mehrere Kinder

Handreichung zum Umgang mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen

27.07.2013 Kommentare (2)

In NRW wurde eine Handreichung zum Umgang mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen veröffentlicht.

Herausgeben wird die Handreichung von dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, dem Ministeriums für Inneres und Kommunales, dem Landschaftsverband Rheinland - Landesjugendamt Rheinland und dem Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe - Landesjugendamt Westfalen. Sie soll der besonderen Schutzbedürftigkeit von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen Rechnung tragen.

Es wurde eine neue Seite auf dem 

Internetauftritt des MFKJKS 

freigeschaltet, unter der die Handreichung sowie einige erste Dokumente der Materialsammlung abgerufen werden können.

10 Broschüren sind maximal über die Seite bestellbar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Diskutieren Sie über diesen Beitrag.

Kommentare (2)

Lisa Jares 12 Januar 2018, 18:14

Guten Tag,

dafür müssen Sie sich ans Ministerium wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Mortaza Hosseini 12 Januar 2018, 17:39

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte senden Sie mir die Broschüren zum Thema unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.

Ich benötige es für meine Facharbeit.

Schöne Grüße

Mortaza Hosseini

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.