ErzieherIn.de
viele Hände im Sand, die aufeinander ausgerichtet sind

Fördermittel für Berliner Angebote der Kinder- und Jugendhilfe

Die Werner-Coenen-Stiftung fördert die Qualifizierung und Weiterentwicklung von Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe in Berlin. Noch bis zum 1. Oktober 2018 können gemeinnützige Einrichtungen einen Antrag auf Fördermittel einreichen. Hierbei kann eine Projektförderung bis zu 10.000,- € beantragt werden.

Zur Stärkung von Familien und Jugendlichen

Anliegen der Stiftung ist die Qualifizierung und Weiterentwicklung von Angeboten der Jugendhilfe für Kinder und Jugendliche in Berlin. Die Werner-Coenen-Stiftung ist eine unselbständige (treuhänderische) Stiftung unter dem Dach der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin (jfsb), die als sachkundige und erfahrene Treuhänderin die rechtliche Vertretung nach außen und die Geschäftsführung übernimmt.

Das Kuratorium der Werner-Coenen-Stiftung entscheidet über Förderungen und Förderverfahren und berät über die Anlage des Stiftungskapitals.

Förderschwerpunkte

Mit den Erträgen aus dem Stiftungsvermögen werden innovative Ansätze und Strategien im Umfeld der erzieherischen Hilfen von gemeinnützigen Trägern der Jugendhilfe mit nachfolgenden Schwerpunkten gefördert:

  • Stärkung des Schutzes vor Kindeswohlgefährdung, insbesondere Missbrauch und Misshandlung;
  • Vermeidung oder Verkürzung von erzieherischen Hilfen nach SGB VIII und präventive Angebote nach dem Berliner Kinderschutzgesetz;
  • Rechte und Pflichten für Eltern und junge Menschen in der Jugendhilfe.

Im Rahmen der Förderschwerpunkte werden vorrangig Projekte gefördert, die

  • eine innovative Ergänzung des bestehenden Jugendhilfesystems in Berlin darstellen. Damit soll die Entwicklung von Parallelsystemen verhindert werden. Eine Bereitschaft zur Kooperation mit bestehenden Angeboten und Institutionen wird vorausgesetzt.
  • die Einbeziehung der Eltern und/oder des sozialen Umfeldes in die Angebote der Jugendhilfe vorsehen
  • die Umsetzung und Auswertung neuer sozial-integrativer Methoden für vorhandene Angebote der Jugendhilfe unterstützen.

Verfahren und Umfang der Förderung

  • Fördermittel werden zweimal jährlich ausgeschrieben.
  • Die Werner-Coenen-Stiftung fördert zeitlich befristete Projekte (max 12 Monate ab Beginn).
  • Es kann eine Projektförderung bis zu 10.000,- € beantragt werden.
  • Das Kuratorium kann für besonders hervorgehobene Schwerpunkte 2-3 ausgewählte Modellprojekte mit höheren Fördersummen unterstützen.
  • Förderzusagen werden zunächst für einen Zeitraum von 12 Monaten gegeben, ungeachtet des Jahreswechsels. Falls eine Weiterführung vorgesehen ist, kann ein Folgeantrag eingereicht werden. Die Förderdauer für fortlaufende Projekte beträgt maximal drei Jahre.
  • Die Anträge müssen schriftlich unter Verwendung des Antragsformulars gestellt werden. Ein Eigenanteil in Form von Eigenmitteln, bzw. anderen einzubringenden Ressourcen soll deutlich werden.

Die zweite Förderrunde 2018 findet am 22. November statt. Einsendeschluss für Anträge ist  am 01. Oktober 2018. 

Aktuelle Projekte der Werner-Coenen-Stiftung 2018

Die neuen Förderprojekte aus der 1. Förderrunde sind auf der Werner-Coenen-Website veröffentlicht.
Das Kuratorium hat sich für die Förderung von 6 Projekten entschieden und Fördermittel in Höhe von 66.386,00 € bewilligt.

Quelle: Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin vom 02.08.2018

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

Das könnte Sie auch interessieren:

keine Beiträge gefunden

Schlagworte des aktuellen Beitrags

Kinder- und Jugendhilfe

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Akademie für Kindergarten, Kita und Hort GmbH

Die Akademie ist Ihr kompetenter Weiterbildungspartner. Ob Seminare, Lehrgänge, Teamfortbildungen oder Fernkurse – bei uns können Sie sich einer Fortbildung auf höchstem Niveau sicher sein! Informieren Sie sich jetzt unter www.kindergartenakademie.de

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

15.10.2018 Erzieher/in für Kindertagesstätte, Königswinter
Elterninitiative Villa Kunterbunt e.V.
12.10.2018 Pädagogische Fachkraft (w/m) für Montessori Kindergarten und Hort, Stuttgart
Montessori Kinderhaus Stuttgart-Mitte e.V.
11.10.2018 Erzieher/in für Kinderkrippe, Haar
KiBeG - Gemeinnützige Gesellschaft für Kinderbetreuung mbH
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Lars Ihlenfeld, Holger Klaus: Dienstanweisungen für Kindergarten, Krippe und Hort. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 178 Seiten. ISBN 978-3-7799-3305-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Heike Heilmann: Eine Kita leiten - souverän, engagiert, beherzt. Verlag an der Ruhr (Mülheim an der Ruhr) 2016. 103 Seiten. ISBN 978-3-8346-2892-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: