malendes Mädchen

Materialien für das Globale Lernen

Hilde von Balluseck

30.05.2011 Kommentare (0)

Das Welthaus Bielefeld hat das Praxisbuch "Kita Global" herausgegeben, einen "Ideenschatz zum Globalen Lernenfür die pädagogische Bildungsarbeit im Kindergarten und in der ersten Schulzeit". Nach einem ausführlichen Interview mit Christa Preissing, in dem Bildung für nachhaltige Entwicklung, für ein vorurteilsfreies Miteinander und Globales Lernen erläutert und begründet werden, enthält es eine Vielzahl von praktischen Vorschlägen. In vielen Beispielen wird deutlich, wie in der alltäglichen frühpädagogischen Arbeit Weltoffenheit, Projekte zum Fairen Handel und für das Leben in einer globalisierten Welt vermittelt und gelebt werden können.

Das Praxisbuch kostet 25 € und kann unter bildung@welthaus.de bestellt werden. Es wurde ermöglicht durch Misereor und den Evangelischen Entwicklungsdienst, in Kooperation mit Weltweit Wichteln, Forum Fairer Handel, Bildung trifft Entwicklung, Deutscher Entwicklungsdienst, Südwind, Die Sternsinger.

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.