ErzieherIn.de
mehrere Kinder

Gemeinsame Erklärung der Bündnispartner/innen Klischeefreie Vielfalt in Kitas

Mehr als 50 Einrichtungen, Verbände, Träger, Initiativen, Fach- und Hochschulen, Gewerkschaften so-wie Fachpresse haben sich bereits zum Bündnis „Klischeefreie Vielfalt in Kitas" zusammengeschlossen. Gemeinsam haben sie einen bundesweiten Aktionstag organisiert, der am 05.06.2019 dezentral statt-finden wird. Durch verschiedene Aktionen werden die Bündnispartner*innen darauf aufmerksam ma-chen, welchen wertvollen Beitrag Kindertageseinrichtungen für eine heterogene vielfältige Gesellschaft leisten und wie Erzieher*innen diese anspruchsvolle Arbeit umsetzen.

Initiatorin und Organisatorin des Aktionstages ist die Koordinationsstelle „Chance Quereinstieg / Män-ner in Kitas", Schirmherrin ist Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey.

„Vielfalt gibt es in jeder Kindergruppe und in jeder Kindertageseinrichtung. Die gute Nachricht ist: Ein tolerantes, wertschätzendes Miteinander jenseits von Klischee- und Rollenbildern kann erlernt werden. Die Fachkräfte in der Kinderbetreuung leisten hierfür eine wichtige Arbeit. Aber nicht nur sie sind ge-fragt: Es ist die gemeinsame Aufgabe von Eltern, Fachkräften, Trägern, Fach- und Hochschulen, unsere Kindertageseinrichtungen in diesem Anliegen zu unterstützen – überall in Deutschland, in der konkreten Arbeit vor Ort.", sagt Dr. Franziska Giffey in ihrem Grußwort an das Bündnis. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstütze das Engagement des Bündnisses.

Die Bündnispartner*innen haben im Vorfeld des Aktionstages eine gemeinsame Erklärung verfasst, die am heutigen 06. Mai 2019 veröffentlicht wird. Die Unterzeichner*innen betonen, dass gerade Kinderta-geseinrichtungen als erste Stufe des Bildungssystems in vieler Hinsicht vielfältiges Zusammenleben wertschätzend gestalten und Inklusion fördern. Sie benötigten und verdienten hierfür gesellschaftliche Anerkennung. Gleichzeitig verweist das Bündnis „Klischeefreie Vielfalt in Kitas" darauf, dass Kinderta-geseinrichtungen, Träger, Fach- und Hochschulen im Rahmen ihrer professionellen Beschäftigung mit Heterogenität vor großen Herausforderungen stünden. „Zu deren Bewältigung sind mehr politische Un-terstützung sowie personelle und finanzielle Ressourcen dringend notwendig", heißt es. das Bündnis spricht sich u.a. für folgende Forderungen und Empfehlungen aus:

• Vielfalt als Ressource anerkennen

• Partizipation und Vielfalt zusammendenken

• Schutz vor Diskriminierung

• Notwendige finanzielle und fachliche Voraussetzungen

Die gemeinsame Erklärung finden Sie in einer Kurz- und einer Langversion im Anhang.

Der Aktionstag wird am 05.06.2019 mit einer Pressekonferenz in Berlin begleitet, zu der Sie herzlich eingeladen sind. Die Koordinationsstelle „Chance Quereinstieg – Männer in Kitas" wird einige Filmspots zum Thema „Klischeefreie Vielfalt in Kitas – Fang doch klein an" präsentieren, die im Vorfeld des Akti-onstages entstanden sind und am Aktionstag online gehen. Einige der im Film interviewten Personen sind vor Ort und werden die Fragen der Presse beantworten.

Es folgt ein moderiertes Gespräch zum Thema „Klischeefreie Vielfalt in Kitas – Wie geht das? Wo sind Grenzen? Was brauchen Kitas?" Als Gesprächspartnerin hat u.a. Dr. Franziska Giffey zugesagt.

Quelle: Koordinationsstelle Chance Quereinstieg / Männer in Kitas

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

15.10.2019 Fachkraft (w/m/d) für Betreutes Einzelwohnen, Berlin
Villa Höhne e.V.
14.10.2019 Erzieher (w/m/d) für Kitas, Leipzig
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Leipzig/Nordsachsen
11.10.2019 Kinderbetreuer (w/m/d) in Flüchtlingsunterkünften, Berlin
Land Berlin
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Holger Brandes, Markus Andrä, Wenke Röseler u.a.: Macht das Geschlecht einen Unterschied? Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-8474-0616-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: