mehrere Kinder

Das Exploratorium Potsdam lädt ein

09.08.2010 Kommentare (0)

Das Exploratorium Potsdam lädt am 18. August von 15:30 bis 17:30 Kita-Erzieherinnen und Erzieher zu einer kostenlosen Fortbildungsveranstaltung ein. Dabei kann man das wissenschaftliche Mitmachmuseum in Potsdam Babelsberg kennenlernen und sich selbst ein Bild von den 130 interaktiven Exponaten und den zahlreichen Experimenten der Kita-Forscherwochen machen. Die Kita-Forscherwochen finden dreimal im Jahr statt und wenden sich direkt an die Vorschulkinder. Vom 1. bis 24. September entdecken kleinen Forscher in einem Experimentierkurs, wie das Sehen funktioniert.

Anmeldung:

 Interessierte Erzieher und Erzieherinnen werden gebeten, sich mit einer kurzen Mail an kontakt@exploratorium-potsdam.de oder einem Anruf unter 0331 877 36 28 für die Fortbildungsveranstaltung anzumelden.

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.