ErzieherIn.de

Kind bei einem Bewegungsspiel

Fit in Körper & Geist – mit Move on

Dieses Computerspiel verbindet Lernen mit Bewegung und Spaß

 „Move on – Schloss Cleverstein“ bietet ein besonderes Spielekonzept, das Bewegung und Wissensvermittlung in sich vereint. Hintergrund der Entwicklung dieses bewegungsintegrierenden Lernspiels war die wissenschaftlich fundierte Erkenntnis, dass körperliche Interaktion während des Lernens den Lernerfolg steigert. Der Grund hierfür sind die durch simultane Aktivierung verschiedener Gehirnareale entstehenden zusätzlichen Synapsenverknüpfungen.

Das Spiel wurde vom Fraunhofer Institut für Digitale Medientechnologie in Zusammenarbeit mit der Wehrfritz GmbH entwickelt. Es eignet sich sowohl für die Vermittlung erster mathematischer Kenntnisse und die Alphabetisierung in der Vorschule als auch zur Vertiefung und Erweiterung dieses Wissens im Grundschulalter.

Abbildung: Frage aus dem Buchstabenturm für den Bereich Mathematik

Die Software des Spiels nimmt die Kinder mit auf eine spannende Reise durch das liebevoll designte Schloss Cleverstein. Auf dem Weg werden den Kindern zahlreiche Fragen aus den Bereichen Deutsch und Mathematik gestellt, die thematisch breit gefächert sind und sich z.B. der Lautanalyse, der Rechtschreibung, den Grundrechenarten oder kleinen mathematischen Knobelaufgaben widmen. Der Clou: Die Antworten werden nicht etwa über eine Tastaturfunktion per Hand eingegeben, sondern über die große Sensormatte auf dem Boden „eingehüpft“.

Die Matte ist einfach zu handhaben und leicht zu verstauen. „Move on“ eignet sich außerdem für eine Nutzung im Freien und ermöglicht so zusammen mit einem Laptop den gleichen Spielspaß an der frischen Luft.

Computerspiele haben einen hohen Aufforderungscharakter und sind stark motivierend. Für anhaltendes Interesse sorgen die Highscore-Funktion, die den Ehrgeiz der Kinder anspornt, über 1000 Aufgaben in 72 verschiedenen Spielen sowie der Frageneditor, der das Programmieren neuer Fragen ermöglicht.

Abbildung: Frage aus dem Zahlenturm für den Bereich Deutsch

Move on im Fernsehen (MDR, Einfach genial – das Erfindermagazin)

Im Mai 2016 trafen sich der MDR, Vertreter des Fraunhofer Instituts und der Wehrfritz GmbH zum Dreh an der Grundschule Stützerbach in Thüringen. Bereits im Jahr 2012 hatte der Sender in dem Wissenschaftsmagazin „Einfach genial“ über den Prototypen eines bewegungsintegrierenden Lernspiels und dessen Chancen und Innovativität berichtet. Dass aus diesem Prototypen inzwischen ein marktfähiges Spiel namens „Move On – Schloss Cleverstein“ entwickelt wurde, nahm der Sender zum Anlass, um über das Produkt zu berichten. Hier geht’s zum Video-Ausschnitt von „Einfach genial“.

Über Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz der kompetente Partner, wenn es um die Möblierung und Ausstattung von sozialen Einrichtungen geht: von Kinderkrippen und Kindergärten über Schulen, Horte sowie Heime aller Art bis hin zu Mehrgenerationenhäusern und Therapieeinrichtungen. Sie finden bei uns alles für Ihre tägliche Arbeit: Möbel, Lehr- und Lernmaterialien, Spiel- und Arbeitsmittel, Sport- und Bewegungsangebote für drinnen und draußen sowie ein sehr breit gefächertes Angebot an Materialien zum Basteln, Werken und Kreativsein.

Wehrfritz ist ein Unternehmen der HABA-Firmenfamilie. Als HABA-Firmenfamilie vereinen wir vier Unternehmensbereiche unter einem Dach: HABA, JAKO-O, Wehrfritz und Project.

Die HABA-Firmenfamilie beschäftigt im nordbayerischen Bad Rodach (Oberfranken) etwa 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

http://www.wehrfritz.de

Wehrfritz auf Facebook, Twitter, YouTube und Pinterest:

 

Kontakt zu dieser Meldung:

Wehrfritz GmbH

Eva Wohlmann
August-Grosch-Straße 28 – 38
96476 Bad Rodach
E-Mail: presse@wehrfritz.de
Telefon: 09564-9292523

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

apexsocial

20-30 Jahre & auf Jobsuche? Einzigartige Arbeitserfahrungen in Amerika/Australien sammeln. 12-24 Monate bezahlter Auslandsaufenthalt - helfen, weiterbilden, reisen. Jetzt informieren!
www.apex-social.org/paedagogen

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Aktuelle Rezensionen

Thurid Holzrichter: Ich tue mir gut - Selbstfürsorge für ErzieherInnen. Praxishilfen für Gesundheit, Ausgeglichenheit und gute Laune im Berufsalltag. Verlag an der Ruhr (Mülheim an der Ruhr) 2016. 159 Seiten. ISBN 978-3-8346-3223-4. D: 18,99 EUR, A: 19,60 EUR, CH: 23,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Detlef Krone: Biografische Studie zur Person und zum Werk Friedrich Fröbels. Peter Lang Verlag (Bern · Bruxelles · Frankfurt am Main · New York · Oxford) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-631-64897-1. D: 39,95 EUR, A: 41,00 EUR, CH: 45,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: