ErzieherIn.de
fröhliches Mädchen beim Schaukeln

Einrichtungen, Angebote

ambulante und flexible Hilfen zur Erziehung

Auswahl: Land D und Postleitzahlbereich 8

Albert-Schweitzer-Familienwerk Bayern e.V.
Träger differenzierter Angebote für Kinder und Jugendliche, die nicht bei ihren Eltern aufwachsen können. Die Einrichtungen sind über ganz Bayern verteilt.

Der Weg e.V.
Der Träger führt Jugendhilfemaßnahmen im In- und Ausland mit deutschen Jugendlichen durch. Die Projekte (bis zu sieben Projektstellen) werden durch einen Erziehungsleiter betreut. Derzeit gibt es Projekte in Mittelitalien, Teneriffa, Sardinien, Allgäu.

Erziehungshilfezentrum Adelgundenheim

Evangelische Kinder- und Jugendhilfe Feldkirchen
Die heilpädagogische Einrichtung in Trägerschaft der Inneren Mission München bietet Hilfen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit sozialen, psychischen und/oder familiären Schwierigkeiten an.

Evangelisches Kinder- und Jugendhilfezentrum Augsburg
Die Einrichtung in Trägerschaft der Stiftung Evangelisches Waisenhaus und Klauckehaus Augsburg bietet ein differenziertes Netz an stationären, teilstationären und ambulanten Hilfen für Kinder und Jugendliche an. Zu den Angeboten gehören heilpädagogische Wohngruppen, ein Mädchenhaus, eine Familienwohngruppe, Inobhutnahme, Erziehungsstellen, heilpädagogische Tagesstätten, sozialpädagogische Familienhilfe, Betreutes Wohnen für Jugendliche und junge Erwachsene sowie Erziehungsbeistandschaft. Darüber hinaus verfügt die Einrichtung über einen Seilgarten.

Fluchtpunkt - Verein für Jugendpflege und Jugendhilfe e.V.
Das Angebot des Fluchtpunkts beinhaltet u.a. stationäre Hilfen für junge Volljährige, Inobhutnahmen von Minderjährigen in qualifizierten Pflegestellen, Fortbildungen für Pflegestellen, Hilfen zur Verselbstständigung und ambulante Nachbetreuungen.

Münchner Kindl-Heim
Das MKH ist eine Heilpädagogische Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe in München.

Rummelsberger Kinder- und Jugendhilfe Südbayern

St. Gregor Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Augsburg
Zu den Angeboten der Jugendhilfeeinrichtung gehören Jugendsozialarbeit an Schulen, Familienbüros, aufsuchende Erziehungshilfen, heilpädagogische Tagesstätten sowie Heimerziehung in Wohngruppen und andere betreute Wohnformen.

St. Josefs-Heim München
Das St. Josefs-Heim beherbergt sieben Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Altenhilfe.

Wohnfamilie Ohnesorg - Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Ohnesorg GbR
Die Wohnfamilie Ohnesorg ist eine therapeutische Einrichtung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene beiderlei Geschlechts in privater Trägerschaft. Die Aufnahme in unsere Wohnfamilie erfolgt stets über das zuständige Jugendamt gemäß §§ 27 (Hilfe zur Erziehung), 34 (Heimerziehung), 35a (Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche) oder 41 (Hilfe für junge Volljährige) SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz).

Auszug aus dem socialnet Branchenbuch

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

20.08.2019 Erzieher (w/m/d) als Sprachfachkräfte, Göttingen
Stadt Göttingen
19.08.2019 Kinderpfleger (w/m/d) für Kindertagesstätte, Diedorf
Markt Diedorf
19.08.2019 Mitarbeiter (w/m/d) für ambulant betreutes Wohnen, Bonn
Bonner Verein für gemeindenahe Psychiatrie e.V.
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Link vorschlagen

Sie kennen noch einen wichtigen Link, der bei uns fehlt? Wir freuen uns auf Ihren Vorschlag. Bitte nutzen Sie hierfür das Formular des socialnet Branchenbuchs.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Holger Brandes, Markus Andrä, Wenke Röseler u.a.: Macht das Geschlecht einen Unterschied? Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-8474-0616-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: