mehrere Kinder

Aktuelles

Neuigkeiten aus Verbänden und Politik

Reaktion Ländermonitor BW

30.11.2023 | Politik
Als Berufsverband für Kita-Fachkräfte melden wir uns zum neuen Ländermonitor frühkindliche Bildung zu Wort. „Es muss gehandelt werden – jetzt!“ reagiert Anja Braekow als 1. Vorsitzende des Verband Kita-Fachkräfte Baden-Württemberg auf den neuen „Ländermonitor der frühkindlichen Bildungssysteme“ der Bertelsmannstiftung. „Wir weisen seit langem auf die verheerenden Zustände in unseren Kitas hin. Und…weiter Kommentare (0)

Massive Personalkrise in Kitas- Welche Konsequenzen zieht die Politik aus dem neuen Ländermonitor der Bertelsmann-Stiftung?

30.11.2023 | Politik
Bereits in einer Pressemitteilung vom 28.02.2023 haben wir folgendes Statement verfasst:  „In Niedersachsen und bundesweit spitzt sich die Personallage so zu, dass im Zuge des Fachkräftemangels in vielen Einrichtungen die Betreuungszeiten der Gruppen eingekürzt, die Anzahl der zu betreuenden Kinder eingeschränkt und stellenweise Gruppen zusammengelegt und andere geschlossen werden. Viele Familien…weiter Kommentare (1)

Bundesarbeitsgemeinschaft Landesjugendämter wählt neuen Vorstand

26.11.2023
135. Arbeitstagung der BAG Landesjugendämter in Lüneburg (Niedersachsen) Lüneburg/Münster. November 2023. Die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Landesjugendämter hat eine neue Vorsitzendende. Birgit Westers aus Westfalen-Lippe übernimmt die Funktion. Mit ihrer Zusammenarbeit auf Bundesebene tragen die Landesjugendämter zu einer Stärkung der fachlichen Standards in der Kinder- und Jugendhilfe und einer…weiter Kommentare (0)

Deutsches Kinderhilfswerk: Gute Kinder-Internetseiten nachhaltig fördern

24.11.2023
Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert von der Bundesregierung zum "Tag der Kinderseiten" eine nachhaltige Finanzierung von guten Kinder-Internetseiten. Aus Sicht der Kinderrechtsorganisation soll damit ein aktiver Beitrag zum Kinder- und Jugendmedienschutz geleistet und die Teilhabe an einer kindgerechten Angebotslandschaft im Internet dauerhaft sichergestellt werden. Eine vielfältige Kinderseiten-Landschaft…weiter Kommentare (0)

Deutsches Kinderhilfswerk: Kindeswohl in Justiz- und Verwaltungsverfahren stärker berücksichtigen

24.11.2023
Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt zur Halbzeit der Ampel-Koalition bei der Bundesregierung eine stärkere Berücksichtigung des Kindeswohls in Justiz- und Verwaltungsverfahren an. Dafür sollte nach Ansicht der Kinderrechtsorganisation die Kinderrechte sowohl in der juristischen als auch in der Verwaltungsausbildung eine sehr viel stärkere Rolle spielen. Besondere Bedeutung kommt auch der verpflichtenden…weiter Kommentare (0)

Deutsches Kinderhilfswerk: Medienbildung in Kindertagesstätten und Schulen stärken

22.11.2023
Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt zur Halbzeit der Ampel-Koalition bei der Bundesregierung eine Stärkung der Medienbildung in Kindertagesstätten und Schulen an. Nach Ansicht der Kinderrechtsorganisation sollte auch der Bund eine dauerhafte Finanzierung und Verzahnung der zahlreichen medienpädagogischen Projekte für Kinder und Jugendliche unterstützen. Vor allem dadurch müssen Kinder und Jugendliche…weiter Kommentare (0)

Netzwerk Kinderrechte und KLUG am Tag der Kinderrechte: Gesundheit von Kindern durch die Klimakrise massiv gefährdet

22.11.2023
Berlin, 20.11.2023: Klimawandel gefährdet nicht nur die Gesundheit von Älteren und kranken Menschen. Auch und gerade Kinder und Ungeborene sind durch die zunehmende Erderwärmung gefährdet. Todesursache Hitze, so lautet schon jetzt immer öfter die Diagnose. Jede Hitzewelle lässt die Zahl der Früh- und Totgeburten ansteigen und kann Ungeborene schon im Mutterbauch schädigen. Die steigende Erderwärmung,…weiter Kommentare (0)

Bundesregierung muss Schutz-, Förder- und Beteiligungsrechte von Kindern und Jugendlichen verwirklichen

21.11.2023
Berlin. Das Deutsche Institut für Menschenrechte fordert die Bundesregierung anlässlich des Internationalen Tags der Kinderrechte auf, die Schutz-, Förder- und Beteiligungsrechte von Kindern und Jugendlichen mit Nachdruck und Entschlossenheit zu verwirklichen. „Zur konsequenten Verwirklichung der Schutz-, Förder- und Beteiligungsrechte von Kindern und Jugendlichen gehört die Aufnahme der Kinderrechte…weiter Kommentare (0)

WDR Kinderrechtepreis 2024

21.11.2023 | Ausschreibung
Der WDR verleiht zum 15. Mal den Kinderrechtepreis. Bis zum 31. März 2024 können sich Einzelpersonen, Kinder und Erwachsene, Gruppen und Institutionen aus Nordrhein-Westfalen bewerben, die sich vorbildlich für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland oder im Ausland einsetzen. Mit der Auszeichnung sollen Menschen in NRW sichtbar gemacht werden, die engagiert, kreativ und nachhaltig…weiter Kommentare (0)

Kinderschutzbund Schleswig-Holstein: Sexualisierte Gewalt an Kindern mit aller Kraft bekämpfen

21.11.2023
Kiel 17. November 2023. Dem Ende Oktober veröffentlichten ersten Lagebericht zu Sexualdelikten an Minderjährigen des Bundeskriminalamts (BKA) zufolge wurden 2022 mehr als 18.400 Kinder und Jugendliche Opfer sexualisierter Gewalt; knapp 17.200 davon Kinder unter 14 Jahren. In fast jedem siebten Fall seien die Opfer jünger als sechs Jahre gewesen. Das BKA gehe für das Kriminalitätsfeld der sexualisierten…weiter Kommentare (0)

Kindergartenakademie ermöglicht den Bau von Schulen in Afrika

20.11.2023
Lippstadt - Seit dem Jahr 2017 engagiert sich die Lippstädter Kindergartenakademie für den Bau von Schulen und Kindergärten in Afrika. Nach dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ pflegt die Akademie eine enge Kooperation mit Pater Silverius Mwingira und seiner Gemeinde „Nkile“ im Südwesten von Tansania. Die ist eine der ärmsten Regionen der Welt. Bei der Unterstützung ist der Kindergartenakademie die Förderung…weiter Kommentare (1)

Online-Umfrage „Kita-Fachkäfte evaluieren das Kita-Zukunftsgesetz“ mit alarmierenden Ergebnissen

20.11.2023 | Forschung
1021 rheinland-pfälzische Kita-Fachkräfte nahmen im Zeitraum vom 14.03 -19.04. 2023 an unserer aus 137 Fragen bestehenden Online-Umfrage teil. Die veröffentlichten Ergebnisse beleuchten die Veränderungen des Kita-Alltags nach Einführung des neuen Gesetzes. Evaluiert wurde, wie Kita-Fachkräfte gut 1,5 Jahre nach in Kraft treten des rheinland-pfälzischen Kita-Zukunftsgesetzes ihre Arbeitsbedingungen…weiter Kommentare (2)

Kinder haben ein Recht auf Schutz!

17.11.2023
München, 15. November 2023. Am 20. November 1989 wurde die UN-Kinderrechtskonvention verabschiedet – das sogenannte Übereinkommen über die Rechte des Kindes manifestiert in insgesamt 54 Artikeln die Schutz- Beteiligungs- und Förderrechte aller Kinder weltweit. Ist daher der heutige „Tag der Kinderrechte“ ein Grund zu feiern? Mitnichten. Denn nicht nur weltweit, sondern auch bei uns in Deutschland werden…weiter Kommentare (0)

Qualitätsentwicklungsgesetz mit bundesweiten Standards

14.11.2023
Kein Ausspielen von Qualitätsentwicklung gegen Entlastung von Eltern- Maximalforderungen von Bündnis rund um die Bundeselternvertretung der Kinder in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege (BEVKi).  Ein zivilgesellschaftliches Bündnis, bestehend aus Verbänden, Organisationen und Akteur:innen rund um frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung, fordert unmissverständlich: Kein Ausspielen…weiter Kommentare (0)

20 Hamburger Kitas erhalten Auszeichnung für Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz

06.11.2023
Hamburg, 3. November 2023 – Gestern zeichnete Hamburgs Sozialbehörde gemeinsam mit der S.O.F. 20 Kitas im Rahmen einer feierlichen Auszeichnungsveranstaltung im Rudolf-Steiner-Haus als „KITA21 2023“ aus (s. Anhang). Die Einrichtungen hatten im Kita-Jahr 2022/23 auf vorbildliche Weise Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) in ihre tägliche Arbeit integriert. Durch Projektarbeiten wie “Die Pflanzen,…weiter Kommentare (0)

Vernachlässigt Bayerns Regierung die Qualität in Kitas? – Eine neue Studie wirft Fragen auf

04.11.2023
Die Bayerische Staatsregierung beteuert immer wieder, dass das Wohl der Kinder an erster Stelle stehen muss, da sie die Zukunft des Landes sind. So traf die bayerische Sozialministerin Ulrike Scharf unter anderem in einer Pressemitteilung die Aussage: „Kinder sind das wertvollste Gut unserer Gesellschaft“*1. Doch sind das nur leere Floskeln oder setzt die Regierung dieses Ziel wirklich um? Die Ergebnisse…weiter Kommentare (0)

Berlin: Umsetzung des Kindertagesstättenausbauprogramms, Bedarfsentwicklung und Fachkräfteausstattung in Kitas

02.11.2023
Der Berliner Senat hat die gesamtstädtische Kindertagesstättenentwicklungsplanung (KEP) für die Kitajahre 2023/2024 bis 2027/2028 beschlossen. Der Bericht gibt einen Überblick über die Entwicklung der Platz- und Fachkräftesituation in der Kindertagesbetreuung im Zeitraum 2018 bis 2022. Ferner wird der Kitaplatz- und Fachkräftebedarf für die kommenden fünf Kitajahre prognostiziert. Gemeinsam mit…weiter Kommentare (0)

Brandenburg: Kabinett bestätigt flexiblere Kita-Personalverordnung

02.11.2023
Brandenburg geht einen wichtigen Schritt zur weiteren Verbesserung der Personalsituation in der Kindertagesbetreuung. Die heute vom Kabinett gebilligte Änderung der Kita-Personalverordnung soll den Trägern der Kindertagesstätten die Einstellung geeigneter Fach- und Ergänzungskräfte erleichtern. Der Entwurf ist in den vergangenen Wochen mit vielen Beteiligten im Land abgestimmt worden und wird nun im…weiter Kommentare (0)

Neuerungen im SGB VIII für eine kinderrechtsbasierte Vormundschaft

02.11.2023
Anknüpfend an das Bundestagsfachgespräch vom 17. April 2023 unter dem Titel „Kinder unter Vormundschaft: Baustellen und Weiterentwicklungsbedarf der Vormundschaftsrechtsreform im BGB und SGB VIII“, an dem Mitglieder des Familien- und Rechtsausschusses des Deutschen Bundestages teilgenommen haben, hat das Bundesforum nun Hinweise zum Reformbedarf im SGB VIII veröffentlicht.  Vor dem Hintergrund der…weiter Kommentare (0)

TALIS Starting Strong Studie 2024 – Kita-Praxis im internationalen Vergleich

01.11.2023 | Forschung
Die TALIS Starting Strong Studie ist die erste international vergleichende Befragung von Kita-Personal im großen Maßstab. Um Kita-Leitungen und Kita-Personal eine Stimme zu geben, wurde die Studie 2018 erstmals durchgeführt. Die Studie wird von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in Kooperation mit nationalen Partnerinnen und Partnern geleitet. 2024 geht die Studie…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 41 - 60 von 3.981 Beiträgen | Seite 3 von 200