ErzieherIn.de

viele Hände im Sand, die aufeinander ausgerichtet sind

Leitung

Fachinformationen zur Leitung von Kitas

11.11.15 Die Kita-Leitung in ihrer Führungsrolle: Motivieren, fördern, fordern Katharina van Wickeren

Ein Teil der Kunst der Führung im Allgemeinen und einer Kita im Besonderen ist, dass man nicht alles selber machen darf. Man muss delegieren. Macht man es richtig, so tut das auch der Arbeitsatmosphäre gut. Die Kunst des Delegierens beschreibt Katharina van Wickeren. Wir übernehmen den Beitrag aus TPS 9/2015 mit freundlicher Genehmigung der Redaktion.   pdf 283 KBweiter Kommentare (1)

13.10.15 Wettbewerb "Forschergeist"

Der "Forschergeist" ist ein bundesweiter Kita-Wettbewerb der Deutsche Telekom Stiftung und der Stiftung "Haus der kleinen Forscher". Gesucht und prämiert werden herausragende Projekte, die Mädchen und Jungen für die Welt der Naturwissenschaften, Mathematik oder Technik begeistert haben. Mitte Oktober 2015 startet der Wettbewerb bereits zum dritten Mal – dann beginnt die Bewerbungsphase für den "Forschergeist…weiter Kommentare (1)

13.10.15 Der Kopf in den Wolken Jan-Martin Josten

Eine Erzieherin ist keine Bürokraft Verwaltungs- und Dokumentationaufwand werden allerdings den pädagogischen Fachkräften in der Kita zunehmend abgefordert. Damit die Einrichtung reibungslos funktionieren kann, findet neben dem eigentlichen Arbeitsalltag die Planung mit Überstunden in den Teeküchen statt. Meist auf einem veraltetem Dienstcomputer müssen dann die Ergebnisse wie Dienstplan, Personalakten,…weiter Kommentare (0)

21.09.15 Bei der Kita-Planung: Bildung Raum geben Christina Jasmund, Matthias Wilk

Könnte ein Grundproblem bei der Planung von Kitas darin liegen, dass einerseits PädagogInnen nicht immer definieren können, was sie wirklich brauchen und andererseits Architektekten nicht die richtigen Fragen Stellen können? Der folgende Artikel behandelt die pädagogische Raumgestaltung. Die Datei ist wegen der vielen Bilder 3,3 MB groß. Wir übernehmen den Aufsatz aus Meine Kita - das didacta Magazin…weiter Kommentare (0)

19.09.15 Bundesprogramm „KitaPlus"Interessenbekundungsverfahren für das Bundesprogramm „KitaPlus" läuft

Kitaträger und Tagespflegepersonen können sich um eine Förderung im neuen Bundesprogramm „KitaPlus" bewerben. Teilnehmende Kitas und Kindertagespflegestellen sollen darüber ihre Öffnungszeiten flexibler gestalten und damit Familien in der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine gute Betreuung für ihre Kinder unterstützen. Zielgruppe des Modellprogramms sind unter anderem Alleinerziehende und…weiter Kommentare (0)

07.09.15 Kita-Wettbewerb: Forschergeist 2016

Ausschreibungsfrist: 31.01.2016. Haben Hühner Zähne?" Kinderfragen wie diese gaben vor zwei Jahren den Anstoß für herausragende Projekte, die beim Kita-Wettbewerb „Forschergeist 2014" ausgezeichnet wurden. Am 15. Oktober 2015 rufen die Deutsche Telekom Stiftung und die Stiftung „Haus der kleinen Forscher" nun zum dritten Mal den bundesweiten Wettbewerb aus. Erzieherinnen und Erzieher können sich mit…weiter Kommentare (2)

31.08.15 Kita KITOPIA. Ein Abenteuer-Fachroman der ganz besonderen Art Mariele Diekhof

In ihrem Buch bietet die Autorin eine Reise in eine Kita an, von der wir vorläufig nur träumen können. Aber viele Anregungen können auch von Fachkräften in realen Kitas aufgenommen und umgesetzt werden. Wir danken dem Verlag für die Überlassung des Auszuges und wünschen viel Freude beim Lesen. pdf-Datei Aus: Mariele Diekhof: Kita KITOPIA. Eine Reise ins Land der spannenden Pädagogik für PädagogInnen…weiter Kommentare (1)

31.08.15 Deutsches Kinderhilfswerk: Förderfonds nimmt bis 30. September 2015 Anträge entgegen

Initiativen, Vereine und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit haben noch bis zum 30. September 2015 die Möglichkeit, einen Antrag beim Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes zu stellen und bis zu 5.000 Euro zu erhalten. Ziel des Förderfonds ist die Verbesserung der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen unter dem Beteiligungsaspekt. Anträge können Vereine, freie Träger, Initiativen, Elterngruppen,…weiter Kommentare (0)

04.08.15 Kündigung eines Kita-Platzes

Wenn ein Kind sich in einer Kita nicht wohl fühlt, können die Eltern den Betreuungsvertrag fristlos kündigen. Dies war die Ausgangssituation: Nachdem die Eingewöhnung ihres einjährigen Kindes gescheitert war, haben die Eltern nach sechs Wochen gekündigt, obwohl der Vertrag nur zweimal im Jahr eine Kündigungsmöglichkeit vorsah. Da aber die Kita selbst ebenfalls für sich in Anspruch nahm, den Vertrag…weiter Kommentare (0)

30.07.15 Teamsitzungen & Co. - von der Wichtigkeit fester Strukturen Martina Reck

Der nachsehende Artikel beschäftigt sich mit einer Herausforderung, die wohl alle Einrichtungsleitungen kennen: die Informationsflut muss bewältigt und ein effektiver Austausch ermöglicht werden.  Sie erhalten Anregungen, die Ihre knappen Zeitressourcen berücksichtigen.  Wir entnehmen den Aufsatz aus KiTa aktuell 07/08.2015 (Ausgabe für Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt,…weiter Kommentare (0)

22.07.15 HanseMerkur Preis für Kinderschutz ausgeschrieben

Ausschreibungsfrist: 30.09.2015. Sie engagieren sich für Kinder und Jugendliche, sorgen für Bildungs- und Bewegungsangebote, unterstützen medizinische Projekte oder kümmern sich um ausreichende und gesunde Mahlzeiten: Viele der etwa 36 Millionen ehrenamtlich Tätigen in Deutschland setzen sich für junge Menschen ein. Ihr Engagement zu stärken ist das Ziel des HanseMerkur Preises für Kinderschutz, der…weiter Kommentare (0)

16.07.15 Statistisches Bundesamt: Zahlen zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren

 Zum 1. März 2015 wurden 694.500 Kinder unter 3 Jahren in einer Kindertageseinrichtung oder in öffentlich geförderter Kindertagespflege betreut. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren dies 31.800 Kinder beziehungsweise 4,8 Prozent mehr als im Vorjahr, nachdem es zwischen dem 1. März 2013 und dem 1. März 2014 einen Anstieg von 10,6 Prozent (+ 64.000…weiter Kommentare (0)

10.07.15 Das Deutsche Kinderhilfswerk fördert Mädchenarbeit

Ausschreibungsfrist 31.07.2015. Das Deutsche Kinderhilfswerk bietet mit dem Sonderfonds "Mehr Mut zum Ich" eine spezielle Förderung im Bereich Mädchenarbeit an. Näheres finden Sie hier.weiter Kommentare (0)

06.07.15 Medius 2016: Jetzt bewerben

Ausschreibungsfrist: 31. Oktober 2015. Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK), das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. (DKHW), die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (FSF) schreiben den medius 2016 aus. Der Preis ist mit insgesamt 2.500 Euro dotiert und würdigt wissenschaftliche und praxisorientierte Abschlussarbeiten aus…weiter Kommentare (0)

01.07.15 Fraunhofer Gesellschaft: Kita-Wettbewerb kids kreativ!

Ausschreibungsfrist: 31.10.2015. Der Wettbewerb kids kreativ! ruft Erzieherinnen und Erzieher dazu auf, die Neugier und den Entdeckergeist ihrer Kita-Kinder spielerisch zu wecken: Forschen, Erfinden, Basteln, Malen, Filmen, Bauen und Konstruieren - die Möglichkeiten der Einreichungen sind grenzenlos und es winken tolle Preise! Teilnehmen können alle Kitas in Deutschland mit Kindern bis zu sechs Jahren.…weiter Kommentare (0)

17.06.15 Arbeitshilfe für Kita-Leitungen

„Jeder Tag ist anders. Daher ist es nicht immer leicht, meine Leitungsaufgaben so umzusetzen, wie ich es gerne möchte." Aussagen dieser Art hört man von Personen mit Leitungsverantwortung in sächsischen Kitas immer wieder. Personalfragen, konzeptionelle Aufgaben, Betriebsabläufe sowie der Umgang mit Eltern sind nur einige Facetten dieses verantwortungsvollen Aufgabenfeldes. Gleichzeitig sind aktuelle…weiter Kommentare (0)

05.06.15 Kulturelle Vielfalt mit Musik: Miteinander von Kindern aus allen Kulturen fördern

Ausschreibungsfrist: 15.09.2015. Zum achten Mal fördert die bundesweite Initiative „Kulturelle Vielfalt mit Musik" der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung (LMKMS) vorbildliche Projekte, die über die Musik das Miteinander von Kindern und Jugendlichen verschiedener kultureller Herkunft stärken. Bis zum 15. September 2015 können sich Kindergärten, Schulen, Vereine, Verbände, Stiftungen, aber auch einzelne…weiter Kommentare (0)

21.05.15 WHO/UNICEF-Initiative „Babyfreundlich" lobt Preis zum Thema „B.E.St." aus

Ausschreibungsfrist: 15.07.2015. Die WHO/UNICEF-Initiative „Babyfreundlich" lobt einen Wissenschaftspreis zum Thema „B.E.St.®" aus. „B.E.St.®" steht für „Bindung", „Entwicklung" und „Stillen". Die B.E.St.®-Kriterien sind wissenschaftlich fundiert und beruhen auf den internationalen Vorgaben von WHO und UNICEF. Sie bilden die Grundlage der Zertifizierung einer Geburts- oder Kinderklinik als „Babyfreundlich".…weiter Kommentare (0)

08.05.15 Studie zur Wertschätzung und Anerkennung von Kitaleitungen

 Mit dem Ausbau der U3-Betreuung und dem damit verbundenen Rechtsanspruch auf eine Betreuung ab dem ersten Lebensjahr sind die Betreuungszahlen auf dem ganzen Bundesgebiet enorm angestiegen. Verbunden mit diesem Rechtsanspruch war ein massiver Ausbau der Betreuungsmöglichkeiten, um den Ansprüchen gerecht zu werden. Verursacht durch den enormen Fachkräftemangel leiden Kitaleitungskräfte und das gesamte…weiter Kommentare (0)

08.05.15 Carl Link Award 2016 - Einsendeschluss am 1. Dezember 2015

Für den diesjährigen Carl Link Award können sich Kindertageseinrichtungen aus ganz Deutschland bewerben, in denen Bildung zu zukunftsrelevanten Themen gestaltet wird. Preise werden in drei Kategorien vergeben: "Beste Abschlussarbeit", "Bestes Praxisprojekt" und "Zukunftsgestalter". Die Preisträger werden auf dem Deutschen Kitaleitungskongress am 19. und 20. April 2016 in Düsseldorf ausgezeichnet. Einsendeschluss…weiter Kommentare (2)

angezeigt werden 101 - 120 von 274 Beiträgen | Seite 6 von 14

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Lange Nacht der FRÖBEL-Kindergärten 2017

Wir machen die Nacht zum Tag! Auf einer exklusiven Bustour am 7. September entdeckt ihr drei FRÖBEL-Kindergärten in Berlin. Lernt unsere Leitungen vor Ort kennen und lasst euch inspirieren von den pädagogischen Highlights der Häuser. Mehr Infos unter www.froebel-gruppe.de/lange-nacht

apexsocial

20-30 Jahre & auf Jobsuche? Einzigartige Arbeitserfahrungen in Amerika/Australien sammeln. 12-24 Monate bezahlter Auslandsaufenthalt - helfen, weiterbilden, reisen. Jetzt informieren!
www.apex-social.org/paedagogen

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

25.07.2017 Erzieher/in für Kinderkrippe, München
diwa Personalservice GmbH
25.07.2017 Kinderpfleger/in für Kinderkrippe, München
diwa Personalservice GmbH
24.07.2017 Erzieher/in für Kindertagesstätte, München
sd&m Zwerge e.V.
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Norbert Neuß: Hort und Ganztagsschule. Cornelsen Verlag GmbH (Berlin) 2017. 198 Seiten. ISBN 978-3-589-15325-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Ulrike Lindner: Ihre Kolleginnen, Ihr Team. Leitungswissen kompakt. Cornelsen Scriptor (Berlin) 2016. 112 Seiten. ISBN 978-3-589-15020-5.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: