Rechte des Kindes

Der „WDR-Preis für die Rechte des Kindes" will die UN-Konvention über die Rechte des Kindes bekannt machen und ihre Umsetzung fördern. Der Wettbewerb richtet sich an Einzelpersonen, Gruppen und Institutionen aus Nordrhein-Westfalen, die sich vorbildlich für die Umsetzung der Kinderrechte in Deutschland oder im Ausland einsetzen. Bewerben können sich Kinder und Erwachsene. Dabei sind nicht nur diejenigen…weiter Kommentare (0)

29.09.09 Empfehlungen für die pädagogische Arbeit in Krippen

Die Gesellschaft für seelische Gesundheit in der frühen Kindheit (GAIMH) hat fachlich fundierte Empfehlungen mit Anregungen für eine entwicklungsförderliche Betreuung in Krippen formuliert. Sie können unter dem Titel „Verantwortung unter drei Jahren" auf der Homepage der GAIMH www.gaimh.org kostenlos herunter geladen werden.weiter Kommentare (0)

29.09.09 60 Hamburger Kitas gestalten Zukunft

Derzeit führen 60 Hamburger Kindertageseinrichtungen im Rahmen des Unterstützungs- und Auszeichnungsverfahrens „KITA21 - Die Zukunftsgestalter" Bildungsprojekte für eine nachhaltige Entwicklung durch. Die Projekte gehen von ganz unterschiedlichen Themen aus, doch haben sie alle ein Ziel: Die Welt gemeinsam mit den kommenden Generationen in einem lebenswerten Zustand zu erhalten. KITA21 unterstützt…weiter Kommentare (0)

29.09.09 Das Projekt "Kitas bewegen - für eine gute gesunde Kita"

wird finanziert von der Bertelsmann Stiftung. Es unterstützt Kindertageseinrichtungen in ihrem Entwicklungsprozess zu gesunden Lebens-, Lern- und Arbeitswelten. Gemeinsam mit Partnern wird "Kitas bewegen" in den Modellregionen Münster und Berlin-Mitte umgesetzt. Das Projektverständnis ist umfassender und langfristig und setzt bei der Kita als erster Bildungsinstanz an. Die gute gesunde Kita bietet…weiter Kommentare (0)

28.09.09 Bundesgrundschulkongress: Bildungsgerechtigkeit gefordert

Nur alle 10 Jahre findet der Bundesgrundschulkongress statt - Grund genug, neugierig zu sein auf die Ergebnisse. Die Forderungen machen Mut: Ermutigende Zuwendung von Erwachsenen, Bildungszentren im Stadtteil, Bildungszeit vor der Schule und eine Schule ohne Auslese http://www.grundschulverband.de/fileadmin/GSa_8-Forderungen_Web_90907.pdf. So schön das klingt, so deprimierend ist die Realität an manchen…weiter Kommentare (0)

28.09.09 Rütli-Kiez wird Bildungslandschaft

Im ehemals berühmt-berüchtigten Problemkiez der Rütli-Schule im Berliner Bezirk Neukölln entsteht der Campus Rütli. Das ist ein Bildungs- und Integrationsprojekt , das Platz zum Lernen und Spielen für bis zu 1.400 Kinder und Jugendliche vom Krippenalter bis zur Berufsausbildung oder zum Studium bieten soll. Von 6-21 Uhr werden Lehrkräfte, SozialarbeiterInnen und ErzieherInnen die Kinder und Jugendlichen…weiter Kommentare (0)

28.09.09 Gottseidank: Jenseits unseres Horizonts

In den USA rollte seit Mitte der 90er Jahre eine Law-and-Order-Well über das Land, denn die Politiker entdeckten, dass damit Wahlen zu gewinnen waren. Dabei wurden die Kriterien für Sexualdelikte ausgeweitet. „In fünf Bundesstaaten zählt Sex mit einer Prostituierten dazu, in 13 das Pinkeln in der Öffentlichkeit; in 29 Staaten Sex unter Minderjährigen, selbst wenn er einverständlich geschah" (Süddeutsche…weiter Kommentare (0)

11.09.09 OECD-Studie: Doing Better For Children 2009

Die OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) hat erneut darauf hingewiesen, dass Deutschland unter den Industriestaaten immer noch relativ wenig Geld für Bildung ausgibt. Während die USA, Korea und Dänemark über 7 % des Bruttoinlandsprodukts in die Bildung investierten, beträgt der entsprechende Wert in Deutschland nur 4,8 %. Nur Irland, Spanien, die Slowakei und die Türkei…weiter Kommentare (0)

11.09.09 Kinderarmut im Zentrum der Kita-Arbeit

In der Woche vor dem Weltkindertag, vom 14. bis 18. September 2009, stellen AWO-Kitas Projekte, Aktionen und Alltagspädagogik rund um das Thema Verbesserung der Teilhabechancen für alle Kinder unter dem Titel „Alle Kinder braucht das Land" vor. Aus der gleichnamigen Aktionswoche im Jahr 2008 ist eine Broschüre entstanden, in der sich viele Best Practice Beispiele finden. Die Broschüre: „Alle Kinder…weiter Kommentare (0)

11.09.09 Kooperation Träger-Fachschule

Zu einer ganz neuen Art der Kooperation haben sich der Fröbel e.V. in Cottbus und das Deutsche Erwachsenenbildungswerk in Brandenburg entschlossen. Am 1. September beginnt eine Klasse in der zum Erwachsenenbildungswerk gehörenden Fachschule für ErzieherInnen, die bzw. deren Lehrkräfte von Anfang der Ausbildung an eng mit dem Träger Fröbel e.V. zusammenarbeiten. Die SchülerInnen haben die Möglichkeit,…weiter Kommentare (0)

11.09.09 Jenseits unseres Horizonts: Kindersoldaten

Kinder und Jugendliche werden in Kriegen als Soldaten missbraucht. Die körperlichen und seelischen Schäden, die sie in einem Leben voll Zwang, Unterdrückung und erzwungenem Morden erleiden, sind nicht zu bemessen. Die UN hat am 4. August die Resolution 1882 verabschiedet. In ihr wird zum wiederholten Male die Rekrutierung von Kindern als Soldaten in Kriegen angeprangert und es werden stärkere Restriktionen…weiter Kommentare (0)

11.09.09 Forderung nach gemeinsamer Bildung von Kindern mit und ohne Behinderungen

Im Behindertenbericht der Bundesregierung, der im August veröffentlicht wurde, wird darauf hingewiesen, dass das Ziel Inklusion, also das gemeinsame Leben und Lernen von Kindern mit und ohne Behinderungen, noch lange nicht erreicht ist. Die Situation in Kindertageseinrichtungen ist jedoch weitaus besser als in der Schule, wo immer noch Kinder mit Behinderungen in speziellen Schulen gebildet werden.…weiter Kommentare (0)

11.09.09 Ein neues Spiel: FAMILIEN-MEMO

Das Familien-Memo ist ein Spiel, in dem Jungen, Mädchen und Erwachsene erfahren können, welche Unterschiede, aber auch welche Gemeinsamkeiten es unter Familien gibt. Das Spiel wurde im bundesweiten Projekt KINDERWELTEN entwickelt und kostet 9,90. Näheres unter www.verlagdasnetz.deweiter Kommentare (0)

angezeigt werden 2841 - 2860 von 2906 Beiträgen | Seite 143 von 146

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Lange Nacht der FRÖBEL-Kindergärten 2017

Wir machen die Nacht zum Tag! Auf einer exklusiven Bustour am 7. September entdeckt ihr drei FRÖBEL-Kindergärten in Berlin. Lernt unsere Leitungen vor Ort kennen und lasst euch inspirieren von den pädagogischen Highlights der Häuser. Mehr Infos unter www.froebel-gruppe.de/lange-nacht

apexsocial

20-30 Jahre & auf Jobsuche? Einzigartige Arbeitserfahrungen in Amerika/Australien sammeln. 12-24 Monate bezahlter Auslandsaufenthalt - helfen, weiterbilden, reisen. Jetzt informieren!
www.apex-social.org/paedagogen

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

25.07.2017 Erzieher/in für Kinderkrippe, München
diwa Personalservice GmbH
25.07.2017 Kinderpfleger/in für Kinderkrippe, München
diwa Personalservice GmbH
24.07.2017 Erzieher/in für Kindertagesstätte, München
sd&m Zwerge e.V.
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Logo Sozial.de

Branchennews Kinder- und Jugendhilfe

weitere Nachrichten

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Thurid Holzrichter: Ich tue mir gut - Selbstfürsorge für ErzieherInnen. Verlag an der Ruhr (Mülheim an der Ruhr) 2016. 159 Seiten. ISBN 978-3-8346-3223-4.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Fred Bernitzke, Hans-Dietrich Barth: Theorie trifft Praxis. Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG (Haan-Gruiten) 2016. 2. Auflage. 203 Seiten. ISBN 978-3-8085-6762-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: