ErzieherIn.de

viele Hände im Sand, die aufeinander ausgerichtet sind

Leitung

Fachinformationen zur Leitung von Kitas

08.12.16 Digitale Fotos und Smartphone-Nutzung in der Kita aus rechtlicher Sicht Dennis Tölle, Florian Wagenknecht

Fachbeitrag
Smartphone-Nutzung bedeutet, datenschutz- und arbeitsrechtliche Fallstricke zu beachten. Das Smartphone am Arbeitsplatz Kita kann in vielfältiger Weise Auslöser für Ärgernisse sein. Schnell mal ein Bild von der Marienkäfergruppe beim Ausflug verschickt oder in einer ruhigen Minute die aktuellen Nachrichten gelesen. In beiden Fällen kann Ärger drohen – entweder mit den Eltern oder dem Arbeitgeber.   Beitrag:…weiter Kommentare (1)

07.12.16 FRÖBEL evaluiert als erster Träger deutschlandweit seine Einrichtungen

PädQUIS gGmbH und EduCert untersuchen unabhängig die pädagogische Qualität in den Krippen, Kindergärten und Horten von FRÖBEL 2016 bis 2021 - FRÖBEL evaluiert als erster Träger deutschlandweit seine Einrichtungen und forciert damit bundesweit die aktuelle Qualitätsentwicklungsdebatte Als erster überregionaler Träger von Kindertagesstätten lässt die FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH freiwillig die…weiter Kommentare (1)

02.12.16 Kleine Kobolde machen Kinder stark

Ausschreibung,
Die Krankenkasse KNAPPSCHAFT startet 2017 ein neues Präventionsprojekt in Kitas und Grundschulen (Augsburg/Bochum, 14.11.2016) Der Vertrag ist unter Dach und Fach. Die Krankenkasse KNAPPSCHAFT und Papilio sind seit Anfang November Kooperationspartner. Das Präventionsprojekt von Papilio „Paula kommt in die Schule“ richtet sich an Kinder von sechs bis neun Jahren und hat zum Ziel, die sozial-emotionalen…weiter Kommentare (0)

30.11.16 Expertise: Kindern mit klassischen Mitteln Partizipation ermöglichen

Fachbeitrag
Fast alle Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt besuchen in Deutschland eine Kita. Als Bildungsorte gewinnen die Einrichtungen daher an Bedeutung, auch bei der Aufgabe, Chancengerechtigkeit in einer heterogenen Gesellschaft zu gestalten. Doch was bedeutet Bildungsteilhabe in der Kita und wie können junge Kinder dort Einfluss nehmen? Die Erziehungswissenschaftlerin und Inklusions-Expertin…weiter Kommentare (0)

21.11.16 Deutscher Waldpädagogikpreis 2017: Jetzt bewerben

Ausschreibung
Klimawandel sind auch bei uns in Deutschland spürbar. Haben Sie ein innovatives Projekt mit dem Schwerpunkt „Wald und Kima“ in Vorbereitung? Oder sind der Wald, das Klima und der Klimawandel bereits Thema in Ihrem waldpädagogischen Angebot? Dann melden Sie sich für den Deutschen Waldpädagogikpreis an und stellen uns Ihr Projekt vor!Auch 2017 vergibt die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) den begehrten…weiter Kommentare (0)

14.11.16 Ausbau der Ganztagsschule: viel Tempo, wenig Plan

Forschung
Knapp 60 Prozent der Schulen in Deutschland bieten mittlerweile einen Ganztagsbetrieb an. Der Anteil hat sich damit innerhalb von 10 Jahren mehr als verdoppelt, allerdings fehlt den Schulen ein klares Konzept. Die aktuelle Ausgabe von "DJI Impulse" zieht eine Zwischenbilanz zum Ausbau des Ganztags. Der flächendeckende Ausbau von Ganztagsschulen war und ist eine der großen Reformen im deutschen Schulwesen.…weiter Kommentare (0)

10.11.16 Ergebnisse der Vorlesestudie 2016 veröffentlicht

Forschung
Das Ergebnis ist eindeutig: 91 Prozent der Kinder in Deutschland gefällt es gut, wenn ihnen vorgelesen wird. Auch bei Kindern aus Haushalten mit mittlerer und niedriger Bildung liegt dieser Wert bei 90 bzw. 86 Prozent (hohe Bildung: 94 Prozent). Kaum eine Abweichung gibt es bei Kindern, in deren Haushalt eine andere Sprache als Deutsch gesprochen wird (92 Prozent). Fast jedes dritte Kind, dem vorgelesen…weiter Kommentare (0)

09.11.16 Expertenanhörung: Verpflegung von Kindern in Kitas und Schulen wird immer wichtiger

Politik
Der Verpflegung von Kindern in Kitas und Schulen messen Experten eine wachsende Bedeutung zu. Ob diese aber kostenfrei sein sollte und für alle gleich, darüber waren sich die Sachverständigen in einer Anhörung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft nicht einig. Die Anhörung erfolgte auf Grundlage eines Antrags der Fraktion Die Linke, die von der Bundesregierung die Einrichtung eines Bundesprogramms…weiter Kommentare (0)

07.11.16 Das Netzwerk Digitale Bildung öffnet sich für neue Partner

Ausschreibung
Nach einem Jahr erfolgreicher Arbeit öffnet sich das Netzwerk Digitale Bildung für neue Förderer und Kooperationspartner. So soll inhaltlich der Vielschichtigkeit und der gesellschaftlichen Bedeutung der Digitalen Bildung Rechnung getragen werden. Köln, 18. Oktober 2016. Die Digitalisierung wandelt unsere Bildungslandschaft so grundlegend wie kaum eine technisch-gesellschaftliche Entwicklung zuvor.…weiter Kommentare (0)

02.11.16 Bundeszentrale für politische Bildung: Kinderrechtskonvention als Plakat bestellbar

Medienhinweis
Die UN-Kinderrechtskonvention repräsentiert die weltweit geteilte Verpflichtung, die bürgerlichen, politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte von Kindern zu gewährleisten und jedes Kind unter 18 Jahren vor Gewalt, Missbrauch oder Ausbeutung zu schützen. Der neue Falter Extra im A0-Format präsentiert auf der Vorderseite ein Wimmelbild – aufwendig, bunt und liebevoll gestaltet – auf…weiter Kommentare (0)

19.10.16 Förderfonds Mehr Mut zum Ich für Projekte für und mit Mädchen des DKHW

Ausschreibung
Vereine, Einrichtungen und Initiativen haben noch bis zum 31. Oktober 2016 die Möglichkeit, einen Antrag beim Förderfonds „Mehr Mut zum Ich“ des Deutschen Kinderhilfswerkes zu stellen. Ziel des Förderfonds ist die Finanzierung von Projekten, die sich im Rahmen von sozialer Arbeit mit Mädchen und ihren Müttern speziell dem Thema „Selbstwertgefühl von Mädchen“ widmen. Die Stärkung der Persönlichkeit…weiter Kommentare (0)

11.10.16 Manuela Schwesig: Der Ausbau der Kindertagesbetreuung muss weitergehen

Politik, Forschung
32,7 Prozent der unter drei jährigen Kinder wurden am Stichtag 1. März 2016 in Kindertageseinrichtungen oder in öffentlicher Kindertagespflege betreut, das hat das Statistische Bundesamt am 28. September bekannt gegeben. Zehn Jahre zuvor, im März 2006, lag die Betreuungsquote noch bei 13,6 Prozent.„Dieser Anstieg ist Beleg für einen enormen gesellschaftlichen Wandel: Die frühe Betreuung in Kita oder…weiter Kommentare (0)

30.09.16 Deutsches Kinderhilfswerk: Keine Kitas ohne Außenflächen

Das Deutsche Kinderhilfswerk warnt vor dem zunehmenden Trend, Kindertageseinrichtungen ohne Außenflächen zu errichten. Obwohl in zehn von 16 Bundesländern gesetzliche Regelungen oder Richtlinien bestehen, die einen Außenspielbereich in Kitas grundsätzlich vorschreiben, muss auch dort festgestellt werden, dass immer öfter auf Außenanlagen verzichtet wird. „Gerade in hoch verdichteten Innenstadtgebieten…weiter Kommentare (2)

26.09.16 Das Personal im Arbeitsfeld Kita wird älter: Die Zahl der Nachwuchskräfte steigt, dennoch nimmt der Anteil der über 50-Jährigen zu

Forschung
Ältere Fachkräfte bilden derzeit die größte Beschäftigtengruppe in Kindertageseinrichtungen und nehmen einen wachsenden Stellenwert ein: Im Jahr 2015 war fast ein Drittel der pädagogischen Fachkräfte und Leitungen 50 Jahre und älter. 2006 lag der Anteil dieser Altersgruppe am Kita-Personal in Deutschland noch bei einem knappen Fünftel. Parallel dazu ist der Anteil der 40- bis 49-Jährigen um zehn Prozentpunkte…weiter Kommentare (0)

23.09.16 Aus alt wird neu Recycling kinderleicht erklärt

Ausschreibung
Inspektor Energie 2.0: Fortsetzung der spannenden Umweltbildungsinitiative Spiel, Spaß und Hochspannung pur - ‚Inspektor Energie‘ ermittelt in einem neuen Fall. Fünf Jahre ist er bereits deutschlandweit auf Tour, der clevere Detektiv und Liebling aller Kinder. Spielerisch und mit allen Sinnen entdeckten die Kleinen mit ihm und seiner Assistentin, was Energie ist, was Akkus und Batterien damit zu tun…weiter Kommentare (0)

21.09.16 Sprach-Kitas - Erneute Möglichkeit zur Interessenbekundung

Ausschreibung
Bundesweit rund 3.500 Sprach-Kitas fördert das Bundesprogramm „Sprach-Kitas” bereits seit Anfang 2016. Eine zweite Förderwelle wird im kommenden Jahr starten. Ab sofort können sich Träger öffentlich geförderter Kindertageseinrichtungen für eine Teilnahme bewerben. Die Möglichkeit besteht bis zum 30. September 2016. Hier erhalten Sie weitere Informationen.  Quelle: Newsletter Portal Frühe Chancenweiter Kommentare (0)

20.09.16 FMKS/Frühe Mehrsprachigkeit an Kitas und Schulen weitet Beratungsangebot aus

Die 15. Jahreshauptversammlung des Vereins für Frühe Mehrsprachigkeit an Kitas und Schulen FMKS e.V. hat in Kiel zwei erfahrene Expertinnen in die neue Leitung gewählt. Ihre Kompetenzen stärken das Beratungsangebot für Kitas und Schulen zu bilingualen (zweisprachigen) Angeboten und bringen aktuelle Forschung zum „Sprachbad Immersion“ und zur Mehrsprachigkeit ein. Neu im FMKS-Vorstand ist Uta Fischer,…weiter Kommentare (0)

17.09.16 Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes nehmen bis 30. September Anträge entgegen

Ausschreibung
Initiativen, Vereine und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit haben noch bis zum 30. September 2016 die Möglichkeit, einen Antrag bei den Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes zu stellen und bis zu 5.000 Euro zu erhalten. Ziel der Förderfonds ist die Verbesserung der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen unter dem Beteiligungsaspekt. Anträge können Vereine, freie Träger, Initiativen, Elterngruppen,…weiter Kommentare (0)

13.09.16 Frühe Bildung: Gleiche Chancen - Große Schritte für kleine Füße

Politik
Die neue Broschüre des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gibt einen Überblick zu den Initiativen zum quantitativen und qualitativen Ausbau der Kindertagesbetreuung. Weiterführende Informationen erhalten Sie hier.  Quelle: Newsletter Portal Frühe Chancenweiter Kommentare (0)

07.09.16 Mehr als 3.000 Fachkräfte auf Starterkonferenzen der Sprach-Kitas in den Dialog getreten

Seit Mai dieses Jahres haben bundesweit rund 3.280 Fachkräfte an den Konferenzen zum Auftakt des Bundesprogramms „Sprach-Kitas“ teilgenommen. Die Konferenzen ermöglichen den Fachberatungen und Fachkräften, sich zum Thema sprachliche Bildung in der Kita auszutauschen. Hier erhalten Sie weiterführende Informationen. Quelle: Newsletter Portal Frühe Chancenweiter Kommentare (0)

angezeigt werden 21 - 40 von 259 Beiträgen | Seite 2 von 13

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Kita-Karriere bei FRÖBEL

Ob neu im Job als Erzieher*in oder erfahrene Fachkraft – Sie profitieren von der Stärke eines innovativen pädagogischen Unternehmens, das auch international tätig ist. Aktuelle Stellenangebote unter www.froebel-gruppe.de/jobs

apexsocial

20-30 Jahre & auf Jobsuche? Einzigartige Arbeitserfahrungen in Amerika/Australien sammeln. 12-24 Monate bezahlter Auslandsaufenthalt - helfen, weiterbilden, reisen. Jetzt informieren!
www.apex-social.org/paedagogen

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Aktuelle Rezensionen

Julia Hitzenberger, Susanne Schuett: Mitarbeiterführung in Krippe, Kindergarten & Hort. Angewandte Psychologie für die erfolgreiche Kita-Leitung. Springer Science+Business Media GmbH & Co. KG (Berlin) 2016. 167 Seiten. ISBN 978-3-662-49107-2. D: 24,99 EUR, A: 25,69 EUR, CH: 31,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Joachim Armbrust, Gudrun Noll: Besser leiten mit Vertrauen. Die Kita-Leitung als verlässliche Größe für Kinder, Eltern und Team. Carl Link (Kronach) 2016. 246 Seiten. ISBN 978-3-556-06963-9. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: