ErzieherIn.de
Gruppe von erwartungsfrohen Kindern

Kindern Tiere und deren Rechte näherbringen

Heranwachsenden Empathie und Mitgefühl für Tiere vermitteln: Kinder sind die Zukunft der Gesellschaft. Vor diesem Hintergrund hat es sich PETAKids, das Kinder-, Eltern- und Lehrerportal der Tierrechtsorganisation PETA, zur Aufgabe gemacht, das Thema Tierrechte verstärkt in die Schulen zu bringen. Zum Anfang des neuen Schuljahres erhalten daher knapp 16.000 Grundschulen in ganz Deutschland per Post das neue PETAKids-Unterrichtsmaterial „Share the World“.

Die Wertevermittlung gehört im Lehrplan ebenso dazu wie die Vermittlung von umfassendem Wissen und Können. Nur so können aus Kindern mündige Bürger werden, die sich mitverantwortlich in die Gesellschaft einbringen. Tiere als fühlende und leidensfähige Mitgeschöpfe zu begreifen, ist für junge Menschen ein wichtiger Schritt, um sich selbst im Gefüge der Welt bewusst zu verorten und das empathische Handeln als Weltbürger einzuüben.

„PETAKids bittet alle SchulleiterInnen, das Thema Tierrechte im Rahmen der Umweltbildung verstärkt in die Lehrpläne zu integrieren. Kinder haben ein Recht darauf, die Wahrheit über das Leben und Leiden von Tieren zu erfahren – natürlich stets altersgerecht aufbereitet“, so Sylvie Bunz, Leiterin der Kampagne PETAKids. „Nur wer viel über Tiere und den Umgang mit ihnen weiß, kann sein Handeln so ausrichten, dass kein Tier unter persönlichen Entscheidungen leiden muss.“ 

„Share the World“ ist optimal geeignet für Unterrichtsstunden rund um tierische Themen. Lehrkräfte erhalten vielseitige Möglichkeiten, um die Themen Tiere und Tierrechte als Unterrichtseinheit mit den Kindern zu erarbeiten. Sprecher der DVD ist der Schauspieler und dreifache Vater Sky du Mont, der den Kindern altersgerecht vermittelt, dass und wie jeder Einzelne ein tierfreundliches Leben führen kann. Hierfür hält die kurzweilige Unterrichts-DVD lehrreiche Tierbilder und wahre Geschichten bereit. Arbeitsblätter fördern sowohl kritisches Denken als auch die Schreibfähigkeit und Kreativität der Schüler. Das Programm vermittelt den Schülern außerdem, dass auch sie in ihrem Alltag tierfreundliche Entscheidungen treffen und somit viel bewirken können. Auf diese Weise üben sie sich in Mitgefühl und machen sich über die Gefühle und Fähigkeiten anderer Tiere Gedanken. So können sie z.B. untersuchen, wie sich die Mensch-Tier-Beziehung im Verlauf der Geschichte verändert hat. Das kostenfreie Lehrplanpaket besteht aus Arbeitsblättern, DVD, Poster und einem Leitfaden für Lehrer.

Neben den Unterrichtsmaterialien bietet das Onlinemagazin PETAKidsaltersgerecht aufbereitete Artikel rund um das Thema „tierfreundliches Leben“. Kinder erfahren alles Wissenswerte über Tiere in Zoo und Zirkus, tierische Mitbewohner, Tierversuche, rein pflanzliche Ernährung, Klima- und Naturschutz sowie über Tiere in der Bekleidungsindustrie. Das Bildungsmaterial bietet die Möglichkeit, anhand von Arbeitsblättern für den Unterricht Wissen über Tiere zu vermitteln. Flyer, Aufkleber, Broschüren, Poster und Buttons u.v.m. bringen auf den Punkt, was junge Menschen über das Leben und Leiden von Tieren wissen sollten. Darüber hinaus steht ein persönlicher E-Mail-Service für Lehrer zur Verfügung, sodass Pädagogen Fragen stellen und Tipps einholen können.

Weitere Informationen:

PETAKids.de
Unterrichtsmaterial.PETA.de

Quelle: Pressemitteilung PETA

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schlagworte des aktuellen Beitrags

Natur

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Kita-Karriere bei FRÖBEL

Ob neu im Job als Erzieher*in oder erfahrene Fachkraft – Sie profitieren von der Stärke eines innovativen pädagogischen Unternehmens, das auch international tätig ist. Aktuelle Stellenangebote unter www.froebel-gruppe.de/jobs.

apexsocial

20-30 Jahre & auf Jobsuche? Einzigartige Arbeitserfahrungen in Amerika/Australien sammeln. 12-24 Monate bezahlter Auslandsaufenthalt - helfen, weiterbilden, reisen. Jetzt informieren!
www.apex-social.org/paedagogen

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

20.11.2017 Pädagogische Fachkräfte (w/m) für Kindertagesstätten, Berlin
Käpt´n Browser gGmbH
17.11.2017 Erzieher/in für integrativen gemeindlichen Kindergarten, Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn
17.11.2017 Erzieher/innen für Kindertagesstätte, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Herbert Günther, Susanne Fritsch, Werner Trömer: Kita von A bis Z. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 203 Seiten. ISBN 978-3-7799-3355-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Daniela Kobelt Neuhaus: Methodenbuch Inklusion in der frühen Kindheit. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2017. 128 Seiten. ISBN 978-3-451-34241-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: