ErzieherIn.de
viele Hände im Sand, die aufeinander ausgerichtet sind

Leitung

Fachinformationen zur Leitung von Kitas

03.04.13 Eltern außer Kontrolle. So reagieren Sie rechtssicher, wenn Eltern sich danebenbenehmen Judith Barth

In diese Situation kommen wohl viele Leitungskräfte, aber auch die FrühpädagogInnen in der Gruppe: Man ist ratlos, weil Eltern unangemessen reagieren und die Arbeit erschweren. Die Autorin gibt Hinweise, wie damit umgegangen werden kann. Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Redaktion von klein & groß aus dem Aprilheft. Eltern außer Kontrolle pdf-Datei 78,5 KBweiter Kommentare (0)

25.03.13 Familientherapeutische Ansätze bei innerfamiliärem Missbrauch Marie-Luise Conen

Die familientherapeutische Arbeit bei sexueller Gewalt innerhalb der Familie ist in Deutschland nicht sehr verbreitet. Dies liegt sicherlich daran, dass in der Vorstellung von Fachkräften häufig ein Zusammenbleiben der Familie nach der Aufdeckung nicht möglich erscheint bzw. abgelehnt wird. Als zu gravierend wird die Inzestsituation betrachtet, als dass man Arbeitsansätze anwendet, die nach einer entsprechenden…weiter Kommentare (0)

11.03.13 "Und plötzlich waren's zehn..." Wenn das Team rasant wächst Constance Sickel

Leitung und Team müssen Personalzuwachs bewältigen lernen. Aber was tut eine Leitungskraft, wenn das Team auf einmal mehrere neue MitarbeiterInnen hat? Darüber berichtet die Autorin in einem Beitrag, den wir mit freundlicher Genehmigung der Redaktion von Welt des Kindes übernommen haben. "Und plötzlich waren's zehn..." pdf-Datei 702 KBweiter Kommentare (0)

11.03.13 "Die Altersmischung bringt uns zu neuen pädagogischen Lösungen". Ein Gespräch mit Kita-Leiterinnen Anne Hasenauer, Anne?Kettner-Grosbüsch, Christel Sippel, Rita Stich

Altersmischung ist ein wichtiges Thema in der Frühpädagogik und nicht alle sind der Meinung, dass dies eine gute Lösung ist. Anderer Meinung sind die Kita-Leiterinnen, die hier im Gespräch darstellen, welches die pädagogischen Vorteile einer Altersmischung sind. Wir übernehmen diesen Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Redaktion von TPS. "Altersmischung bringt uns zu neuen pädagogischen Lösungen" pdf-Dokument,…weiter Kommentare (0)

20.02.13 Der Natur auf der Spur: Das neue Spielplatzkonzept „Terramo“ von Wehrfritz bringt naturnahe Erlebnisräume in Kindergarten und Schule

Advertorial
Bildungsprozesse in und mit der Natur sind in den letzten Jahren zu einem wichtigen Thema in der Elementar- und Schulpädagogik geworden. Ob Waldkindergarten oder Nachhaltigkeit im Unterricht – Natur ist Lern- und Erlebnisraum und lädt zu selbstbestimmtem und kreativem Entdecken ein. Das neue Außenspielgeräte-Programm „Terramo“ von Wehrfritz ist naturnah gedacht: Die Elemente fördern die Beschäftigung…weiter Kommentare (0)

18.02.13 Balance zwischen Anforderungen und eigenen Bedürfnissen Ursula Steinhhaeusser/Kerstin Hielscher

Pädagogische Fachkräfte kommen, wie alle Berufe, die mit Menschen arbeiten, immer in die Gefahr, sich selbst aufzugeben, wenn sie die Bedürfnisse der ihnen Anvertrauten berücksichtigen wollen. Wie mit diesem Dilemma umzugehen ist, beschreiben die Autorinnen.Wir übernehmen den Artikel mit freundlicher Genehmigung der Redaktion von klein & groß. pdf-Datei 914 KB Balance zwischen Anforderungen und…weiter Kommentare (1)

22.01.13 Kompetenzen im Team erkennen. Die Kita als lernende Institution bei der Weiterentwicklung von Professionalität Sonja Alberti

Die Qualifizierung des frühpädagogischen Personals findet nicht nur in der Ausbildung, sondern auch innerhalb der Kita, im Alltag statt - wenn eine Leitung es versteht, die Kompetenzen ihres Teams zu erkennen und zu fördern. Die Autorin beschreibt diesen Prozess. Wir übernehmen den Artikel mit freundlicher Genehmigung der Redaktion von TPS. Kompetenzen im Team erkennenpdf-Datei, 7 MBweiter Kommentare (0)

10.01.13 Zur Gesundheit von Erziehenden. Über die Stärkung von Kohärenzgefühl und Ressourcen Claude-Hélène Mayer

Oft genug reden wir über die Gesundheit von Kindern, über die pädagogische Fachkräfte wachen und für die sie sich einsetzen sollen. Aber wie steht es mit der Gesundheit von Erzieherinnen und Erziehern? Nicht immer zum besten, wie wir wissen. Die Autorin gibt Hinweise, wie die Fachkräfte in der Kita auch für sich selbst sorgen können. Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Redaktion…weiter Kommentare (0)

05.12.12 Hautpflege nach Brandverletzungen bei Kindern mindert Narben

Je jünger Kinder bei einer Brandverletzung sind, desto dickere Narben bildet ihre Haut in der Folge. Hat sich ein Kind durch Feuer, Hitze oder kochendes Wasser tief verbrannt, neigt die dünne Kinderhaut zu überschießender Narbenbildung. Wie Eltern, Ärzte und die kleinen Patienten selbst Narben vorbeugen, pflegen und behandeln sollten, erörtern Experten der Deutschen Gesellschaft für Kinderchirurgie…weiter Kommentare (0)

26.11.12 Was unsere Gemeinde bietet. Grundschulkinder lernen, den öffentlichen Raum zu nutzen Iris Thürauf

Wie Grundschulkinder mit den Einrichtungen ihrer Gemeinde vertraut gemacht werden, beschreibt dieser Artikel, den wir mit freundlicher Genehmigung der Redaktion aus der neuen Ausgabe von Weltwissen Sachunterricht übernommen haben. pdf-Datei 2,12 MBweiter Kommentare (0)

14.11.12 "Es geht erst einmal um das Fachliche". Muslimische Erzieher/innen im Kinder- und Familienzentrum Frankfurt-Fechenheim

An vielen Orten gibt es muslimische Kinder in Kitas. Um sie entsprechend ihrer Religion zu erziehen und zu bilden, sind muslimische Fachkräfte von großem Vorteil. Außerdem ist der Einsatz von muslimischen Erzieherinnen und Erziehern auch ein Gebot der Stunde, wenn wir den Islam als eine der bedeutenden Religionen in unserem Land anerkennen und den Muslimen ihren Platz in der Gesellschaft und in der…weiter Kommentare (0)

12.11.12 Berufsbegleitender Studiengang zur Entspannungspädagogin mit dem Schwerpunkt Kinderentspannungstrainerin erfüllt Zertifizierungsanforderungen für das Gütesiegel NRW-Familienzentrum

Advertorial
Für Zertifizierungen und Rezertifizierungen wird im Handbuch zur Zertifizierung 2012/2013 für Familienzentren in NRW mindestens eine Fachkraft gefordert, die auf den Bereich der Gesundheitsförderung für Kinder und Eltern spezialisiert ist. Hierzu gehört auch die Fortbildung zur Entspannungspädagogin mit dem Schwerpunkt Kinderentspannung. Hierüber ist ein entsprechender Nachweis zu erbringen. In anderen…weiter Kommentare (0)

04.11.12 Ist unsere Kita eine gute Kita? Clemens Matthias Weegmann

Dass sich die Qualität von Erziehung, Betreuung, Bildungsmaßnahmen und -systemen beurteilen und verbessern lässt, wird nicht mehr bezweifelt. Unstrittig ist auch, dass alle, die verantwortlich für die Bildungsbiografien von Kindern sind, ein Interesse an validen Daten haben, um gezielt Verbesserungen einleiten zu können. Welche Instrumente sich dafür eignen, das „Wie“ also - darüber gehen die…weiter Kommentare (1)

01.11.12 Medikamente im Kita-Alltag Judith Barth

Viele Kinder brauchen Medikamente, auch tagsüber, wenn sie in der Kita sind. Aber wer haftet, wenn bei der Gabe von Medikamenten etwas schiefgeht oder ein Medikament vergessen wird? Darüber gibt der folgende Artikel Auskunft, den wir mit freundlicher Genehmigung der Redaktion aus dem neuen Heft von klein & groß übernommen haben. pdf-Datei 87,9 KBweiter Kommentare (0)

28.09.12 Kinderrechte in der Kita Jörg Maywald

Erst sehr langsam setzt sich das Bewusstsein für Kinderrechte durch. Auch in Kindertageseinrichtungen muss daran gedacht werden, diese Rechte zu berücksichtigen. Aber werden Kitas diesem Anspruch gerecht? Unser Autor macht sich dazu Gedanken und stellt Forderungen auf. Wir übernehmen den Abschnitt mit freundlicher Genehmigung des Verlages aus dem Buch: Jörg Maywald: Kinder haben Rechte! Kinderrechte…weiter Kommentare (0)

10.09.12 Zum Umgang mit Bildungsdokumentationen Judith Barth

Bildungsdokumentationen sind heute eine Selbstverständlichkeit in der Frühpädagogik. Aber da gibt es auch einige rechtliche Regeln zu beachten, über die die Autorin Auskunft gibt. Wir übernehmen den Artikel mit freundlicher Genehmigung der Redaktion von klein & groß. Der Artikel erschien in Heft 9 dieser Zeitschrift. pdf-Datei 132 KBweiter Kommentare (0)

10.09.12 Projektarbeit. Kita-Leben mit Kindern nachhaltig gestalten Dorothee Jacobs

Den folgenden Artikel übernehmen wir mit freundlicher Genehmigung der Redaktion aus dem neuen Heft von Betrifft Kinder. Projektarbeit verbindet. Projektarbeit verbindet Menschen und Themen. Wenn Projektarbeit gelingt, fügen sich vielerlei Gedanken, Erkenntnisse, Taten, Begegnungen und Dinge zu einem sinnvollen Ganzen. Die zahlreichen Fragen, Ideen, Anliegen und Ziele der Kinder ergänzen sich durch…weiter Kommentare (0)

20.08.12 Professionelle Beantwortung von Konfliktanlässen. Neue Facetten der Konfliktbegleitung in Kitas Gabriele Haug-Schnabel

Konflikte zwischen Kindern sind etwas ganz Normales - das weiß man. Was aber auch Fachkräfte nicht immer wissen, ist, wie mit Konflikten umzugehen ist. Die Autorin hat sich hierzu grundlegende Gedanken gemacht. Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Redaktion von TPS. Das neue Heft dieser Zeitschrift hat das Thema Streit und Konflikt. pdf-Datei 3,09 MB    weiter Kommentare (0)

04.07.12 Hansi braucht Körner und Mecki neues Stroh. Tierhaltung in der Kita Michael Godau

Viele pädagogische Fachkräfte, und viele Kinder haben Haustiere. Aber in der Kita? Dass es geht, zeigt der Artikel, den wir mit freundlicher Genehmigung der Redaktion aus dem neuen Heft von klein & groß übernommen haben. pdf-Datei 565 KBweiter Kommentare (0)

25.06.12 Die Dienstplan-Maschine

Aus Berlin sendet uns Peter Grimm ein Programm, mit dem Sie leicht einen Dienstplan erstellen können. Unter http://www.dienstplan-maschine.de/ finden Sie alles, was Sie brauchen, falls Ihr Träger noch nicht über ein solches Programm verfügt.weiter Kommentare (1)

angezeigt werden 241 - 260 von 295 Beiträgen | Seite 13 von 15

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Kita-Karriere bei FRÖBEL

Ob neu im Job als Erzieher*in oder erfahrene Fachkraft – Sie profitieren von der Stärke eines innovativen pädagogischen Unternehmens, das auch international tätig ist. Aktuelle Stellenangebote unter www.froebel-gruppe.de/jobs.

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Lars Ihlenfeld, Holger Klaus: Dienstanweisungen für Kindergarten, Krippe und Hort. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 178 Seiten. ISBN 978-3-7799-3305-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Heike Heilmann: Eine Kita leiten - souverän, engagiert, beherzt. Verlag an der Ruhr (Mülheim an der Ruhr) 2016. 103 Seiten. ISBN 978-3-8346-2892-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: