viele Hände im Sand, die aufeinander ausgerichtet sind

Die Macht der Sprache

Susanne Beucher

16.08.2022 Kommentare (0)

Wie Framing den Kitaalltag beeinflusst. Wir können nicht anders: Sobald wir über die Welt nach- denken oder über sie sprechen, nutzen wir sogenannte Frames (Deutungsrahmen). Sie machen abs- trakte Themen verständlich, indem sie diese mit konkreten, sinnlichen Welterfahrungen in Beziehung setzen. Solche Deutungen prägen unser Handeln – mehr als alle Fakten. Die Fachberaterin und -Fort- bilderin Susanne Beucher erklärt anhand von Beispielen, was es mit den Frames auf sich hat und welche Anregungen Kita-Leitungen und -Fachkräfte daraus für ihren Alltag mitnehmen können.

 Beitrag: Die Macht der Sprache (1,2MB)

Quelle: KiTa aktuell Baden-Württemberg 7.-8.2022

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.