ErzieherIn.de
viele Hände im Sand, die aufeinander ausgerichtet sind

Leitung

Fachinformationen zur Leitung von Kitas

07.12.17 Verliebt, verlobt, verheiratet - Die Bedeutung der Sandkastenliebe Sabrina Schäfer & Norbert Neuss

Fachbeitrag, Forschung
Viele Menschen erinnern sich an diesen einen Freund aus der Kindheit, mit dem man immer spielen wollte, der überall dabei war, an diese besondere Freundschaften der Kindheit: die Sandkastenliebe. Doch ist das Liebe? Gibt es Liebe zwischen Kindern überhaupt?   Beitrag: Verliebt, verlobt, verheiratet - Die Bedeutung der Sandkastenliebe (555KB) Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung…weiter Kommentare (0)

01.12.17 Halbzeit beim „Forschergeist 2018“: Noch bis zum 31. Januar mit Kita-Projekten bewerben

Ausschreibung,
Neugier gewinnt! Noch bis zum 31. Januar 2018 können sich alle Kitas in Deutschland mit ihren Projekten aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) beim Kita-Wettbewerb bewerben.Können Fledermäuse in der Nacht sehen? Unter welchen Bedingungen rollt eine Kugel am schnellsten? Wie sieht ein Computer von innen aus? Kinder gehen mit offenen Augen und Ohren durch die…weiter Kommentare (0)

23.11.17 Eltern wie alle anderen Katja Irle

Fachbeitrag
Das Kindeswohl dient Befürwortern wie Gegnern homosexueller Elternschaft als wichtigstes Argument. Während beide Seiten noch streiten, ist sich die Wissenschaft weitgehend einig: Die Qualität der Eltern-Kind-Beziehung ist entscheidend für das Kindeswohl, nicht die sexuelle Orientierung von Müttern und Vätern.   Beitrag: Eltern wie alle anderen (250KB) Quelle: Wir übernehmen diesen Beitrag mit freundlicher…weiter Kommentare (0)

16.11.17 Es lebe der Unterschied Heidi Keller

Fachbeitrag
Bindung sieht in verschiedenen Kulturen sehr unterschiedlich aus. Neben westlichen Mittelschichtsfamilien – die die Bindungstheorie als normativ betrachtet – gibt es noch viel mehr Konstellationen des Zusammenlebens mit Kindern. Heidi Keller blickt über den europäischen Tellerrand hinaus und zeigt auf, warum in der Kita nicht für alle Kinder das Gleiche gut und richtig ist.   Beitrag: Es lebe der…weiter Kommentare (0)

13.11.17 Vor dem Ruhestand Herbert E. Förster

Fachbeitrag
Mit einem guten Plan das Berufsleben beenden. Das Ende des Berufslebens einer Kita-Leiterin/eines Kita-Leiters sollte sorgsam geplant werden – aus Sicht der Organisation wie auch aus Sicht der betroffenen Leitungskraft. Eine Begleitung des Prozesses durch Supervision kann helfen, mit einer gesunden Portion Abstand Umsicht und Weitsicht zu bewahren.   Beitrag: Vor dem Ruhestand (1 MB) Quelle: Wir…weiter Kommentare (0)

07.11.17 Bundesverband für Kindertagespflege: Bringen und Abholen: Wann sind Eltern versichert?

Der Bundesverband für Kindertagespflege hat bei der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) nachgefragt, wie der Versicherungsschutz für Eltern der Tageskinder geregelt ist. Folgende Antwort ist eingegangen: Die Eltern können evtl. auf dem Weg zur Tagespflegeperson versichert sein, wenn sie mit ihren Kindern eine Fahr-/Laufgemeinschaft bilden. Hierzu müssen die Eltern aber nach dem Bringen…weiter Kommentare (0)

30.10.17 Professionalisierung der Leitung Sabine Skalla

Fachbeitrag
Betrachtet man die in den vergangenen Jahren stetig gestiegenen Anforderungen an Kita-Leitungskräfte, stellt sich unweigerlich die Frage, wie Leitungskräfte die Kompetenzen zur Bewältigung ihrer komplexer gewordenen Aufgaben erlangen können.  Beitrag: Professionalisierung der Leitung (1,2MB) Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Redaktion aus KiTa aktuell Baden-Württemberg,…weiter Kommentare (0)

24.10.17 Flexibilität bei den Öffnungszeiten Tijen Atkaya & Christiane Meiner-Teubner

Fachbeitrag
Umfang des Kindertagesbetreuungsangebots in Ost- und Westdeutschland. Öffnungszeiten von Kindertageseinrichtungen sind ein zentraler Faktor zur Sicherstellung bedarfsgerechter Betreuungszeiten und damit auch ein Merkmal der Strukturqualität dieses Angebots. Welche Regelungen haben die Länder festgeschrieben und welche Öffnungszeiten und -dauer haben die Kitas tatsächlich?  Beitrag: Flexibilität…weiter Kommentare (0)

23.10.17 Sächsische Kitas für das Programm "WillkommensKITAs" gesucht

Ausschreibung
Die Integration von Kindern mit Fluchthintergrund stellt Kitas vor große Herausforderungen: Wie lassen sich Sprachhürden überwinden? Was ist bei der Eingewöhnung zu beachten? Und wie können Kitas die Arbeit mit Kindern und Eltern aus anderen Kulturen gut gestalten? Mit dem Programm WillkommensKITAs stärkt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) pädagogische Fachkräfte für ihre Arbeit mit Kindern…weiter Kommentare (0)

18.10.17 Tag der Bildung 2017: Bildungsmacher können jetzt eigene Aktionen anmelden

Ausschreibung,
• Auf tag-der-bildung.de präsentieren sich bis zum 08. Dezember 2017 alle angemeldeten Aktionen im Bundesgebiet• „Berufliche Bildung“ ist in diesem Jahr das Fokusthema• Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Ministerin Dr. Susanne Eisenmann, ist Schirmherrin des Tags der Bildung 2017 In wenigen Monaten ist es wieder soweit – am 08. Dezember 2017 findet der 3. Tag der Bildung statt. Ab sofort können…weiter Kommentare (0)

06.10.17 Vorlesestadt 2017 gesucht

Ausschreibung
Zum 14. Bundesweiten Vorlesetag am 17. Novembersuchen die drei Initiatoren – DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung – wieder gemeinsam mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund die diesjährige Vorlesestadt. Der Titel wird in den drei Kategorien „aktiv“, „außergewöhnlich“ und „nachhaltig“ vergeben. Städte und Gemeinden können sich unter www.vorlesetag.de/vorlesestadt mit ihren Vorleseaktionen…weiter Kommentare (0)

07.09.17 Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley: "Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Unternehmen muss selbstverständlich werden!"

Politik
Arbeitgeber und Beschäftigte nehmen die Familienfreundlichkeit der Unternehmen sehr unterschiedlich wahr. Unternehmen sehen sich insgesamt und in einzelnen Aspekten deutlich positiver als Beschäftigte. Das zeigt die Studie „Familienfreundliche Unternehmenskultur – der entscheidende Erfolgsfaktor für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf“. So denken 44 Prozent der Arbeitgeber, ihre Unternehmenskultur…weiter Kommentare (0)

16.08.17 Der Alltag in Kitas bietet viele Möglichkeiten, Menschenrechte zu leben

Politik
Menschenrechte müssen ein fester Bestandteil in den Strukturen und im Alltag von Kindertagesstätten und Kindergärten sein. Dies fordert das Deutsche Institut für Menschenrechte in seiner neuen Publikation „Bewusstsein wecken, Haltung stärken, Verantwortung übernehmen. Menschenrechtsbildung in der frühen Kindheit“. Für eine Kita bedeutet das zum Beispiel, auf diskriminierende Äußerungen kompetent zu…weiter Kommentare (0)

10.08.17 Systemische Säulen - Grundlagen für die pädagogische Arbeit in Kitas Rainer Orban

Fachbeitrag
Worauf gründet die systemische Sichtweise? Was sagt die Forschung? Wie werden die Erkenntnisse für die pädagogische Arbeit nutzbar gemacht? Der Autor ist ein renommierter Systemiker. Er erläutert hier die wichtigsten Zusammenhänge.   Beitrag: Systemische Säulen - Grundlagen für die pädagogische Arbeit in Kitas (831KB) Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Redaktion Theorie…weiter Kommentare (0)

30.07.17 Deutsches Kinderhilfswerk: Förderfonds Mehr Mut zum Ich

Ausschreibung
Vereine, Einrichtungen und Initiativen haben noch bis zum 30. September 2017 die Möglichkeit, einen Antrag beim Förderfonds „Mehr Mut zum Ich“ des Deutschen Kinderhilfswerkes zu stellen. Ziel des Förderfonds ist die Finanzierung von Projekten, die sich im Rahmen von sozialer Arbeit mit Mädchen und ihren Müttern speziell dem Thema „Selbstwertgefühl von Mädchen“ widmen. Die Stärkung der Persönlichkeit…weiter Kommentare (0)

29.07.17 Deutsche Kinder- und Jugendstiftung: Neue Studie Gute Kitas aus Kindersicht

Forschung
Was macht eine Kita für Kinder zu einer guten Kita? Um das herauszufinden, hat das Berliner Institut für Demokratische Entwicklung und Soziale Integration Vier- bis Sechsjährige befragt. Kita-Kinder wissen intuitiv sehr genau, was sie für ein gutes Aufwachsen brauchen. Die Erwachsenen in den Einrichtungen sollten sie deshalb direkt an Entscheidungen beteiligen, statt stellvertretend für sie zu sprechen.…weiter Kommentare (0)

28.07.17 Ausweitung des sogenannten Kinderlärm-Privilegs

Der Bundesrat setzt sich für eine Ausweitung des sogenannten Kinderlärm-Privilegs ein. Ein Gesetzentwurf der Länderkammer (18/12949) sieht vor, dass die immissionsschutzrechtliche Ausnahme für Kinderlärm von Kindertageseinrichtungen, Kinderspielplätzen und Ballspielplätzen auch auf Sportanlagen übertragen wird. Geändert werden soll Paragraph 22 Absatz 1a Bundes-Immissionschutzgesetz. Lärm von Sportanlagen…weiter Kommentare (0)

14.07.17 Handschriftliche Zusätze im Vertrag Joachim Schwede

Fachbeitrag,
Müssen handschriftliche Zusätze im Arbeitsvertrag auf AGB kontrolliert werden? Die Kita-Leitung und die langjährige Mitarbeiterin sind sich einig, der Arbeitsvertrag wird kurzerhand handschriftlich ergänzt. Liegt hier eine Klausel vor, die einer AGB-rechtlichen Überprüfung unterfällt?   Beitrag: Handschriftliche Zusätze im Vertrag (2,1MB) Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung…weiter Kommentare (0)

13.07.17 Singende Kindergärten 2018

Ausschreibung
„Singende Kindergärten“ 2018 zum 10-ten Mal in zahlreichen deutschen Städten.  Bis 30. September 2017 für eine kostenfreie Teilnahme bewerben Praxisorientierte Weiterbildung für das kindgerechte Singen und Bewegen Zu dm-drogerie markt   Karlsruhe, Juni 2017. Den Mut zur eigenen Stimme stärken und die Kreativität neu entdecken: 2018 haben Kindergärten die Möglichkeit, am dm-Projekt „Singende Kindergärten“…weiter Kommentare (0)

07.07.17 Beruf, Familie und Privatleben vereinbaren: 353 Arbeitgeber erhalten Zertifikat für familienbewusste Personalpolitik

Politik
Eine Personalpolitik zu schaffen, die Familien und die individuellen Lebensphasen der Beschäftigten in den Mittelpunkt stellt - dieser Aufgabe hatten sich in den vergangenen zwölf Monaten 353 Arbeitgeber (erneut) mit dem erfolgreichen Abschluss des Auditierungsverfahrens der berufundfamilie Service GmbH gestellt. Heute (Dienstag) sind sie dafür mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie bzw. audit…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 41 - 60 von 331 Beiträgen | Seite 3 von 17

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Akademie für Kindergarten, Kita und Hort GmbH

Die Akademie ist Ihr kompetenter Weiterbildungspartner. Ob Seminare, Lehrgänge, Teamfortbildungen oder Fernkurse – bei uns können Sie sich einer Fortbildung auf höchstem Niveau sicher sein! Informieren Sie sich jetzt unter www.kindergartenakademie.de

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

12.12.2018 Erzieher/in oder Sozialassistent/in für Kindertagesstätte, Jesteburg
Samtgemeinde Jesteburg
12.12.2018 Pädagogische Fachkraft (w/m) für Wohngruppe, Drentwede
Bethel im Norden
12.12.2018 Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für Inobhutnahmegruppen, Bretten
Badischer Landesverein für Innere Mission
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Lars Ihlenfeld, Holger Klaus: Dienstanweisungen für Kindergarten, Krippe und Hort. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 178 Seiten. ISBN 978-3-7799-3305-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Heike Heilmann: Eine Kita leiten - souverän, engagiert, beherzt. Verlag an der Ruhr (Mülheim an der Ruhr) 2016. 103 Seiten. ISBN 978-3-8346-2892-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: