ErzieherIn.de

Studentin im Hörsaal

Ausbildungs-/Studienwahl und Berufseinstieg kindheitspädagogischer Fachkräfte

25.10.2014 Kommentare (0)

Eine längsschnitt-Studie bringt einige interessante Ergebnisse zur Entscheidungssicherheit bei der Ausbildungs-/Studienwahl und beim Erleben des Berufseinstiegs. Hier die Zusammenfassung des Artikels, der in Frühe Bildung erschienen ist:

"In Theorien beruflichen Wahlverhaltens ist die Entscheidungssicherheit für den gewählten Beruf ein wichtiges Merkmal einer gelungenen „Passung“ zwischen Personenmerkmalen und beruflichen Anforderungen. In dieser Studie wurde untersucht, ob sich aufgrund der subjektiven Entscheidungssicherheit für den Beruf der Erzieherin bzw. der Kindheitspädagogin solche Merkmale des beruflichen Erlebens vorhersagen lassen, die im Rahmen eines theoretischen Modells als relevante Bewältigungsdimensionen des Berufseinstiegs postuliert werden. Die Entscheidungssicherheit angehender kindheitspädagogischer Fachkräfte an Fachschulen und Hochschulen wurde rückblickend im vierten Semester erhoben, latente Profile des beruflichen Erlebens wurden eineinhalb Jahre später beim Berufseinstieg in einer Kindertagesstätte identifiziert. „Entscheidungssichere“ Fachkräfte ließen sich bei Berufseintritt eher einem „zufriedenen“ Muster beruflichen Erlebens zuordnen. Außerdem wurden eher FachschülerInnen (als Studierende) einem „ausbildungskritischen“ Muster zugeordnet, das die Ausbildung rückblickend kritisch beurteilt und sich stärker an vorberuflichen subjektiven Theorien orientiert. Konsequenzen dieser Befunde für die Rekrutierung kindheitspädagogischer Fachkräfte und die Vorbereitung für den Berufseintritt werden diskutiert."

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Kita-Karriere bei FRÖBEL

Ob neu im Job als Erzieher*in oder erfahrene Fachkraft – Sie profitieren von der Stärke eines innovativen pädagogischen Unternehmens, das auch international tätig ist. Aktuelle Stellenangebote unter www.froebel-gruppe.de/jobs

apexsocial

20-30 Jahre & auf Jobsuche? Einzigartige Arbeitserfahrungen in Amerika/Australien sammeln. 12-24 Monate bezahlter Auslandsaufenthalt - helfen, weiterbilden, reisen. Jetzt informieren!
www.apex-social.org/paedagogen

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

23.06.2017 Betreuer/in für Wohnheim, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
23.06.2017 Erzieher/innen für Kindertagesstätte und Hort, Niemegk
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
23.06.2017 Erzieher/innen für Kindertagesstätten, Hamburg
Evangelisches Kindertagesstättenwerk Altona-Blankenese
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Thurid Holzrichter: Ich tue mir gut - Selbstfürsorge für ErzieherInnen. Verlag an der Ruhr (Mülheim an der Ruhr) 2016. 159 Seiten. ISBN 978-3-8346-3223-4.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Fred Bernitzke, Hans-Dietrich Barth: Theorie trifft Praxis. Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG (Haan-Gruiten) 2016. 2. Auflage. 203 Seiten. ISBN 978-3-8085-6762-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: