mehrere Kinder

Aktuelles

Neuigkeiten aus Verbänden und Politik

Der Paritätische Gesamtverband kommentiert Zwischenergebnisse des Mikrozensus zu Armut 2022: Kinderarmut auf Rekordhoch

31.05.2023
Nach vorläufigen Zwischenergebnissen zur Armutsentwicklung in Deutschland des Statistischen Bundesamts, über die das Redaktionsnetzwerk Deutschland heute berichtet, ist die Armut 2022 deutschlandweit leicht gesunken, insbesondere in Ostdeutschland. Die Kinderarmut erreicht mit 21,3 Prozent ein neues Rekordhoch. Der Paritätische Wohlfahrtsverband betrachtet die Ergebnisse mit großer Sorge. Umfassende…weiter Kommentare (0)

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert: Kinderrechte endlich im Grundgesetz verankern

30.05.2023
Das Deutsche Kinderhilfswerk appelliert zum heutigen Tag des Grundgesetzes an Bund und Länder, die Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern. Nach Ansicht der Kinderrechtsorganisation sind Kinderrechte im Grundgesetz ein unverzichtbarer Baustein, um kindgerechtere Lebensbedingungen und bessere Entwicklungschancen für alle Kinder zu schaffen, ihre Rechtsposition deutlich zu stärken, und Kinder an den…weiter Kommentare (0)

Zum Weltspieltag am 28. Mai: 80 Prozent der Spielplätze schließen Kinder mit Behinderung aus

25.05.2023
Aktuelle Studie der Aktion Mensch zeigt erheblichen Mangel an inklusiven Spielplätzen in Deutschland  Zum Weltspieltag am Sonntag: Aktion Mensch veröffentlicht Studie zu Stand der Inklusion auf öffentlichen Spielplätzen in Deutschland  Strukturelle Diskriminierung macht auch vor Kindern mit Behinderung nicht Halt: „Ich kann nicht zu Geburtstagen, wenn es auf den Spielplatz geht“, so der achtjährige…weiter Kommentare (0)

Für Qualität und Verlässlichkeit in der frühkindlichen Bildung!

24.05.2023
Wir nehmen die Einladung zur Fachkonferenz „Bildungsqualität in Kitas sichern – dem Fachkräftemangel begegnen!“ des Kultusministeriums zum Anlass, um gemeinsam auf die dringlichsten Forderungen im Bereich der frühkindlichen Bildung hinzuweisen. Wir fordern: 1. MASSNAHMEN GEGEN DEN FACHKRÄFTEMANGEL Wir brauchen einen Runden Tisch für eine Fachkräfteoffensive, um gemeinsam Lösungen zu entwickeln.…weiter Kommentare (0)

Gegen die Kita-Krise für Qualität und Verlässlichkeit in der frühkindlichen Bildung!

24.05.2023
Das niedersächsische Kultusministerium lädt für Donnerstag, 25. Mai, zur Fachkonferenz „Bildungsqualität in Kitas sichern – dem Fachkräftemangel begegnen“ ein. Ein breites Verbändebündnis, dem auch der Paritätische Niedersachsen angehört, fordert aus diesem Anlass mehr Tempo beim Engagement gegen die Kita-Krise. Das Bündnis legt heute ein Positionspapier mit konkreten Vorschlägen vor. „Wir…weiter Kommentare (0)

Verlängerung der Maßnahmen der KitaVO

24.05.2023
Schon jetzt ist das System Kita massiv überlastet und statt die Überbelegung der Gruppen zurückzufahren, werden die Maßnahmen bis Ende des Kitajahrs 2025 verlängert. Die getroffenen Maßnahmen dienen nur im ersten Schritt einer Ausweitung des Platzangebots, welches vor Jahren hätte durch die Kommunen geschaffen werden müssen. Im zweiten Schritt werden diese Regelungen aber zu einer weiteren Fachkräftefluktuation…weiter Kommentare (0)

Inklusion gestalten! Anregungen und Bewertungen von Gestaltungsoptionen

19.05.2023
Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ hat zum Diskussionsprozess „Gemeinsam zum Ziel“ des Bundes nun eine erste zusammenführende Stellungnahme „Inklusion gestalten! Anregungen zum Beteiligungsprozess, Bewertungen der Gestaltungsoptionen zur künftige Anspruchsnorm und Verfahren“ verabschiedet. Zu ausgewählten Gesichtspunkten erfolgen Klarstellungen gegenüber dem BMFSFJ-Arbeitspapier…weiter Kommentare (0)

Personalmangel in Kitas in BaWü immer dramatischer

18.05.2023
Eine im Mai 2023 veröffentlichte Umfrage des Verband Bildung und Erziehung kam zu dem Ergebnis, dass sich die Situation in baden-württembergischen Kitas immer weiter verschlechtert. Seit langem weisen wir vom Verband der Kita-Fachkräfte BaWü auf die mitunter desaströsen Zustände im System Kitas hin. „Die Schere zwischen Wunsch und Wirklichkeit geht immer weiter auseinander. Unsere Mitglieder berichten…weiter Kommentare (1)

Investitionsprogramm Ganztagsausbau startet

18.05.2023 | Politik
Bund stellt Ländern 3 Milliarden EuroFinanzhilfen für Investitionen in Grundschulen bereit Fast 3 Milliarden Euro an Finanzhilfen stellt der Bund den Ländern für den Ausbau der Ganztagsbildung und -betreuung für Grundschulkinder bis Ende 2027 zur Verfügung. Nachdem alle 16 Bundesländer bereits unterzeichnet haben, startet das neue Investitionsprogramm Ganztagsausbau mit der Unterzeichnung der Verwaltungsvereinbarung…weiter Kommentare (0)

Qualitativ hochwertige Umsetzung des Ganztagsfördergesetzes gefordert

18.05.2023
Anlässlich des „Internationalen Tags der Familie“ am 15. Mai 2023 teilt die evangelische arbeitsgemeinschaft familie einen Aufruf mehrerer Verbände, in dem eine qualitativ hochwertige Umsetzung des Ganztagsfördergesetzes gefordert wird. Vor allem wird ein hoher Bedarf an multiprofessionellen Teams mit mehr finanziellen und zeitlichen Ressourcen gesehen. Anlässlich des „Internationalen Tags der Familie“…weiter Kommentare (0)

Verband Kita-Fachkräfte Baden-Württemberg zum Tag der Kinderbetreuung

15.05.2023
„Sind so kleine Ohren, scharf und ihr erlaubt. Darf man nie zerbrüllen, werden davon taub!   Sind so kleine Seelen, offen und ganz frei. Darf man niemals quälen, gehen kaputt dabei!“   (Auszug aus „Kinder“ von Bettina Wegner)   Heute am Tag der Kinderbetreuung ist es an der Zeit, allen pädagogischen Fachkräften für ihr tägliches Bemühen zu danken, diese kleinen Ohren, Seelen, Füße, Münder, Finger,…weiter Kommentare (0)

Launch des Infoportals Kinderrechte in Kommunen

12.05.2023
Mit dem Launch des Infoportals https://kommunen.kinderrechte.de/ präsentieren das Deutsche Kinderhilfswerk und der Verein Kinderfreundliche Kommunen einen neuen Baustein zur besseren Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention auf kommunaler Ebene. Die auf dem Infoportal gesammelten Materialien über Kinderrechte werden Städte und Gemeinden dabei unterstützen, ihre Angebote, Planungen und Strukturen im…weiter Kommentare (0)

Tarifabschluss bei FRÖBEL

02.05.2023
Erster Tarifabschluss mit Deutschlandticket, TVöD-Übernahme, Arbeitszeitsenkung und Fortbildungszulage Mit einer Inflationsausgleichprämie und analogen Lohnsteigerungen folgt FRÖBEL den erzielten Verbesserungen im TVÖD-Abschluss. Das sind aber nicht alle Neuerungen, über die sich die Mitarbeitenden freuen können. Wesentliches Element ist die Förderung von nachhaltiger Mobilität bei allen FRÖBEL-Beschäftigten. Berlin,…weiter Kommentare (0)

Die Probleme des Bildungssystems beginnen in der Kita

27.04.2023
Grundschulen, wie die Gräfenauschule in Ludwigshafen oder die Friedrich-Ebert-Grundschule in Frankenthal, beklagen eine zunehmende Zahl an Kindern, die mangelnde Kompetenzen im Lesen, Schreiben und Rechnen aufweisen und das Klassenziel nicht erreichen. Der Kita-Fachkräfteverband Rheinland-Pfalz sieht eine Ursache hierfür in den schlechten Rahmenbedingungen unserer Kitas. Beispielsweise setzt beim…weiter Kommentare (1)

Zwei Tage Austausch über Ganztagsbetreuung in der Grundschule

27.04.2023 | Politik
Bundesfamilienministerin Lisa Paus diskutiert auf Fach-Kongress in Berlin   Unter dem Motto „Gelingensbedingungen für guten Ganztag“ veranstalten das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam einen Kongress zur Ganztagsbetreuung von Grundschüler*innen in Berlin. Der zweitägige Fach-Kongress bietet Gelegenheit,…weiter Kommentare (0)

NST beklagt dramatischen Fachkräftemangel in den Kindertagesstätten und fordert längerfristige Anpassung der Standards

24.04.2023
Mehr Kinder bedeuten, weniger Fachkräfte in den Kitas statt mehr Fachkräfte. Wo bleibt der Schutz der vorhandenen Fachkräfte und der unserer Kinder? In der Pressemitteilung heißt es „Vielfach kommen Betreuungsgruppen nicht zustande oder es müssen Kernzeiten dramatisch reduziert werden. Wir fordern daher eine längerfristige Anpassung und Flexibilisierung der Standards in den Kindertagesstätten,…weiter Kommentare (3)

Tag der Erde am 22. April: Kitas engagieren sich bei Aktionswochen bundesweit für Klimaschutz

23.04.2023
Vom „monsterstarken“ Energiesparen bis zum Gärtnern mit Regenwasser: Dass schon Kita-Kinder mit ihren Ideen zum Klimaschutz beitragen können, zeigen auch dieses Jahr wieder die Aktionswochen des Klima-Kita-Netzwerks. Der Startschuss fällt am UNESCO Tag der Erde („Earth Day“) am 22. April. Unter dem Motto „Klimaschutz wir machen mit! Zukunft gestalten – Schritt für Schritt“ engagieren sich Kitas in…weiter Kommentare (0)

Verband für Kitafachkräfte NRW e.V.: Stellungnahme Alltagshelfer Kitas

21.04.2023
Durch das Alltagshelferprogramm in den Kindertageseinrichtungen wird das pädagogische Personal unterstützt.  Stellungnahme Verband für Kitafachkräfte NRW e.V. (516KB) Quelle: Verband für Kitafachkräfte NRW e.V.weiter Kommentare (1)

Stellungnahme der Bundesarbeitsgemeinschaft Bildung und Erziehung in der Kindheit e.V. - Gute Kitas für eine gute Zukunft in Deutschland!

14.04.2023
Viele Kitas in Deutschland finden sich schon lange am Limit oder darüber hinaus. Aufgrund des Fachkräftemangels schließen allerorten Gruppen, die Öffnungszeiten werden gekürzt oder neu gebaute Krippen erst gar nicht eröffnet - mit weitreichenden Folgen für Kinder, Eltern und die Fachkräfte. Wie kann dem begegnet werden und was sind die Mindestanforderungen an eine gute KiTa? Dies umreißt nun eine aktuelle…weiter Kommentare (0)

Offener Brief der Kita-Fachverbände an den Städtetag Baden-Württemberg

06.04.2023
In einem offenen Brief wenden sich die Kita-Fachverbände gemeinsam an den Städtetag Baden-Württemberg und äußern sich zu dem Vorschlag, dass mehr unqualifiziertes Personal in den Kindertageseinrichtungen auf den Personalschlüssel angerechnet werden soll.  Offener Brief der Kita-Fachverbände an den Städtetag Baden-Württemberg (834KB)weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 141 - 160 von 3.993 Beiträgen | Seite 8 von 200