ErzieherIn.de

Antwort auf Kommentar

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (1)

  • Jens:
    20.11.2011 um 23:59 Uhr

    Hallo, ich bin 23 Jahre alt und wohne in NRW, Duisburg. Ich habe im letzten Jahr die Klasse 00 beendet und die Versetzung in die 02 bekommen. Das war an einem Berufskolleg für Gesundheit und Soziales, Gymnasiale Oberstufe, Erziehungswissenschaften. Meine Frage ist: Ich werde ja mit 000% wahrscheinlichkeit erst einmal die Kinderpflegerausbildung machen müssen. Dazu meine Frage: Welche Voraussetzungen gibt es, um dort in die Oberstufe zu kommen. Ich weiß das ich das bei der Lehrerin nachfragen sollte, aber wenn ich mich im Februar anmelde, würde ich ja gerne schon mal Argumente haben wollen, um eventuell doch in die Oberstufe zu kommen. Auf Schulminisiterium NRW mit Nordrheinwestfalendirekt.de habe ich natürlich schon nach gelesen. Dort steht etwas von einem „einjährigen Ausbildungsgang KANN eröffnet werden, für Leute mit Fachoberschule und Q.“ Diesen Ausbildungsgang gibt es aber gar nicht hier und habe ich auch noch nirgendwo bei einem Berufskolleg gelesen, egal wo. Zumindest nicht bei der Kinderpfleger Ausbildung. Dann steht da weiter: Wer das Berufsgrundschuljahr (was ja Klasse 9 Niveau ist) abgeschlossen hat, kann direkt in die Oberstufe einsteigen. Ist es wirklich die einzige Möglichkeit, in die Oberstufe direkt zu kommen bei der zweijährigen Ausbildung? Also das Berufsgrundschuljahr? Das hätte ich dann vor 5 Jahren machen müssen, da hatte ich nur den Abschluss nach Klasse 9... Ich mache mir da eh keine Hoffnungen und werde eh in der Unterstufe anfangen müssen. Ziemlich deprimierend, wieder 2 Jahre den selben Stoff lernen zu müssen, den ich vor 5 Jahren schonmal gelernt habe...


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

apexsocial

20-30 Jahre & auf Jobsuche? Einzigartige Arbeitserfahrungen in Amerika/Australien sammeln. 12-24 Monate bezahlter Auslandsaufenthalt - helfen, weiterbilden, reisen. Jetzt informieren!
www.apex-social.org/paedagogen

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Aktuelle Rezensionen

Thurid Holzrichter: Ich tue mir gut - Selbstfürsorge für ErzieherInnen. Praxishilfen für Gesundheit, Ausgeglichenheit und gute Laune im Berufsalltag. Verlag an der Ruhr (Mülheim an der Ruhr) 2016. 159 Seiten. ISBN 978-3-8346-3223-4. D: 18,99 EUR, A: 19,60 EUR, CH: 23,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Fred Bernitzke, Hans-Dietrich Barth: Theorie trifft Praxis. Handlungskompetenz im sozialpädagogischen Berufspraktikum. Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG (Haan-Gruiten) 2016. 2. Auflage. 203 Seiten. ISBN 978-3-8085-6762-3. D: 16,90 EUR, A: 17,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: