ErzieherIn.de

Datenschutz in Kindertageseinrichtungen

zur Gesamtübersicht

Datenschutz in Kindertageseinrichtungen
Veranstaltungsdatum: 19.11.2020
Veranstalter: Paritätische Akademie LV NRW e. V.

Anschrift:
Kasinostr. 19-21
42103 Wuppertal
Veranstaltungsort: Siegesstr. 5, 50679 Köln
weitere Informationen: https://www.paritaetische-akademie-nrw.de/index.php?id=fortbildungsdetails&kathaupt=11&knr=2024012&kursname=Datenschutz%20in%20Kindertageseinrichtungen
fatima.elboujdani@paritaet-nrw.org
Kategorien: Allgemeine Frühpädagogik, Betriebswirtschaft, Qualitätsmanagement
Fort- und Weiterbildung

Ausführliche Informationen:

Im Mai 2018 trat die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) endgültig in Kraft. In Deutschland sind die rechtlich bindenden Bestandteile daraus in das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) übernommen worden.

Viele Mitarbeiter/-innen, aber auch Eltern in Kitas sind verunsichert und fragen sich, welche Konsequenzen das für ihre Einrichtung hat. Hier geht es nicht nur um gesetzliche Vorschriften, sondern auch um das Vertrauen der Eltern in den Umgang mit ihren Daten. Das neue Gesetz will insbesondere Transparenz- und Informationspflichten der Eltern stärken. Hier ist das „Recht auf Vergessen“ wichtig.

Welche Daten dürfen in der Kita erhoben werden und welche nicht? Wann müssen Eltern einwilligen? Was darf im Aufnahmevertrag, im Beobachtungsbogen oder weiteren Dokumentationen stehen? Wie lange müssen / dürfen Daten aufgehoben werden? Wie ist mit Fotos, Videos, wie mit facebook und Co. umzugehen?

Auch wird mit der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung eine europaweite Pflicht zur Bestellung eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten geregelt. Diese ist bindend, sofern eine Einrichtung einer Tätigkeit nachgeht, die aus datenschutzrechtlicher Sicht einer besonderen Kontrolle bedarf. Dazu zählen z.B. auch die Daten, die von Eltern und Kindern erhoben werden, d.h. auch eine Tageseinrichtung für Kinder ist davon betroffen. Einrichtungen, die schon bisher Datenschutz in der Kita organisiert haben, sind gut gerüstet für die EU-Datenschutz-Grundverordnung. Sie müssen aber ihr Konzept an die Neuregelungen anpassen. Für Einrichtungen, die sich in der Vergangenheit noch kaum mit dem Thema Datenschutz befasst haben, bietet das neue Recht die Chance, gleich mit einem die aktuelle Rechtslage berücksichtigenden Datenschutzkonzept zu starten.


zur Gesamtübersicht   •   alle Kategorien   •   Veranstaltung anmelden

Erreichen auch Sie Ihre Kunden über den Kalender von ErzieherIn.de!

Selektive Ansprache von Fachkräften in der Frühpädagogik, jeden Monat über 60.000 BesucherInnen bei ErzieherIn.de, fachlich hochwertiges Umfeld, redaktionelle Betreuung.
Jetzt Veranstaltung eintragen!

Sie können zum gleichen Preis auch mit einem Banner auf Ihr vollständiges Veranstaltungsprogramm aufmerksam machen.
Sprechen Sie uns an!

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

28.09.2020 Erzieher (w/m/d) als Gruppenleitung für Kindertages­stätte, Neu-Ulm
Evang. Gemeindeverein Pfuhl e.V.
28.09.2020 Erzieher und Kinderpfleger (w/m/d) für Kinderkrippe und Kindergarten, München
Kindern wachsen Flügel Haidhausen gGmbH
25.09.2020 Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) Jugendgelände, Remseck am Neckar
Zweckverband Pattonville
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Claudia Nürnberg, Maria Schmidt: Der Erzieherinnenberuf auf dem Weg zur Profession. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 727 Seiten. ISBN 978-3-8474-2057-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Annett Maiwald: Erziehungsarbeit. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 897 Seiten. ISBN 978-3-658-21574-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren


Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: