ErzieherIn.de
zwei U3 Kinder

App-basierte Sprechtherapie - Betriebskrankenkassen erweitern Therapieangebot für Kinder mit Artikulationsstörungen

13.02.2020 Kommentare (0)

München, 03. Februar 2020: In Deutschland haben ca. 1,12 Millionen Kinder eine Störung in der Sprachentwicklung. Wird eine Artikulationsstörung beim Kind frühzeitig erkannt und sprachtherapeutisch betreut, lässt sich diese aber gut behandeln. Für einen optimalen Behandlungserfolg ist es jedoch wichtig, dass die Kinder ergänzend ein regelmäßiges Eigentraining leisten; herkömmliche Übungsaufgaben und -blätter sind da meist wenig motivierend. Mit dem Angebot der neolexon APP unterstützen die Vertragsarbeitsgemeinschaften der Betriebskrankenkassen (BKK VAG) Kinder und ihre Eltern nun dabei, einen spielerischen Zugang zum regelmäßigen Übungsprogramm zu finden. Neolexon wurde von Sprachtherapeuten und Wissenschaftlern der neolexon UG, einer Ausgründung der Ludwig-Maximilians-Universität, entwickelt. Die App ist für Versicherte, die sich in einer logopädischen Behandlung befinden, bundesweit bei 45 teilnehmenden Betriebskrankenkassen kostenfrei. 

Ziel der neolexon-APP bei Artikulationsstörungen ist es, die Therapietreue bei den Kindern zu steigern und die Behandlungsdauer zu verkürzen. Denn im Rahmen der sprachtherapeutischen Behandlung nimmt das häusliche Üben einen wichtigen Stellenwert in der Therapie ein. Die App ist spielerisch aufgebaut und kann von den Kindern elternunabhängig bewältigt werden, sie ist aber sprachtherapeutisch ausgefeilt: Der Sprachtherapeut kann über fünf abwechslungsreiche Spielmodule die Aussprachestörungen zielgenau therapieren. So werden über die App die jeweiligen Übungsaufgaben individuell und abhängig vom Therapieerfolg angepasst und der Übungserfolg kann nachvollzogen werden.

Gerhard Fuchs, Vorsitzender der BKK VAG Bayern: „Sprachstörungen sind kein Schicksal, sie sind beeinflussbar und tägliches Üben kann Spaß machen. Zusammen genommen waren diese beiden Aspekte für uns Antreiber, die Neolexon-App in unser Versorgungsprogramm BKK Starke Kids aufzunehmen.“

Dr. Hanna Jakob, Geschäftsführerin bei der neolexon UG: „Wir freuen uns sehr, dass 45 Betriebskrankenkassen in ganz Deutschland unsere neolexon-App für ihre Versicherten anbieten. So kann vielen Kindern das Üben zuhause erleichtert werden.“

Die App Neolexon ist die erste zertifizierte Sprachtherapie-App. Sie wird bereits von zahlreichen Logopäden in ganz Deutschland als Ergänzung zur Therapie angeboten. Sowohl der Deutsche Bundesverband für Logopädie e.V. sowie der Deutsche Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie e.V. berichten positiv über die Innovationen der neolexon UG, die bereits zahlreiche Auszeichnungen auf Bundes- und Landesebene erhalten hat.

Weitere Informationen 

www.bkkstarkekids.de

www.neolexon.de

Quelle: BKK Vertragsarbeitsgemeinschaft (BKK VAG) Bayern

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

24.11.2020 Erzieher (w/m/d) für Kindertagesstätte, Jesteburg
Samtgemeinde Jesteburg
24.11.2020 Pädagogen (w/m/d) für Erziehungsstellen, Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern
Leinerstift e.V.
24.11.2020 Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für Kindertagesstätte, Köln
Caritasverband für die Stadt Köln e.V.
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Claudia Nürnberg, Maria Schmidt: Der Erzieherinnenberuf auf dem Weg zur Profession. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 727 Seiten. ISBN 978-3-8474-2057-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Jasmin Donlic, Elisabeth Jaksche-Hoffman, Hans Karl Peterlini (Hrsg.): Ist inklusive Schule möglich? transcript (Bielefeld) 2019. 310 Seiten. ISBN 978-3-8376-4312-1.
Rezension lesen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren


Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: