ErzieherIn.de
viele Hände im Sand, die aufeinander ausgerichtet sind

Feuer in der Kita

Klaus von Mirbach

17.03.2011 Kommentare (0)

Feuer ist ein sehr gefährliches Element - wir alle wissen es. Und gleichzeitig hat es eine ungeheure Faszination, gerade auch für Kinder. Kinder müssen lernen, was Feuer bedeutet, wie es entsteht und was dagegen zu tun ist.  Die Zeitschrift Welt des Kindes widmet sich in ihrem ersten Heft dieses Jahres diesem Thema. Der Artikel "Zwischen Furcht und Faszination" beschreibt ein Projekt in der Kita , siehe unter http://www.ktk-bundesverband.de/76064.html.

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

25.03.2019 Heilerziehungspfleger, Erzieher oder Pflegefachkräfte (w/m/d) für Wohnheim, Hannover
ProSenis GmbH
22.03.2019 Kita-Leiter (w/m/d), Berlin
Phorms Education SE
21.03.2019 Erzieher (w/m/d) für Kindertagesstätte, Buchholz
Krankenhaus Buchholz und Winsen gemeinnützige GmbH
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Corinna Scherwath: Was Klaras Verhalten uns sagen kann. Cornelsen Verlag GmbH (Berlin) 2018. 95 Seiten. ISBN 978-3-589-15969-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Lars Ihlenfeld, Holger Klaus: Dienstanweisungen für Kindergarten, Krippe und Hort. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 178 Seiten. ISBN 978-3-7799-3305-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: