ErzieherIn.de
Leitung und Team

Editorial September/Oktober 2010: Weiterbildung als Herausforderung

Hilde von Balluseck

30.08.2010 Kommentare (0)

Dass eine Qualitätsverbesserung der frühpädagogischen Arbeit an der Qualifikation des Personals ansetzen muss, ist spätestens seit den ersten Schritten zur Akademisierung der Frühpädagogik klar. Denn Hunderttausende von pädagogischen Fachkräften haben nicht studiert, und trotzdem wird von ihnen erwartet, dass sie den neuen Ansprüchen an die frühpädagogische Arbeit gewachsen sind. Außerdem gibt es für alle ErzieherInnen im frühpädagogischen Feld immer wieder neue wissenschaftliche Erkenntnisse, die in Weiterbildungen vermittelt werden sollten.

  • Aber wer überprüft die Inhalte und die Qualität der Weiterbildung?
  • Wie ist die Rolle der Träger zu beurteilen?
  • Wie verhält sich die Qualifikation der Kindertagespflegepersonen zu der von ErzieherInnen in Kindertageseinrichtungen?

Zu diesen und anderen Fragen im Kontext der Weiterbildung gibt unser Leitartikel in Form eines Interviews Aufschluss und Anregungen. Ich freue mich sehr, dass ich zwei hervorragende Expertinnen für dieses Thema als Gesprächspartnerinnen gewinnen konnte: Angelika Diller von der Weiterbildungsinitiative, angesiedelt im Deutschen Jugendinstitut, und Ursula Rabe-Kleberg, Professorin an der Universität Halle-Wittenberg.

Klicken Sie hier, um das Interview zu lesen.

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

25.11.2020 Erzieher (w/m/d) für Kita, Berlin
SozDia Stiftung Berlin
25.11.2020 Pädagogischer Mitarbeiter (w/m/d) für offene Kinder- und Jugendarbeit, Halstenbek
Gemeinde Halstenbek
24.11.2020 Erzieher (w/m/d) für Kindertagesstätte, Jesteburg
Samtgemeinde Jesteburg
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Claudia Nürnberg, Maria Schmidt: Der Erzieherinnenberuf auf dem Weg zur Profession. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 727 Seiten. ISBN 978-3-8474-2057-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Annett Maiwald: Erziehungsarbeit. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 897 Seiten. ISBN 978-3-658-21574-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren


Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: