ErzieherIn.de
Studentin im Hörsaal

Aus- und Fortbildung

Informationen rund um Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten

16.09.11 Bachelorstudium ohne Hochschulreife

Die berufsbegleitende Weiterbildung „Leitungsverantwortung in der Frühpädagogik“ wendet sich an berufserfahrene Fachkräfte (z.B. ErzieherInnen, Jugend- und HeimerzieherInnen, HeilerziehungspflegerInnen etc.), die sich auf eine Führungsposition vorbereiten oder sich als Führungskraft weiterqualifizieren wollen. Sie schliesst mit dem Hochschulzertifikat „Leitungsverantwortung in der Frühpädagogik" ab.…weiter Kommentare (0)

02.09.11 BegabtenpädagogInnen in Dresden zertifiziert

Am 01. September 2011 erhielten in Dresden 21 ErzieherInnen und LehrerInnen nach erfolgreichem Bestehen der Prüfung ihre Urkunde als "Begabtenpädagogin", bzw. "Begabtenpädagoge". Mit der insgesamt 660 Stunden umfassenden Weiterbildung "Inklusive Hochbegabtenförderung in Kita und Grundschule" wurden die pädagogischen Fachkräfte über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren an der Evangelischen Hochschule…weiter Kommentare (0)

01.09.11 Medienqualifizierung für ErzieherInnen

Die Fortbildung richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher aus Kindertagesstätten, die die Medienbildung in ihrer Einrichtung stärken und Ihre eigenen Kompetenzen im Umgang mit den digitalen Medien ausbauen möchten. Das Seminar orientiert sich an der pädagogischen Praxis und umfasst neben dem Lernen und Arbeiten mit den digitalen Medien auch Kompetenzen zur Nutzung des Internets im pädagogischen Alltag,…weiter Kommentare (0)

24.08.11 Berufsbegleitende ErzieherInnenausbildung - Neuer Fernlehrgang zur Vorbereitung auf die Nichtschülerprüfung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in Deutsches Erwachsenenbildungswerk Brandenburg

Bamberg/Cottbus. Das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk in Brandenburg e. V. (DEB) hat sein Fernunterrichtsangebot ausgebaut und beginnt mit einem neuen Fernlehrgang zur Vorbereitung auf den Berufsabschluss „Erzieher/in“. Der Fernlehrgang richtet sich an Personen, die bereits in der Kinder- und Jugendarbeit oder in einem verwandten Bereich tätig sind, ihrer Beschäftigung weiter nachgehen und sich berufsbegleitend…weiter Kommentare (19)

09.08.11 Qualitätsmanagementsysteme in der Weiterbildung - eine Übersicht

In den letzten Jahren haben sich eine Reihe von Qualitätsmanagementsystemen und -ansätzen in der Weiterbildung etabliert und neue sind dazu gekommen. Es gibt neben branchenübergreifenden Modellen auch Managementsysteme, die die Besonderheiten von Einrichtungen der Weiterbildung berücksichtigen. Für Organisationen stellt es eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar, vor dem Hintergrund interner…weiter Kommentare (0)

09.08.11 Der DQR als Chance für die Weiterbildung - Dokumentation der Tagung

Mit dem Europäischen Qualifikationsrahmen (EQR) soll eine bessere Vergleichbarkeit der nationalen Bildungsabschlüsse in Europa hergestellt werden. Er fungiert als Übersetzungsinstrument, um die nationalen Qualifikationen europaweit verständlich zu machen und so die grenzüberschreitende Mobilität von Beschäftigten und Lernenden und deren lebenslanges Lernen zu fördern. So sollen ab 2012 alle neuen Qualifikationsbescheinigungen…weiter Kommentare (0)

05.08.11 Ausschreibung der WiFF zu Qualitätsindikatoren in der Fort- und Weiterbildung

Die Weiterbildungsinitiative hat eine Expertise zu Qualitätsindikatoren in der Fort- und Weiterbildung ausgeschrieben. Vorgesehenes Ergebnis ist ein Indikatorenkatalog, der die Qualitätsent-wicklung berufsbegleitender Fort- und Weiterbildung unterstützt. Die Frist zur Angebotsabgabe zum Verfassen einer entsprechenden Expertise endet am 10. September 2011. In einer Kooperation zwischen der Werkstatt…weiter Kommentare (0)

31.07.11 Statistik zur Weiterbildung 2009

Zum achten Mal veröffentlicht das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) die „Weiterbildungsstatistik im Verbund“. Im aktuellen Berichtsjahr 2009 fasst sie Daten aus vier großen Organisationen allgemeiner und politischer Weiterbildung zusammen. Das kommentierte Tabellenwerk enthält umfassende Informationen zu Rechtsformen, Personal, Finanzierung…weiter Kommentare (0)

31.07.11 Fördermöglichkeiten der beruflichen Weiterbildung

Brandenburg hat eine neue Praxishilfe herausgegeben. Berufliche Weiterbildung und lebenslanges Lernen gewinnen vor dem Hintergrund des steigenden Fachkräftebedarfs immer mehr an Bedeutung. Der Möglichkeiten sind viele: Weiterbildung als durchgängige Präsenzveranstaltung, am Arbeitsplatz, berufsbegleitend am Abend, am Wochenende, als E-Learning oder per Fernunterricht. Und für viele Bildungsinteressierte…weiter Kommentare (0)

06.07.11 Vollerhebung berufsbegleitender und dualer Studienangebote vorgelegt

Es ist erklärtes bildungspolitisches Ziel, die Hochschulen für Berufstätige und Studieninteressierte ohne eine traditionelle schulische Studienberechtigung zu öffnen. Um ein Hochschulstudium für diese Zielgruppe attraktiv zu machen, bedarf es neuer bzw. veränderter Angebotsstrukturen. Berufsbegleitende Studienangebote spielen hierbei eine wichtige Rolle. Ein Team des HIS-Instituts für Hochschulforschung…weiter Kommentare (0)

23.06.11 Online-Fortbildung für den Kinderschutz

Seit dem 8. Juni 2011 steht Fachkräften im Bereich Kinderschutz und Frühe Hilfen ein attraktives neues Online-Fortbildungsangebot kostenfrei zur Verfügung: Der vom Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren des Landes Baden-Württemberg geförderte und in Kooperation mit Wissenschaftlern der Universität Ulm entwickelte E-Learning-Kurs "Frühe Hilfen und frühe Interventionen…weiter Kommentare (0)

16.06.11 B.A.-Studiengang mit Schwerpunkt Musikalische Bildung

Zum Wintersemester 2011/12 bietet die Fachhochschule Bielefeld einen Bachelorstudiengang Pädagogik der Kindheit mit dem Studiengschwerpunkt Musikalische Bildung an. Weitere Informationen unter http://www.fh-bielefeld.de/fb4/studierende/studiengaenge/studiengangsschwerpunkt-musikalische-bildung-in-der-pdkweiter Kommentare (0)

15.06.11 Ausschreibung von PhD-Stipendien in der Frühpädagogik in England Froebel Educational Institute

The Froebel Educational Institute, an educational charity established in 1892, is offering a full-time or part-time PhD studentship, for UK or EU applicants only, for September 2011 on a topic that supports greater understanding of the significance and relevance of Froebelian principles and ideas to early years practice in the 21st century. Applications are invited from graduates, normally with a…weiter Kommentare (0)

14.06.11 Wie und wo werde ich Sprachförderkraft für Kinder von drei bis sechs Jahren? Alice Salomon Hochschule Berlin

Advertorial
Die Alice Salomon Hochschule bietet im Rahmen des Bundesprogramms "Frühe Chancen - Schwerpunkt-Kitas: Sprache & Integration" in Berlin einen Zertifikatskurs an. Mit dem Programm Frühe Chancen, das im Frühjahr anlief, werden neue Weichen für frühkindliche Bildungsprozesse in der Kita gestellt: die Sprachentwicklung aller Kinder in der Kita soll endlich durch eine kontinuierliche, alltagsintegrierte Sprachförderung…weiter Kommentare (0)

03.06.11 WiFF startet Umfrage bei frühpädagogischen Studiengängen

Die Weiterbildungsinitiative (WiFF) hat eine Expertengruppe mit Akteuren u.a. aus Fachschule, Hochschule, Weiterbildung und mit Studierenden initiiert, die sich seit Dezember 2010 eingehend mit Fragen der Durchlässigkeit in die frühpädagogischen Studiengänge befasst. Arbeitsgrundlage für die Diskussionen der Expertengruppe ist das noch nicht veröffentlichte WiFF-Dossier „Aus dem Erzieherinnenberuf…weiter Kommentare (0)

01.06.11 Neue WiFF-Publikationen

Die Weiterbildungsinitiative hat umfangreiche Broschüren zu den Themen Sprachliche Bildung und Kinder in den ersten drei Lebensjahren zusammengestellt. Beide Publikationen sind ab heute mittag erhältlich unter www.weiterbildungsinitiative.de/publikationenweiter Kommentare (0)

05.05.11 Neuer berufsbegleitender Studiengang für ErzieherInnen in Berlin: Die Steinbeis-Hochschule lädt ein

Advertorial
"Die besten Fachkräfte für die Kleinsten" – ist die immer wieder ausgerufene Forderung verschiedenster Fachverbände und Politiker nach Bekanntwerden der regelmäßigen Pisa-Ergebnisse.ErzieherInnen und LehrerInnen sollen eine gemeinsame Sprache sprechen, die Förderung der kindlichen Entwicklung soll noch besser aufeinander abgestimmt werden. Voraussetzung dafür ist eine gleichgestellte Ausbildung von…weiter Kommentare (3)

01.05.11 Von der Erzieherin (1) zur Professorin für Psychologie? Ralf Haderlein

Neue Hochschulzugänge in Rheinland-Pfalz ermöglichen neue Bildungswege für Erzieherinnen und Erzieher und andere beruflich qualifizierte Personen Prof. Dr. Ralf Haderlein Von der Erzieherin zur Professorin für Psychologie - ein Weg, der für die meisten Erzieherinnen und Erzieher kaum möglich war. Viele pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen haben „nur“ einen Mittleren Schulabschluss…weiter Kommentare (17)

12.04.11 "Frühe Chancen " – Anforderungen an die Weiterbildung zur Sprachförderkraft Edith Bauer

Der soziale, ökonomische und demografische Wandel macht die Förderung der Bildungskompetenzen von Kindern zu einer zentralen Herausforderung. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend setzt daher im Rahmen seiner Maßnahmen einen Schwerpunkt auf die Unterstützung von Kindern und Eltern in frühkindlichen und außerschulischen Bildungs- und Entwicklungsprozessen. Im Fokus des anlaufenden…weiter Kommentare (15)

31.03.11 Bundesverbände der Fachschulen schließen sich zusammen

Der Bundesverband evangelischer Ausbildungsstätten für Sozialpädagogik, die Bundesarbeitsgemeinschaft katholischer Ausbildungsstätten für Erzieherinnen/Erzieher und die Bundesarbeitsgemeinschaft öffentlicher und freier nicht konfessionell gebundener Ausbildungsstätten für Erzieher/-innen haben sich zusammengeschlossen zur Gemeinsamen Vertretung der Bundesverbände der Ausbildungsstätten für Sozialpädagogik…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 361 - 380 von 435 Beiträgen | Seite 19 von 22

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

17.10.2019 Kinderbetreuer/in (m/w/d), Sankt Augustin
ORS Deutschland GmbH
16.10.2019 Krippenleitung (w/m/d), Jesteburg
Samtgemeinde Jesteburg
16.10.2019 Pädagogische Fachkräfte (m/w/d), Remseck am Neckar
Zweckverband Pattonville
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Holger Brandes, Markus Andrä, Wenke Röseler u.a.: Macht das Geschlecht einen Unterschied? Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-8474-0616-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: