ErzieherIn.de
fröhliches Mädchen beim Schaukeln

Einrichtungen, Angebote

integrative Kindergärten und -tagesstätten

Auswahl: Land D und Postleitzahlbereich 3

Evangelische Kindertagesstätte "Pferdeanger"
Die Kita ist integrativ. In den Krippengruppen werden 13 bzw. 15 Kinder im Alter von einigen Monaten bis zum dritten Lebensjahr betreut. Die Kernbetreuungszeit ist von 8.00 - 16.30 Uhr bzw. 8.00 - 14.00 Uhr. In den Gruppen sind 2 bzw. 3 Mitarbeiterinnen tätig.
Ganztagsgruppe In der Ganztagsgruppe werden 20 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum 6./7. Lebensjahr betreut. Die Kernbetreuungszeit ist von 8.00 - 16.30 Uhr. In der Gruppe sind 3 Mitarbeiterinnen tätig.
Halbtagsgruppe In der Halbtagsgruppe werden 20 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum 6./7. Lebensjahr betreut. In der Gruppe sind zwei Mitarbeiterinnen tätig.

Georg-Wündisch-Haus
Kindertagsstätte in Kassel

Integrative Kindertagesstätte der Lebenshilfe Burg e.V.

Integrative Kindertagesstätte „Im Zwergenland“
Erzieherinnen betreuen 69 Kinder in Krippen-, Kindergarten-, bzw. altersübergreifenden Gruppen. Jede Gruppe verfügt über eine Funktionseinheit: bestehend aus einer Annahme, einem Gruppen-, einem Schlafraum und einer Sanitäreinheit. Die wichtigste Aufgabe ist die Förderung der Gesamtentwicklung des Kindes im geistigen, sprachlichen und seelischen Bereich.

Kindergarten Alsternest
Ein integrativ arbeitender, heilpädagogischer Kindergarten für Kinder mit und ohne geistige Behinderungen der Lebenshilfe Höxter gGmbH. Die Einrichtung verfügt über 66 Kindergartenplätze, davon 16 Plätze für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen oder geistiger Behinderung.

Kindergarten Mühlenwinkel
Ein integrativ arbeitender, heilpädagogischer Kindergarten für Kinder mit und ohne geistige Behinderungen der Lebenshilfe gGmbH Höxter. Der Kindergarten verfügt z. Zt. über 41 Kindergartenplätze, davon 16 Plätze für Kinder mit Entwicklungsverzögerung oder geistiger Behinderung.

Kinderhaus am Mondsteinweg
Das Kinderhaus am Mondsteinweg in Bielefeld im Stadtteil Theesen ist ein Kindergarten für 80 Kinder mit und ohne Behinderungen. Die Pädagogik, das Gebäude und die Außenanlagen sind stark von den Gedanken des Welt-Anschauers Hugo Kükelhaus geprägt.

Kinderhaus Kunterbunt e.V.
Das Kinderhaus ist eine vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe anerkannte Schwerpunkteinrichtung. Jede der zwei Kindergruppen ist für 20 Plätze ausgelegt und in jeder dieser Gruppen sind fünf dieser Plätze für Kinder mit Behinderung vorgesehen.

Lebenshilfe Peine-Burgdorf GmbH

Auszug aus dem socialnet Branchenbuch

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

15.10.2019 Fachkraft (w/m/d) für Betreutes Einzelwohnen, Berlin
Villa Höhne e.V.
14.10.2019 Erzieher (w/m/d) für Kitas, Leipzig
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Leipzig/Nordsachsen
11.10.2019 Kinderbetreuer (w/m/d) in Flüchtlingsunterkünften, Berlin
Land Berlin
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Link vorschlagen

Sie kennen noch einen wichtigen Link, der bei uns fehlt? Wir freuen uns auf Ihren Vorschlag. Bitte nutzen Sie hierfür das Formular des socialnet Branchenbuchs.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Holger Brandes, Markus Andrä, Wenke Röseler u.a.: Macht das Geschlecht einen Unterschied? Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-8474-0616-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: