mehrere Kinder

Baden-Württemberg: Broschüre für junge Eltern

02.08.2010 Kommentare (0)

Die Kinderbeauftragte des Landes, Sozialministerin Dr. Monika Stolz, hat am 30.07.2010 in Stuttgart die komplett überarbeitete Neuauflage der Broschüre „Informationen für Mütter und Väter“ vorgestellt. „Das Glück, das Kinder geben, kann von nichts und niemandem ersetzt werden. Nach der Geburt eines Kindes stellen sich für viele Eltern jedoch Fragen, auf die sie eine rasche Antwort suchen. Zu Beginn der Familiengründung ist das Leben der Eltern mit einer Vielzahl von Rechten und auch Pflichten verbunden. Wir möchten diese jungen Familien auf diesem Weg unterstützen und stellen ihnen hierfür diese hilfreiche Broschüre als praktischen Wegweiser zur Verfügung“, so die Ministerin.

„Die Broschüre „Informationen für Mütter und Väter“ gibt in ihrer 13. Auflage einen umfassenden Überblick über die Leistungen und unterstützenden Angebote für Familien in Baden-Württemberg, wie z.B. Mutterschutz, Elternzeit, Kinderbetreuung, steuerliche Erleichterungen, Bewertung der Erziehungszeiten in der Rentenversicherung, aber auch Informationen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Wohnraumförderung oder Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Neu aufgenommen in die 141 Seiten umfassende Broschüre wurden u.a. Ausführungen zur Pfleg- und Vormundschaft und zur Kindervorsorge- und Einschulungsuntersuchung“, so Frau Ministerin weiter.

Ein umfassender Adressteil der Familienbildungseinrichtungen, der Familien- und Frauenverbände, Wohlfahrtsverbände, Schwangerschaftskonflikt- und Erziehungsberatungsstellen, Frauen- und Kinderschutzhäuser sowie der Kontaktstellen „Frau und Beruf“ erleichtert den Familien das Auffinden der nächstgelegenen Beratungsstellen. Außerdem sind die in Baden-Württemberg liegenden Familienferienstätten mit Foto enthalten sowie alle wichtigen Notrufnummern.

Die Broschüre wird u.a. an die Bürgermeisterämter in Baden-Württemberg verteilt und wird dort kostenfrei an die Familien abgegeben. Sie kann auch in größerer Stückzahl – zur weiteren Verbreitung – direkt bestellt werden beim:

Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familien und Senioren Baden-Württemberg
Broschürenstelle
Schellingstrasse. 1570174 Stuttgart
Fax: 07 11/ 1 23-3 99
E-Mail: poststelle@sm.bwl.de.

Im Internet kann die Broschüre unter www.sozialministerium-bw.de (Rubrik „Publikationen“ > „Familie und Kinder“) als pdf-Datei heruntergeladen werden. Ständig aktuelle Informationen zu den Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung sind im gemeinsamen Verwaltungsportal von Land und Kommunen in Baden-Württemberg unter www.service-bw.de zu finden – dort z.B. unter der „Lebenslage Geburt“.

Quelle: Pressemitteilung des Ministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familien und Senioren Baden-Württemberg vom 30.07.2010
http://www.sm.baden-wuerttemberg.de

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.