ErzieherIn.de
viele Hände im Sand, die aufeinander ausgerichtet sind

Wehrfritz - Lärmschutzlösungen für den Kindergarten

„Dem Lärm einen Dämpfer verpassen“

Lärmschutz Broschüre von WehrfritzWo sich viele Kinder aufhalten, miteinander reden, spielen und toben, entstehen jede Menge Geräusche.

Diese entwickeln sich in einem Raum mit schlechter Akustik zum Stressfaktor Lärm. Laut der Landesvereinigung für Gesundheit (LVG) Sachsen-Anhalt herrschen in Kitas Geräuschpegel, die lautem Verkehrslärm und Kreissägen entsprechen. [1]

Nicht nur Betreuer und Erzieher leiden unter Lärm und damit verbundenen Krankheiten wie Migräne und Burn-Out, auch die Kinder sind direkt betroffen.

Beeinträchtigungen der Konzentrationsfähigkeit, des Sprachverstehens und -verarbeitens sind die Folge. Denn Kinder sind weit weniger als Erwachsene in der Lage, ihre Aufmerksamkeit zu fokussieren und irrelevante Hörreize auszublenden.

Besonders negativ wirken sich Störgeräusche auf das Verstehen der Zweitsprache aus. Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache werden aus dem kommunikativen Geschehen in der Gruppe ausgegrenzt, wenn die Sprachverständlichkeit im Raum durch Lärm und Nachhall reduziert ist.

Lärmspirale

Abb. Die Lärmspirale - “Wie aus Geräuschen Lärm entsteht!“

Aber auch Kindern mit Hör- und Lerndefiziten, Aufmerksamkeitsstörungen oder Sprachentwicklungsverzögerungen fällt das Folgen-Können durch irritierende Hintergrundgeräusche noch schwerer.

So entsteht ein Kreislauf der Rückkopplung: Aufgrund schlechter Verständlichkeit wird es bei gleicher Personenzahl immer lauter.

Zusätzlich verstärken harte Oberflächen wie Beton oder Holz den ungünstigen Echoeffekt.

„Dabei gibt es heutzutage einfache Lösungen: Die DIN 18041 zeigt, wie die ideale Nachhallzeit berechnet werden kann, und benennt explizit Richtwerte für Kindergärten und Kindertagesstätten.

Mit entsprechenden Schallabsorbern können die Werte* schnell und einfach erreicht werden“, so Dr. Christian Nocke, Physiker und Betreiber eines schalltechnisches Beratungsbüros in Oldenburg.

Wehrfritz bietet mit dem SonicLine-Programm eine effiziente und kostengünstige Lösung.

Lärmschutz DeckenelementeAlle Elemente sind im Do-it-yourself-Verfahren schnell und einfach zu montieren: an Decken, Wänden, Mobiliar oder frei stehend im Raum. Durch seinen hohen Absorptionsgrad nimmt das Material fast 100 % des Schalls im sprachrelevanten Bereich auf. So werden nahezu keine störenden Schallwellen mehr reflektiert.

Außerdem im Sortiment: schallabsorbierende Abacustica®-Elemente von BASF aus offenporigem Basotect®-Schaumstoff, die der Brandklasse B1 „schwer entflammbar“ entsprechen.

Ein weiterer Vorteil: Alle SonicLine-Elemente lassen sich unauffällig in jedes Raumkonzept integrieren.

Welche SonicLine-Produkte die Akustik verbessern, erfahren Sie unter http://www.wehrfritz.de/sonicline.

*Mit dem Raumakustik-Rechner lässt sich die momentane Ist-Nachhallzeit und die anzustrebende Soll-Nachhallzeit für vorhandene Räume auf Grundlage der DIN 18041 ermitteln – unverbindlich, kostenfrei und ohne Registrierung.

Die einfach zu montierenden Schallschutzprodukte können Sie im Onlineshop von Wehrfritz direkt bestellen: http://bit.ly/raumakustik

Lärmschutz Broschüre von WehrfritzMehr zur „akustischen Ergonomie“ für Kindertagesstätten zum Nachlesen bietet die Broschüre „Dem Lärm einen Dämpfer verpassen“ zum Thema Raumakustik in Kindertagestätten (Artikelnummer 205979) von Wehrfritz.

Jetzt kostenlos anfordern mit Nennung der Vorteilsnummer: 60512 unter 0800 8827773 (freecall) oder http://www.wehrfritz.de/kataloge bzw. Broschüre gleich online durchblättern: http://bit.ly/raumakustik-kindergarten.

Wehrfritz - der Spezialist, nicht nur für Kindergärten

Wehrfritz ist Marktführer unter den Komplett-Anbietern für Krippen und Kindergärten, stattet außerdem Horte, Schulen, Heime sowie Einrichtungen für pflegebedürftige, behinderte und betagte Menschen aus.

Mit über 70 Jahren Erfahrung ist Wehrfritz überall da, wo es um Betreuung, Förderung und Bildung geht, ein kompetenter Partner mit innovativen Ideen. Neben den verschiedenen Möbelsystemen, Außenspiel- und Sportgeräten hat Wehrfritz ein umfangreiches und vielseitiges Angebot an Spielwaren, kreativen Beschäftigungs- und Lernmaterialien - abgestimmt auf die aktuellen Bildungs- und Orientierungspläne.

Dazu gehören auch von hausinternen Designern in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Erziehern und Pädagogen aus der Praxis entwickelten einzigartigen Produkte, in denen Wehrfritz Anregungen und aktuelle Anforderungen aus der Praxis umsetzt.

Wehrfritz GmbH
August-Grosch-Straße 28
3896476 Bad Rodach
Deutschland
Telefon: +49 9564 929-0
Telefax: +49 9564 929-224
E-Mail: presse@wehrfritz.de
Internet: http://www.wehrfritz.de

Wehrfritz ist ein Unternehmen der HABA-Firmenfamilie. Als HABA-Firmenfamilie vereinen wir vier Unternehmensbereiche unter einem Dach: HABA, JAKO-O, Wehrfritz und Project. Seit über 70 Jahren entwickeln, produzieren und vertreiben wir erstklassige Produkte für Kinder, Familien, Bildungs- und Betreuungseinrichtungen.

Die HABA-Firmenfamilie beschäftigt im nordbayerischen Bad Rodach (Oberfranken) etwa 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Internet: http://www.haba.de

Folgen Sie Wehrfritz auf:


Fussnote

[1] http://www.welt.de/wissenschaft/article13274122/Kinder-vermeidet-Kreissaegen-Laerm-in-der-Kita.html

http://www.welt.de/wissenschaft/article13274122/Kinder-vermeidet-Kreissaegen-Laerm-in-der-Kita.html

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

03.08.2020 Abteilungsleitung (w/m/d) Kitas, München
Erzbischöfliches Ordinariat München
03.08.2020 Erzieher (w/m/d) für Kindertagesstätte, Köln
Die Farbkleckse e.V.
03.08.2020 Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für Kindertageseinrichtung, Esslingen am Neckar
Stadt Esslingen am Neckar
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Manja Plehn (Hrsg.): Qualität in Hort, Schulkindbetreuung und Ganztagsschule. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2019. 239 Seiten. ISBN 978-3-451-38020-4.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Jörg Maywald: Gewalt durch pädagogische Fachkräfte verhindern. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2019. 144 Seiten. ISBN 978-3-451-38319-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: