mehrere Kinder

Kita-Besuch in Berlin ab 2018 kostenlos

02.12.2015 Kommentare (0)

In Berlin soll der Besuch der Kindertagesstätten künftig vollständig kostenfrei sein. Nach Informationen des rbb haben sich die Fraktionen von SPD und CDU am 23. November bei den Beratungen für den kommenden Doppelhaushalt darauf geeinigt. Danach soll die Beitragsfreiheit schrittweise eingeführt werden. Begonnen werden soll damit bereits im nächsten August. Ab 2018 wäre dann der Besuch der Kita von Anfang bis Ende kostenlos. Der Beschluss sieht außerdem vor, 60 Millionen Euro frei zu geben, um unter anderem mehr Erzieher einstellen zu können. Die Regierungsfraktionen einigten sich auch darauf, in den kommenden beiden Jahren 33 Millionen Euro mehr für Polizei und Sicherheit auszugeben. Die Situation in den Bürgerämtern will die Koalition ebenfalls verbessern: Dazu bekommen die Bezirke 36 zusätzliche Stellen.

Quelle: Pressemitteilung des Rundfunks Berlin-Brandenburg vom 23.11.2015

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.