viele Hände im Sand, die aufeinander ausgerichtet sind

Leitung

Fachinformationen zur Leitung von Kitas

Für eine kompetente Leitung, ein harmonisches Team und eine starke Kita: Beratung, Begleitung und Unterstützung durch Kita-Seminare-Hamburg

07.11.2013 | Advertorial
Was sich Kita-Leitungen wünschen: Ein konfliktfreies und konstruktives Miteinander des Teams Sinnvolle und effektive Arbeitsstrukturen und Möglichkeiten der Aufgabendelegation Eine erfolgreiche Umsetzung erforderlicher Veränderungen in der Einrichtung Mehr Sicherheit in der Personalführung Ein besseres Zeitmanagement Vieles davon haben Sie schon ganz oder teilweise umgesetzt. …weiter Kommentare (0)

Gemeinsam auf dem Weg! Fragen und Antworten zur Teamarbeit

05.11.2013 | Sibylle Münnich
Teamkultur, klare Aufgabbenverteilung, regelmäßige Reflexion - dies sind Elemente, die einem Team zugute kommen und die Leitungsfunktion erleichtern. Die Autorin gibt hilfreiche Hinweise in ihrem Artikel, den wir aus klein & groß übernommen haben. pdf-Datei, 223 KBweiter Kommentare (0)

Sozialraumorientierung als Konzeptionsentwicklung. Vom einrichtungszentrierten Blick zum Lebensweltbezug

21.10.2013 | Ulrich Deinet
Was Sozialraumorientierung beinhaltet und was sie für eine Kita bedeutet, beschreibt der Autor in seinem Beitrag, den wir mit freundlicher Genehmigung der Redaktion aus dem neuen Heft von TPS übernommen haben. Sozialraumorientierung pdf-Datei 783 KBweiter Kommentare (0)

UNICEF sucht die JuniorBotschafter 2014

10.10.2013
Ausschreibungsfrist 31.03.2014. Daniela Schadt, Schirmherrin von UNICEF Deutschland, ruft alle Kinder und Jugendlichen dazu auf, sich für die Kinderrechte stark zu machen. Zum Startschuss des bundesweiten Wettbewerbs „UNICEF-JuniorBotschafter des Jahres 2014“ erklärte Daniela Schadt: „Alle Kinder auf der Welt haben die gleichen Rechte – darunter das Recht auf Überleben, Entwicklung, Schutz und Beteiligung.…weiter Kommentare (0)

Kinderschutz in der Kita

26.09.2013 | Christine Gerber
§ 8a SGB VIII ist seit 2005 in Kraft. Die meisten Jugendämter haben seitdem die darin geforderten Vereinbarungen zum Kinderschutz mit Einrichtungen, wie z.B. den Kindertagesstätten, abgeschlossen. Ebenso haben die meisten Kitas inzwischen Abläufe und Verfahren für den Umgang mit (dem Verdacht) einer Kindeswohlgefährdung entwickelt. Obwohl dadurch der Kinderschutzauftrag von Fachkräften in Kitas…weiter Kommentare (0)

Studie zu wirksamer Sprachförderung: Systematische Verankerung und die Qualifizierung pädagogischer Fachkräfte sind entscheidend

20.09.2013
Eine Studie des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache und des Zentrums Lesen identifiziert Indikatoren für wirksame Sprachförderung und gibt Empfehlungen für die Umsetzung in der Praxis.  Die Verankerung sprachlicher Bildung und Förderung im pädagogischen Konzept einer Bildungseinrichtung und die kontinuierliche Qualifizierung der pädagogischen Fachkräfte sind zentrale…weiter Kommentare (0)

Hand in Hand. Ein "Eingewöhnungskonzept" für neue Mitarbeiterinnen

09.09.2013 | Silvia Dornauer-Kiszler
Auch neue MitarbeiterInnen brauchen eine Zeit, in der sich ihnen die Leitung und das Team besonders zuwenden. Dann hat sie und hat die Einrichtung die besten Chancen für eine Mitarbeiterin, die ihre Kompetenzen voll entwickeln kann. Den Artikel übernehmen wir mit freundlicher Genehmigung der Redaktion von Welt des Kindes. Im neuen Heft der Zeitschrift ist er in der Serie "Kita-Leitung" erschienen.…weiter Kommentare (0)

Der zeitliche Umfang des Anspruchs auf frühkindliche Förderung

05.09.2013 | Janna Beckmann, Thomas Meysen
Um den zeitlichen Umfang des Anspruchs auf frühkindliche Förderung in Tageseinrichtungen und Kindertagespflege aus rechtlicher Sicht geht es in einem wichtigen Artikel auf dem Portal des dji. Behandelt werden u.a. die Anerkennung individueller Bedarfe, die Grenzen des zeitlichen Umfangs der Betreuungszeiten, die Grenzen der Flexibilisierung, die Anforderungen an flexible Betreuungsformen sowie die…weiter Kommentare (0)

Europäischer Preis für beste Online-Inhalte für Kinder

05.09.2013
Der Europäische Preis für beste Online-Inhalte für Kinder und Jugendliche geht in die Zielgerade; Bewerbungsschluss in Deutschland ist der 30.09.2013. Der Preis hebt das Potential hochwertiger Online-Inhalte für Vier-bis Zwölfjährige und gelungene Angebote für Jugendliche bis 18 Jahre hervor. Er wird in vier Kategorien vergeben, zwei für Erwachsene und zwei für Kinder und Jugendliche. * Kategorie…weiter Kommentare (0)

Die 45-Stunden-Woche für Kita-Kinder?

03.09.2013
Betreuungsangebote und Bedarf aus Elternsicht werden auf dem Portal des dji dargestellt. Die Erfahrung zeigt, dass sich der Rechtsanspruch nachfragesteigernd auswirkt. Betreuung in der Kita wird deutlich häufiger gewünscht als in Tagespflege. Das Schwerpunktthema sind Intensivbedarfe, die 42-Stunden-Woche für jedes vierte Kind. Die maximale Betreuungsdauer für Kinder unter drei Jahren liegt bei 45…weiter Kommentare (0)

Netzwerke rund um das Thema "frühkindliche Bildung"

03.09.2013
Wie Netzwerke rund um das Thema "frühkindliche Bildung" strukturiert sein sollten, damit sie effektiv sind, erläutert im Experteninterview Sybille Stöbe-Blossey auf dem Portal von Frühe Chancen.weiter Kommentare (0)

Krippenwagen mit E-Motor: Das Schieben hat ein Ende! Mühelos auf großer Tour mit dem komfortablen 6-Sitzer von Wehrfritz

01.08.2013 | Advertorial
Einfach bergauf fahren mit dem motorisierten Krippenbus von Wehrfritz Überall, wo Kindergärten, Kinderkrippen und Tageseltern sind, ist es ein gewohnter Anblick: Eine Handvoll Kinder sitzt in ihrer großen Kinder-Kutsche, hintendran meist eine Erzieherin oder Betreuerin, die mit Ganzkörpereinsatz das behäbige Gefährt über Berg und Tal, Stock und Stein bugsiert. Mit dem neuen Krippenbus von Wehrfritz…weiter Kommentare (2)

Aufsichtspflicht und Arbeitsrecht. Mögliche Folgen bei Pflichtverletzung und praxisorientierte Hinweise

26.07.2013 | Julian Vazquez
Den folgenden Beitrag übernehmen wir mit freundlicher Genehmigung der Redaktion aus Heft 3.2013 von Kita aktuell Recht. Die Aufsichtspflicht für Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen zeichnet sich durch folgende Gemengelage aus: Per Gesetz kommt Fachkräften die Aufsichtspflicht zu, während das Gesetz gleichzeitig darauf verzichtet, Inhalt und Umfang der Aufsichtspflicht zumindest grob zu beschreiben[1]. Daraus…weiter Kommentare (1)

Gute Kita - darauf kommt es an

25.07.2013
U3-Betreuung, Sprachförderung, Ausbau zum Familienzentrum, Kooperationen mit Grundschulen, Gesundheitsvorsorge, Vernetzung mit Fachdiensten, individuelle Förderung, … – jährlich wird die Liste der Anforderungen, die Politik, Träger und auch Eltern an Kindertageseinrichtungen richten, länger. Was aber macht eine gute KiTa? Das Plakat „Gute KiTa – Darauf kommt es an!“ ist das Ergebnis einer Auswertung der…weiter Kommentare (0)

Erfolgreich demokratisch führen

08.07.2013 | Anne Thiel
In ihrer Serie zur Kita-Leitung bringt die Zeitschrift Welt des Kindes im neuen Heft Anregungen zum demokratischen Führungsstil. Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Redaktion. pdf-Datei, 893 KBweiter Kommentare (0)

Mehr Sicherheit für die Kleinsten. Gefahrenbewusstsein und Risikokompetenz fördern in der Krippe

02.07.2013 | Inke Ruhe
Der Umgang mit den unter Dreijährigen erfordert besondere Aufmerksamkeit, um die Sicherheit der Kleinen zu gewährleisten. Dazu gibt die Autorin eine Reihe von wichtigen Hinweisen. Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Redaktion von klein & groß. pdf-Datei 2,1 MBweiter Kommentare (0)

Zusammenarbeit mit der Grundschule - aber sicher. Rechtsgrundlagen für einen harmonischen Übergang zwischen Kita und Schule

06.06.2013 | Judith Barth
DASS die Kita beim Übergang mit der Grundschule zusammenarbeitet, ist gesetzlich festgelegt. WIE diese Zusammenarbeit gestaltet wird, ist jedoch nicht klar definiert. Dabei sind auch bestimmte andere - z.B. datenschutzrechliche - Vorschriften zu beachten. Die Autorin nimmt aus juristischer Sicht Stellung. Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Redaktion aus dem neuen Heft von klein…weiter Kommentare (0)

Sprachlich-kulturelle Vielfalt in KiTa-Teams

03.06.2013 | Ulrike Lüdtke, Co-Autor: Ulrich Stitzinger
Sprachlich-kulturelle Vielfalt – Welche Ausgangslage liegt vor? Leitgedanken mit bejahenden Sichtweisen gegenüber Vielfalt und Heterogenität sind mittlerweile im institutionell pädagogischen Zusammenhang grundsätzlich in deutschen Bildungs- und Orientierungsplänen des Elementarbereiches verankert und werden mehrheitlich angenommen (vgl. Lüdtke 2013a). So wird im Zusammenhang mit dem verstärkt…weiter Kommentare (0)

Gesprächsleitfaden zur Aufnahme neuer Familien in der Kinderkrippe

17.05.2013 | Jörn Borke, Alke Brouer, Hanna Bruns, Paula Döge, Beate Hamilton-Kohn, Vanessa Harting, Joscha Kärtner, Hannelore Kleemiß, Karina Pypec
Wie gehe ich mit Familien um, die ihr Kind in der Kinderkrippe anmelden wollen? Der folgende Leitfaden (1) ist hier eine Hilfe. Wir übernehmen ihn mit freundlicher Genehmigung der Redaktion von Betrifft Kinder. Das letzte Heft enthält ein Beiheft zur Krippenpädagogik.   Welche Beziehungen und Kontakte hat Ihr Kind zu anderen Kindern? Wie viele und welche Bezugspersonen hat…weiter Kommentare (0)

Werden Sie zum Coach Ihres Teams!

13.05.2013 | Konstanze Bittroff
Die Kita-Leitung als Coach - diesen Gedanken erörtert die Autorin und erklärt, was die Leitung für ihr Team leisten kann. Der Beitrag ist Teil der Serie: Kita-Leitung in der neuen Ausgabe der Zeitschrift Welt des Kindes. pdf-Datei 694 KB Werden Sie zum Coach...weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 421 - 440 von 496 Beiträgen | Seite 22 von 25