mehrere Kinder

Berlin: 19.000 zusätzliche Kitaplätze

04.09.2012 Kommentare (0)

Bis 2015 sollen 19.000 zusätzliche Kitaplätze in Berlin geschaffen werden. In diesem und dem kommenden Jahr soll das Förderprogramm 3.200 neue Plätze bringen, weitere 7.800 sollen 2014 und 2015 eingerichtet werden. Der Dachverband Berliner Kinder- und Schülerläden (Daks) verzeichnet reges Interesse für Neugründungen durch Eltern.

Aber nicht alle Anträge, die der Senatsverwaltung vorliegen, können berücksichtigt werden, dazu reicht das Geld denn doch nicht. Außerdem, so die GEW, fehlen Tausende von ErzieherInnen. Dagegen die Senatorin Scheeres: "Was wir ausbilden, deckt unseren Bedarf."

Alle Informationen aus dem Artikel "48 Millionen Euro für neue Kitaplätze" von Fatina Keliani im heutigen Tagesspiegel, S. 7.

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.