ErzieherIn.de

Antwort auf Kommentar

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (2)

  • laura:
    29.03.2015 um 19:39 Uhr

    guten abend, ich hätte folgendes anliegen. ich habe mein gymnasiales lehramt mit abschluss staatsexamen unterbrochen, um ein famlienmitglied zu hause langfristig (11jahre, was zuvor nicht abzusehen war) pflegen zu können. nun wurden mir nach dessen tod die bsiher gemachten scheine nicht anerkannt, obwohl schon in großer anzahl vorhanden. nun mache ich seit einem halben jahr ein praktikum in einer kita und wüsste gerne, wo es so etwas gibt, bzw. an welche kompetenten ansprechpartner ich mich könnte.
    um eine ausbildung als staatlich anerkannte erzieherin zu machen, hätte ich sowohl extern als auch intern (schule vollzeit) die wahl. auch das projekt pia ist mir bekannt. nun meine frage: gibt es nicht die möglichkeit, gerade weil mir die praktischen erfahrungen dabei so wichtig sind - ein jahr im kindergarten als praktikant oder auch 1,5 jahre und mit einer schulischen einrichtigung abends oder am wochende die theoretische vorbereitung zu treffen, so dass ich den praktischen schwerpunkt habe und sich dies aber mit prüfungsbedingungen/ asubildung vereinen lässt?
    ich denke da wäre sowohl dem kindergarten als auch der schule mit gedient, wenn hier eine kooperation möglich wäre. würde auch gerne aufgaben von der schule direkt in die praxis umsetzen...

    1. Hilde von Balluseck:
      30.03.2015 um 05:57 Uhr

      Hallo Laura,

      es gibt die Nichschüler- oder Externenprüfung. Sie können sich über das Netz erkundigen, wer in Ihrem Umfeld eine solche Prüfung anbietet.
      Prüfen Sie aber auch, wie hoch die Durchfallquoten sind.

      Ansonsten würde ich zu einer praxisintegrierten Ausbildung raten. Sie könnten bei einer Fachschule in Ihrem Umkreis fragen, ob Ihnen die Praxisanteile angerechnet werden.

      Mit freundlichen Grüßen
      Hilde von Balluseck


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

22.11.2019 Erzieher und Sozialassistenten (w/m/d) für Ganztagsgrundschule, Hannover
CVJM Hannover e.V.
22.11.2019 Qualitätsmanagementbeauftragter (w/m/d), Köln
rainbowtrekkers Kita gGmbH
21.11.2019 Erzieher (w/m/d) für Kindertagesstätte, Göttingen
Stadt Göttingen
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Holger Brandes, Markus Andrä, Wenke Röseler u.a.: Macht das Geschlecht einen Unterschied? Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-8474-0616-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: