ErzieherIn.de
Das neue Spielplatzkonzept „Terramo“ von Wehrfritz

Der Natur auf der Spur: Das neue Spielplatzkonzept „Terramo“ von Wehrfritz bringt naturnahe Erlebnisräume in Kindergarten und Schule

Logo von Terramo

Bildungsprozesse in und mit der Natur sind in den letzten Jahren zu einem wichtigen Thema in der Elementar- und Schulpädagogik geworden. Ob Waldkindergarten oder Nachhaltigkeit im Unterricht – Natur ist Lern- und Erlebnisraum und lädt zu selbstbestimmtem und kreativem Entdecken ein. Das neue Außenspielgeräte-Programm „Terramo“ von Wehrfritz ist naturnah gedacht: Die Elemente fördern die Beschäftigung im Freien und suchen bewusst die Nähe zum Design-Meister Natur.

Von der Natur inspiriert

„Denn genau wie in der Natur hat Terramo wenig rechte Winkel und vermeidet weitestgehend Symmetrien:. Wie bei einem Spinnennetz oder einem Baum sind die einzelnen Komponenten zwar ähnlich, aber niemals genau gleich“, so Marc Bähring, Produktmanager bei Wehrfritz  im Bereich Außenspielgeräte. Die einzelnen Terramo-Elemente sind abwechslungsreich und kleinteiliger in der Formgebung, um sich harmonisch in die Landschaft einzufügen. Auch die Farbgestaltung ist von der Natur inspiriert: frisches Grün trifft auf erdiges Braun, leuchtende Akzente setzt Kupferorange.

Hoher Spielwert durch Freiraum für eigene Ideen

Die Terramo-Spielelemente sind ergebnisoffen gestaltet und laden mit ihrem hohen Aufforderungscharakter Kinder dazu ein, eigene Spielideen zu entwickeln. Ganz bewusst ist nicht immer sofort klar, was passieren soll und wird. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade können Kinder selbst bestimmen, auf welches Wagnis sie sich einlassen wollen.

Überschaubares Risiko

Dabei ist das tatsächliche Risiko überschaubar: alle Terramo-Elemente entsprechen den geltenden Sicherheits- und Spielgerätenormen. Gewissermaßen Natur auf eine kontrollierbare, vernünftige Weise. Ein Kompromiss zwischen Naturnähe und konventionellen Spielplatzgeräten, der letztendlich dem Kunden nutzt. Wehrfritz gibt 10 Jahre Garantie auf Terramo. Pfosten aus heimisch gewachsenem Lärchenholz, Plattenmaterial aus unempfindlichen, lichtechtem Polyethylen und Edelstahl-Verbindungselemente stehen für Langlebigkeit und wartungsarme Nutzung. Auch die Ersatzteilbeschaffung ist mühelos möglich.

Kompetent beraten von der Planung bis zur Umsetzung

Die Naturnahen Erlebnisräume hat Wehrfritz in enger Zusammenarbeit mit der Forschungsstelle für Frei- und Spielraumplanung (FFS) entwickelt. Das interdisziplinär arbeitende Planungsbüro realisiert naturnah ausgerichtete Außenraumgestaltung und forscht zu den Themen Frühe Kindheit, Förderung kindlicher Entwicklung und Lernförderung. Wer sich für ein naturnahes Spielplatzkonzept von Wehrfritz entscheidet,  bekommt also Expertenwissen aus Theorie und Praxis. Mehr zur Planung und Realisierung und zum Terramo-Programm gibt es im aktuellen Wehrfritz-Handbuch - für Träger und öffentliche Einrichtungen kostenfrei bestellbar unter www.wehrfritz.de/kataloge oder der Servicehotline 0800-8827773.

Weitere Informationen unter http://www.youtube.com/watch?v=BaKKkV0lf4k&feature=player_embedded (Link öffnet in neuem Fenster)

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

03.08.2020 Abteilungsleitung (w/m/d) Kitas, München
Erzbischöfliches Ordinariat München
03.08.2020 Erzieher (w/m/d) für Kindertagesstätte, Köln
Die Farbkleckse e.V.
03.08.2020 Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für Kindertageseinrichtung, Esslingen am Neckar
Stadt Esslingen am Neckar
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Manja Plehn (Hrsg.): Qualität in Hort, Schulkindbetreuung und Ganztagsschule. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2019. 239 Seiten. ISBN 978-3-451-38020-4.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Jörg Maywald: Gewalt durch pädagogische Fachkräfte verhindern. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2019. 144 Seiten. ISBN 978-3-451-38319-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: