ErzieherIn.de

Studentin im Hörsaal

Die Münchner Kinderbetreuungsbranche vernetzt sich!

Jeannine Böttcher

29.03.2017 Kommentare (0)

Die Münchner Familienagentur Starfamily hat nach 15 Jahren Kooperation mit Kitas, Fachkräften, Familien und Nannies den großen Kommunikationsbedarf erkannt und gründete kurzerhand ein Netzwerk für die wichtigsten Akteure der Münchner Kinderbetreuungsbranche.

Die Auftaktveranstaltung der Starfamily Community am Samstag, den 18. März 2017 im Impact Hub Munich fand großen Anklang bei der Kitabranche sowie bei Betreuungskräften aus Privathaushalten.

Im Rahmen der Community soll ein intensiver Austausch zwischen allen betroffenen Akteuren gepflegt werden und es sollen gemeinsame Ideenwerkstätten durchgeführt werden mit dem Ziel, passende Formate und Angebote für die Bewältigung der täglichen Herausforderungen zu erarbeiten. Die Formate werden dann von  Starfamily zusammen mit ausgesuchten Coaches und Referenten ausgearbeitet und umgesetzt und können dann von interessierten Akteuren in Anspruch genommen werden. 

In die „Arena“ des Impact Hub, einem experimentellen Coworking Space in München-Thalkirchen kamen Trägervertreter von Kitas, Kita-Leitungen, Erzieher und Betreuungskräfte aus Privathaushalten ebenso wie eine Dozentin einer Erzieherschule als auch Referenten, die Coaching und Beratung speziell für die Betreuungsbranche anbieten.

Im ersten Teil der Veranstaltung gaben verschiedene Referenten Einblicke in bewegende Themen der Kinderbetreuungsbranche. Ein Kita-Trägervertreter referierte über die Schwierigkeiten der Personalsuche und der Mitarbeiterbindung, eine Erzieherin berichtete über ihren herausfordernden Kita – Alltag im Gruppendienst. Außerdem waren die zeitraubende Bürokratie in Kitas sowie die Integration von ausländischen Fachkräften ein interessantes Thema.

Im zweiten Teil des Tages wurde darüber diskutiert, welche Themen den Akteuren am meisten „unter den Nägeln brennen“ und wo am dringendsten Lösungen gebraucht werden. Die Teilnehmer haben Themen identifiziert wie Kommunikation im Team, Mitarbeiterbindung, Einarbeitungsprozesse oder Gender. Es entstanden bereits erste Ideen wie Lernwerkstätten oder Lern-Buddies für Neueinsteiger, kitaübergreifende Leitungstreffen, fachbezogene Austauschabende für Erzieher, Karriere-Perspektiven für Männer, Betreuerstammtische, Kochevents zur interkulturellen Verständigung oder Werkstätten zu den Themen Mobbing oder Burnout.

In einer Online-Umfrage werden in den nächsten Wochen einige prioritäre Themen herausgefiltert.

Diese sollen Inhalt der nächsten Community-Veranstaltung sein. In interdisziplinären Werkstätten werden dann gemeinsam weitere neue Formate und Angebote zur Bewältigung der Themen entwickelt.

Wer an der Umfrage teilnehmen möchte, der kann sich gerne melden unter: mail@familienagentur-starfamily.de oder telefonisch unter 089-1222896-00

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Kita-Karriere bei FRÖBEL

Ob neu im Job als Erzieher*in oder erfahrene Fachkraft – Sie profitieren von der Stärke eines innovativen pädagogischen Unternehmens, das auch international tätig ist. Aktuelle Stellenangebote unter www.froebel-gruppe.de/jobs

apexsocial

20-30 Jahre & auf Jobsuche? Einzigartige Arbeitserfahrungen in Amerika/Australien sammeln. 12-24 Monate bezahlter Auslandsaufenthalt - helfen, weiterbilden, reisen. Jetzt informieren!
www.apex-social.org/paedagogen

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Aktuelle Rezensionen

Thurid Holzrichter: Ich tue mir gut - Selbstfürsorge für ErzieherInnen. Praxishilfen für Gesundheit, Ausgeglichenheit und gute Laune im Berufsalltag. Verlag an der Ruhr (Mülheim an der Ruhr) 2016. 159 Seiten. ISBN 978-3-8346-3223-4. D: 18,99 EUR, A: 19,60 EUR, CH: 23,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Fred Bernitzke, Hans-Dietrich Barth: Theorie trifft Praxis. Handlungskompetenz im sozialpädagogischen Berufspraktikum. Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG (Haan-Gruiten) 2016. 2. Auflage. 203 Seiten. ISBN 978-3-8085-6762-3. D: 16,90 EUR, A: 17,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: