Leitung und Team

Editorials

Nachfolgend finden Sie die monatlich auf ErzieherIn.de veröffentlichten Editorials:

Ergänzungs-Kräfte: Notlösung oder Bereicherung?

01.03.2024 | Prof. Dr. Armin Schneider | Fachbeitrag
Welten ändern sich. Interessanterweise wird in den meisten Bundesländern gerade jetzt, wo der Fachkräftemangel in aller Munde ist, darüber geredet und gestritten, wie nicht einschlägig qualifizierte Fachkräfte mit akademischer oder sonstiger Ausbildung in der Kita eingesetzt werden sollen oder nicht. Vielleicht kann gerade diese Auseinandersetzung dabei helfen, das Profil der Professionellen…weiter Kommentare (0)

Leiten – Führen – Verantwortung übernehmen

01.02.2024 | Petra Engelsmann | Fachbeitrag
Personalknappheit in Kindertageseinrichtungen. Leiten und Führen bedeutet, Verantwortung zu übernehmen. Verantwortung für die betreuten Kinder, die Mitarbeiter*innen und die Sicherheit für alle. Wie aber kann das gelingen angesichts der aktuellen Lage in Kindertageseinrichtungen?  Beitrag: Leiten – Führen – Verantwortung übernehmen (1,6MB) Quelle: KiTa aktuell Baden-Württemberg 12/23, S. 12-14weiter Kommentare (1)

Hoch hinaus: Mit Kita-Kindern mathematisch argumentieren

01.01.2024 | Anna-Marietha Vogler, Esther Henschen & Martina Teschner | Fachbeitrag
In der Bauecke wird hitzig diskutiert: Wie ordnet man die Klötze für einen Turm an? Anna hat eine Idee – und eine gute Begründung. Warum Argumentieren nicht nur eine sprachliche, sondern auch eine höchst mathematische Kompetenz ist – und wie eine Leiter beim Beweisen hilft.  Beitrag: Hoch hinaus: Mit Kita-Kindern mathematisch argumentieren (332KB)weiter Kommentare (1)

Hier haust die Hummelbande

01.12.2023 | Paul König | Fachbeitrag
Knallfrösche, Entdecker und kleine Detektive – warum heißen Kitas so und was sagen die Namen über sie aus? Lesen Sie hier, wie aus einer Anstalt ein Garten wurde und warum Namen mehr als Schall und Rauch sind.  Beitrag: Hier haust die Hummelbande (836KB) Quelle: TPS 11/23, S. 24-27weiter Kommentare (1)

Raumgestaltung in der Kindertagespflege: Bunt & Vielfältig

01.11.2023 | Dorothee Geishecker
Kindertagespflege bedeutet weit mehr als Spielen in beengten Wohnzimmern. Diese neue Reihe präsentiert die Vielfalt und Qualität von Räumen innerhalb dieser Betreuungsform.  Beitrag: Raumgestaltung in der Kindertagespflege: Bunt & Vielfältig (336KB) Quelle: Kleinstkinder 7/2023, S. 12f.weiter Kommentare (0)

Sag mir was: Ein Briefkasten für Beschwerden und Wünsche

02.10.2023 | Jessica Martin & Evelyn Thomas | Fachbeitrag
Schaffen Sie Gehör für Ängste, Wünsche und Pläne. Mit folgender Idee der Katholischen Kindertagesstätte St. Oswald (Bayern) lassen Sie Kinder zu Wort kommen und sie bei Projekten und der Ferienplanung mitbestimmen.   Beitrag: Sag mir was: Ein Briefkasten für Beschwerden und Wünsche (111KB) Quelle: Entdeckungskiste Schulkindbetreuung 8/23, S. 22weiter Kommentare (0)

Das Beste aus zwei Welten

01.09.2023 | Jana Gerdum | Fachbeitrag
Wir brauchen sie – die Eltern. Denn nur wenn ihre Expertise auf das der Erzieherinnen trifft, können wir die Kinder optimal fördern. Doch wie gelingt das? Wir müssen die Familien teilhaben lassen, sagt unsere Autorin. Und beschreibt am Beispiel des Entwicklungsgesprächs, wie echte Partizipation aussieht.  Beitrag: Das Beste aus zwei Welten (238KB)weiter Kommentare (0)

Wie kann das Selbstbewusstsein von Kindern in der Kita gestärkt werden?

01.08.2023 | Birgit Gattringer | Fachbeitrag
Jedes Elternteil wünscht sich zutiefst, die Kinder zu selbstbewussten und starken Persönlichkeiten zu erziehen. Denn wenn Kinder über Selbstbewusstsein und Stärke verfügen, können sie sich besser behaupten, klar kommunizieren und selbstbewusst ihre Ziele verfolgen. Dies bildet eine gute Grundlage für ein glückliches und erfülltes Leben! Doch was genau bedeutet Selbstbewusstsein?  Das Stärken des…weiter Kommentare (0)

Ich bin da, wenn ihr mich braucht

03.07.2023 | Petra Völkel | Fachbeitrag
„Das ist mein Dreirad!“ – „Nein, meins!“ Ganz schön nervig ... Kinder sollten sich am besten nie zanken. Oder doch? Unsere Autorin weiß: Streiten ist wichtig für die Entwicklung. Wie Fachkräfte Kinder begleiten können und Kinder am Ende selbst eine Lösung für ihre Konflikte finden, lesen Sie hier.  Beitrag: Ich bin da, wenn ihr mich braucht (352KB)  weiter Kommentare (1)

Raum fürs Innere Kind: Spielen als Kraftquelle

01.06.2023 | Sabine Weinberger | Fachbeitrag
Spielen als eine aus den eigenen Bedürfnissen heraus selbstgewählte Tätigkeit ist wie kaum eine andere dazu prädestiniert, Innere-Kind-Anteile wie Fantasie, Bewegungsfreude, Begeisterungsfähigkeit, Ausdauer, Neugierde und den Wunsch nach Gemeinschaft zu reaktivieren, zu stärken und nachzunähren. Das bringt eine neue Lebendigkeit in das Erwachsenenleben, das viel zu häufig durch Stereotype definiert…weiter Kommentare (0)

Träger sind wichtige Akteure der Qualitätsentwicklung in der Frühen Bildung

01.05.2023 | Dr. Kristina Geiger & Birgit Riedel | Fachbeitrag
Umgang (neuer) Träger mit ihrer Trägerverantwortung und Qualitätssteuerung. Träger werden als Akteure der Qualitätsentwicklung im FBBE-System von Politik, Forschung und Fachpraxis zunehmend in den Blick genommen. Dabei muss die Trägervielfalt mitgedacht werden, da Qualitätsentwicklung bei den Trägern unter unterschiedlichen Bedingungen erfolgt. Eine Studie des Deutschen Jugendinstituts hat…weiter Kommentare (0)

Erfahrungslernen und Resonanz: Probieren geht über Studieren

03.04.2023 | Gerd E. Schäfer | Fachbeitrag
Kinder lernen durch Erfahrung – das sagt sich so leicht. Aber was genau passiert eigentlich beim Erfahrungslernen? Der Erziehungswissenschaftler Gerd E. Schäfer untersucht, wie Kinder selbstständig neues Wissen und Können erwerben – und was eine Werkstatt als Ort des Lernens dafür mitbringen muss.  Beitrag: Erfahrungslernen und Resonanz: Probieren geht über Studieren (307KB) Quelle: TPS 3/2023,…weiter Kommentare (0)

Die Kita als Lebens- und Bildungsraum

06.03.2023 | Sarah-Jane Fritza | Fachbeitrag
Zehn Stunden verbringen manche Kinder in einer Kindertageseinrichtung. Okay, nicht immer sind Kinder so lange in der Kita, aber im Durchschnitt sind es schon 6 bis 7 Stunden. Die Kita ist also mehr als eine Institution, sie ist ein Lebensraum für die Kinder und die pädagogischen Fachkräfte. Zudem haben die Kinder ein Recht auf Bildung. Reflektieren Sie mit Ihrem Team regelmäßig, wie Sie Lebens-…weiter Kommentare (0)

Arbeitszufriedenheit pädagogischer Fachkräfte

02.02.2023 | Anne Ruppert | Fachbeitrag
Hohe Arbeitszufriedenheit. Die Arbeitszufriedenheit pädagogischer Fachkräfte wird allgemein als hoch bewertet, dennoch ist immer wieder von hohen Belastungsfaktoren, Überforderung und Unzufriedenheit der Erzieher*innen zu hören. Wie passen diese Wahrnehmungen zusammen? Und welche Faktoren tragen zur (Un-)Zufriedenheit bei?  Beitrag: Arbeitszufriedenheit pädagogischer Fachkräfte (1,7MB) Quelle:…weiter Kommentare (2)

Vom Leben gelernt

02.01.2023 | Lothar Klein | Fachbeitrag
Schon Reformpädagoge Célestin Freinet wusste: Das Leben ist der beste Lehrer. Aber wie viel echtes Leben findet eigentlich in der Kita statt? Viel zu wenig, sagt unser Autor. Deshalb: Nehmen Sie zum nächsten Friseurtermin doch einfach Ihre Kita-Kinder mit!  Beitrag: Vom Leben gelernt (651KB) Quelle: TPS 12/22, S. 32-35weiter Kommentare (0)

Fallbesprechung – eine effiziente Art von Teambuilding

01.12.2022 | Marie-Anne Raithel
Gute Grundlage für Team-Building-Prozesse. Dieser Artikel vermittelt konkrete Erlebensmomente aus einer Onlineveranstaltung mit Fallbesprechung, skizziert Gespräche, den Austausch und die Reflexion mit einem Team und der Kitaleitung und gibt Charakteristika wieder. In vielen meiner Artikel der letzten Jahre hat das Thema Kommunikation eine große Bedeutung. Sie ist prägend und förderlich vom kleinsten…weiter Kommentare (0)

Selbstbewusst und selbstwertschätzend. In kleinen Schritten zu einer selbstsicheren Haltung

01.11.2022 | Carolin Rustemeier | Fachbeitrag
Selbstbewusst zu sein bedeutet, sich selbst zu vertrauen und sicher sowie fachlich auftreten zu können. So können Sie sowohl Ihren Wünschen und Bedürfnissen als auch denen der Kinder, Eltern, der Führungskraft und des Trägers gerecht werden. Ziehen Sie an der ein oder anderen eigenen Stellschraube und stärken Sie Ihren Selbstwert anhand kleiner Übungen.  Beitrag: Selbstbewusst und selbstwertschätzend.…weiter Kommentare (0)

Das komische Gefühl - Eine Situation vier Perspektiven

03.10.2022 | Corinna Jenner | Fachbeitrag
„Hä, wer hat jetzt was gemacht?“ Große Aufregung in der Kita „Regenbogen“, in der du als Erzieher*in arbeitest. Offenbar hat sich folgende Situation abgespielt: Lisa und Ayse verkrümeln sich aufs Klo. „Guck mal, wenn ich hier ziehe, kann ich zielen beim Pullern.“ Eine Situation - vier Perspektiven. Was würdest du tun?   Beitrag: Das komische Gefühl: Eine Situation vier Perspektiven (791KB) Quelle:…weiter Kommentare (0)

Rivalen der Murmelbahn

01.09.2022 | Bettina Dargel
„Dein Turm ist kacka – meiner ist höher!“ Wenn Kinder miteinander konkurrieren, findet unsere Autorin das gar nicht schlimm. Im Gegenteil! Warum das so ist und Fachkräfte dennoch manchmal eingreifen sollten, hat sie für uns notiert.  Beitrag: Rivalen der Murmelbahn (901KB) Quelle: TPS 7/22, S. 32-35weiter Kommentare (1)

Die 100 Sprachen der ErzieherInnen

01.08.2022 | Marion Tielemann | Fachbeitrag
Die Botschaft der 100 Sprachen aus dem kleinen Reggio Emilia hat sich bis in alle Welt herumgesprochen. Dass sich nicht nur Kinder in 100 Sprachen ausdrücken, sondern alle Menschen, ist weniger präsent. Die Fortbildnerin und Fachberaterin Marion Tielemann interessiert sich für die der ErzieherInnen.  Beitrag: Die 100 Sprachen der ErzieherInnen (246KB) Quelle: Betrifft KINDER 09-10/2021, S. 6-9 Hinweis:…weiter Kommentare (1)

angezeigt werden 1 - 20 von 177 Beiträgen | Seite 1 von 9