ErzieherIn.de
Studentin im Hörsaal

Fachtagung „Im Dialog für eine erfolgreiche Politik der frühen Kindheit“

12.09.2018 Kommentare (0)

Die Bremer Initiative zur Stärkung frühkindlicher Entwicklung (BRISE) richtet am 9. November 2018 ihre erste Nationale Fachtagung zur frühkindlichen Entwicklung zum Thema „Im Dialog für eine erfolgreiche Politik der frühen Kindheit“ aus. Die Fachtagung möchte den Dialog zwischen Politik, Wissenschaft und Praxis, für ein gemeinsames Engagement im Hinblick auf eine erfolgreiche Politik der frühen Kindheit fördern.

Die familiäre Herkunft ist von großer Bedeutung für Bildungsmöglichkeiten von Kindern, damit für ihre Entwicklungs- und Lebenschancen. Kommunen mit großen Anteilen von Familien mit sozialen und finanziellen Risikolagen sind in besonderer Weise herausgefordert, allen Kindern einen guten Start in ihr Leben zu ermöglichen.

Was weiß die Forschung über Bedingungsfaktoren wirkungsvoller frühkindlicher Förderung und wie kann eine erfolgreiche Implementierung wissenschaftlicher Erkenntnisse gelingen?

Für evidenzbasierte politische Steuerungsprozesse im frühkindlichen Bereich besteht bislang keine gute Grundlage. Die Fachtagung der Bremer Initiative zur Stärkung frühkindlicher Entwicklung (BRISE) fördert den Dialog zwischen Politik, Wissenschaft und Praxis, für ein gemeinsames Engagement im Hinblick auf eine erfolgreiche Politik der frühen Kindheit.

Impulsvorträge innerhalb der Tagung beschäftigen sich mit der Notwendigkeit von Netzwerkarbeit und stellen empirische Befunde zur Diskussion. Außerdem wird der Blick auf die Politik der frühen Kindheit aus kommunaler und fachpraktischer Perspektive gelegt und in der abschließenden Podiusmdiskussion gefragt, wie eine wissenschaftlich fundierte Steuerung frühkindlicher Förderung funktionieren kann.

Veranstaltungsdaten

Datum: 9. November 2018 | 10:00 – 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Landesvertretung der Freien Hansestadt Bremen, Hiroshimastraße 24, 10785 Berlin
Veranstalter: Freie Hansestadt Bremen, Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN), Universität Bremen, Jacobs Foundation

BRISE wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert. Kofinanziert wird das Projekt von der Stadtgemeinde Bremen und der Jacobs Foundation.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über ein Online-Formular auf der Webseite des IPN. Es wird keine Teilnahmegebühr für die Fachtagung erhoben.

Über BRISE

BRISE ist die Bremer Initiative zur Stärkung frühkindlicher Entwicklung. Mit dieser Initiative stellt die Stadt Bremen die Entwicklung von Kindern in ihren ersten Lebensjahren in den Mittelpunkt. Bremen setzt sich dafür ein, dass Kinder und ihre Familien in diesem Lebensabschnitt noch wirkungsvoller unterstützt werden. Deshalb wird BRISE auch wissenschaftlich begleitet. Die Langzeitstudie zu BRISE wird wichtige Informationen über Wirkungen und zu Strukturen frühkindlicher Förderung liefern. Die Stadt Bremen gewinnt dadurch neue Erkenntnisse für ihre zukünftige Gestaltung frühkindlicher Unterstützung, aber auch andere Kommunen werden aus den Erfahrungen aus BRISE lernen können. Im Rahmen von BRISE soll die kumulative Wirksamkeit einer systematischen Verknüpfung vorschulischer Fördermaßnahmen bei Kindern benachteiligter Familien im Alter von 0 bis 7 Jahren untersucht werden.

Quelle: Bremer Initiative zur Stärkung frühkindlicher Entwicklung (BRISE)

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schlagworte des aktuellen Beitrags

Fachtag

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Akademie für Kindergarten, Kita und Hort GmbH

Die Akademie ist Ihr kompetenter Weiterbildungspartner. Ob Seminare, Lehrgänge, Teamfortbildungen oder Fernkurse – bei uns können Sie sich einer Fortbildung auf höchstem Niveau sicher sein! Informieren Sie sich jetzt unter www.kindergartenakademie.de

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

20.11.2018 Erzieher/in für Krisen- und Clearinggruppe, Berlin
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
19.11.2018 Erzieher/in oder Kinderpfleger/in für Kinderkrippe, München
Priv. Kinderkrippe Sternchenbande
19.11.2018 Fachkraft für Integration (gn) für Betriebskindertagesstätte, Münster
Universitätsklinikum Münster
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Holger Brandes, Markus Andrä, Wenke Röseler u.a.: Macht das Geschlecht einen Unterschied? Verlag Barbara Budrich (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-8474-0616-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Kathrin Nürge: Starke Erzieher - starke Kinder. Burckhardthaus Laetare Körner Medien UG (München) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-944548-24-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: