ErzieherIn.de
junge Studentin

Kinderschutz - Grundlagenwissen für pädagogische Fachkräfte

zur Gesamtübersicht

Kinderschutz - Grundlagenwissen für pädagogische Fachkräfte
Veranstaltungsdatum: 20.–27.11.2017
Veranstalter: Räume der Erneuerung® - Coaching, Beratung & Fortbildung

Anschrift:
Räume der Erneuerung® - Coaching, Beratung & Fortbildung
Melanie Hartung
Kirchgasse 7
53347 Alfter (bei Bonn)
Veranstaltungsort: 53347 Alfter (bei Bonn)
Preise/Gebühren: 279,00 € (+ MwSt.= 332,00 €) inkl. umfangreicher Kursmaterialien, Getränke, Snacks und Obst. Die Weiterbildung kann mit dem Bildungsscheck NRW und der Bildungsprämie gefördert werden.
weitere Informationen: http://www.raeume-der-erneuerung.de
kontakt@raeume-der-erneuerung.de
Kategorien: Gesprächsführung, Kinderrechte, Kinderschutz, Kooperationen Schule-Jugendhilfe, Qualitätsmanagement, Zusammenarbeit mit Familien

Ausführliche Informationen:

Der Schutz von Kindern und Jugendlichen ist ein zentraler Auftrag für alle Mitarbeitenden in der Kinder- und Jugendhilfe. Mit dem Bundeskinderschutzgesetz wurden Vorgaben zur Verbesserung von Prävention und Intervention im Kinderschutz gesetzlich verankert, die Sie als pädagogische Fachkräfte unmittelbar betreffen. Mit der Konkretisierung des Schutzauftrages gemäß § 8a SGB VIII bekamen strukturierte Verfahren der Risikoeinschätzung eine neue Gewichtung.

Welche Informationen sind von wem zu welchem Zeitpunkt, in welcher Form an wen weiterzugeben? Welche Schritte sind zu gehen? Ab wann suchen Sie mit Eltern das Gespräch? Was sind gewichtige Anhaltspunkte? Welche Aufgaben hat die insoweit erfahrene Fachkraft?

In dem 2-tägigen Seminar erhalten Sie Antworten auf diese und weitere Fragen. Praxisbezogen erarbeiten Sie die Grundlagen für einen wirksamen Kinderschutz.

Ziele der Weiterbildung

  • Sicherheit erlangen
  • Schritte und Verfahren im Fall vermuteter & Kindeswohlgefährdung verstehen - von der Beobachtung und Dokumentation über die Hinzuziehung einer insoweit erfahrenen Fachkraft im Kinderschutz über den Einbezug von Kindern, Jugendlichen und Eltern bis hin zur Schutzplanerstellung, Zielvereinbarung und Zusammenarbeit mit dem örtlichen Jugendamt
  • Risiko- und Schutzfaktoren identifizieren können
  • Grundlagen für lösungsorientierte Elterngespräche erhalten

Inhalte der Weiterbildung

  • Rechtliche Grundlagen und Definitionen
  • Aufgaben der Heimaufsicht und des örtlichen Jugendamtes
  • Handlungsschritte im (Verdachts-) Fall einer Kindeswohlgefährdung an Praxisbeispielen erarbeiten
  • Lösungs- und ressourcenorientierte Gesprächsführung
  • Schritte zur Umsetzung eines Schutz- und Präventionskonzeptes

Formale und inhaltliche Rahmenbedingungen

Termine: 20.11.2017 & 27.11.201

Das Seminar findet von 9.30 Uhr - 16.00 Uhr statt.

Nach erfolgreicher Teilnahme an beiden Seminartagen wird eine Teilnahmebescheinigung ausgehändigt.

Bei Fragen zu Fördermöglichkeiten setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung oder auf unserer Website.


zur Gesamtübersicht   •   alle Kategorien   •   Weiterbildung anmelden

Erreichen auch Sie Ihre Kunden über den Weiterbildungskalender von ErzieherIn.de!

Selektive Ansprache von Fachkräften in der Frühpädagogik, jeden Monat über 60.000 BesucherInnen bei ErzieherIn.de, fachlich hochwertiges Umfeld, redaktionelle Betreuung.
Jetzt Veranstaltung eintragen!

Sie können zum gleichen Preis auch mit einem Banner auf Ihr vollständiges Veranstaltungsprogramm aufmerksam machen.
Sprechen Sie uns an!

ErzieherIn.de wird gefördert von:

PRO Kita Portal

Seit über 10 Jahre profitieren ErzieherInnen mit dem PRO Kita Portal von einer fertigen Wochenplanung für die Kita. Zu jedem Bildungsbereich und Anlass gibt es das passende Praxisangebot.
www.prokita-portal.de.

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

23.02.2018 Erzieher/in für Kindertagesstätte, Friedrichshafen
Katholische Gesamtkirchengemeinde Friedrichshafen
23.02.2018 Erzieher/in oder pädagogische Fachkraft (w/m) für Kinderkrippen, München
KuKita GmbH & Co. KG
22.02.2018 Erzieher/in für Kindertagesstätte, Berlin
Kinderinseln Berlin Nord gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: