malendes Mädchen

Medien

Welche Hinweise geben (Informationen über) Medien für Fachkräfte und Eltern?

Hat Gutenberg mit seiner Erfindung ausgedient?

02.12.2010 | Cornelia Stauß
Seit der Erfindung des Buchdrucks, und das ist immerhin mehr als 500 Jahre her, erfolgt die Vervielfältigung von Informationen über den Druck auf Papier oder auf papierähnlichem Material, aus dem dann Bücher, Zeitschriften oder andere Druckwerke hergestellt und anschließend vertrieben werden. Erst das World Wide Web hat einen revolutionären Wandel im Umgang mit der Verbreitung von Informationen in…weiter Kommentare (1)

"Was guckst du?"

29.11.2010
Ein Fazit der Fachtagung „Was guckst Du?“ über Mediennutzung in Migrantenfamilien am 23. 11. 2010 in Hannover: Vor jedem medienpädagogischen Gespräch mit Migranteneltern sollten die höfliche Annäherung und Respekt vor der anderen Erziehungskultur stehen Eine freundliche Begrüßung, ausreichend Zeit, um sich auch privaten Fragen zu stellen und der Verzicht auf jegliche Schuldzuweisungen: Wer ein medienpädagogisches…weiter Kommentare (0)

Risiken im Internet

23.11.2010
Die EU hat eine zweite Studie zu Kids Online veröffentlicht. Einige Ergebnisse: Zwölf Prozent der europäischen Kinder, die das Internet nutzen, machen online negative Erfahrungen. Über 23.000 Kinder zwischen 9 und 16 Jahren aus 25 europäischen Ländern wurden zu ihrer Online-Nutzung befragt. Für deutsche Kinder ist die Wahrscheinlichkeit, unangenehme Erfahrungen im Internet zu machen, mit 8 Prozent…weiter Kommentare (0)

Medienpreis vergeben

19.11.2010
Jetzt stehen sie fest, die Sieger des 12. Medienpreises „Kinderrechte in der Einen Welt“: Die Kindernothilfe kürte am 12. November 2010, im Berliner ewerk die Journalisten Meike Dinklage (Brigitte), Golineh Atai (WDR), Rebecca Hillauer (RBB) und Christoph Gödan (Kontinente) für ihre herausragenden Beiträge rund um das Thema Kinderrechte. Die Preise in den Sparten Print, TV, Hörfunk und Foto waren mit…weiter Kommentare (0)

Die gute gesunde Kita gestalten

12.10.2010
2. Praxisbroschüre für pädagogische Fachkräfte erscheint im Oktober Das Projekt "Kitas bewegen - für die gute gesunde Kita" unterstützt pädagogische Fachkräfte dabei, die Bildungs- und Gesundheitsqualität ihrer Einrichtung nachhaltig weiterzuentwickeln. Bildung, Gesundheit und Bewegung werden in Lern-, Spiel- und Arbeitsabläufen zusammengeführt und im Kita-Alltag verankert. Im Zentrum der Aktivitäten…weiter Kommentare (0)

Wie Babys sich entwickeln - Filme für Eltern

10.10.2010
„Ich bin ja gar nicht allein, anderen Eltern geht es genauso!“ – Wenn manche Mutter, mancher Vater nach Ablauf eines Filmes diesen Satz denkt, seufzt oder sagt, dann haben die Elternfilme schon viel erreicht. Denn genau darum geht es den Initiator(inn)en: Eltern mit kleinen Kindern (0 bis 2 Jahre) zu entlasten und ihnen zu zeigen, dass Babys in allen Familien auf ihre ganz eigene Art und Weise für…weiter Kommentare (1)

Internetseiten für Kinder

28.07.2010 | Hilde von Balluseck
Spätestens im Schulalter sind die Kinder nicht mehr zu bremsen, wenn es um die Erforschung des Internets geht. Für Schulkinder, aber auch für pädagogische Fachkräfte, die mit ihnen oder mit Vorschulkindern arbeiten, gibt es jetzt eine Reihe von Internetportalen, die die Kinder selbst nutzen können, die aber auch ErzieherInnen interessante Anregungen geben. Unendlich viele Kinderseiten bieten die beiden…weiter Kommentare (0)

Familienreport 2010 erschienen

05.06.2010
Jedes Jahr stellt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend seinen Familienreport vor. Am 1. Juni war es wieder so weit. Die wichtigsten Ergebnisse entnehmen wir der Website des Ministeriums http://www.bmfsfj.de/BMFSFJ/familie,did=140974.html: Der Zusammenhalt in der Familie ist nach wie vor hoch: Drei Viertel der Bevölkerung rechnet bei schwierigen Lebenslagen mit der…weiter Kommentare (0)

Kita-Projekte für nachhaltige Entwicklung

22.05.2010
Um de Bildung für nachhaltige Entwicklung zu fördern, bietet das Projekt Kita21 eine Datenbank an, in der an Umweltthemen interessierte Kitas Projektideen bekommen. Die Datenbank enthält auch eine Übersicht nach Postlzeitzahlen. http://www.kita21.de/aktuell.htmlweiter Kommentare (0)

Das Kind in der Werbung

16.05.2010
Auf dem Portal www.goya.eu/site/pdf/Diskussiosnpapier_BMW_Jugendmarketing.pdf lässt sich ersehen, wie eine Autofirma psychologische Erkenntnisse über Kinder und Jugendliche nutzt, um - quasi von der Wiege an - ihr Produkt zu bewerben. Wir danken Michael Fink, der in seinem Beitrag "Das Kind im Blick der Werbung" in Betrifft Kinder 04/10 diesen Link veröffentlicht hat.weiter Kommentare (0)

Empfehlungen des Caritas-Verbandes zur Prävention von Sexuellem Missbrauch

02.05.2010
Der Deutsche Caritasverband hat Empfehlungen zur Prävention von Sexuellem Missbrauch formuliert. Sie sind zu finden unter http://www.caritas.de/2340.asp?id=1247&page=1&area=dcvweiter Kommentare (0)

Der Film "Sexobjekt Kind" am 19.4.2010 in der ARD

21.04.2010
Am 19.4.2010 lief ein beeindruckender Film über "Sexobjekt Kind" in der ARD. Der Film zeigte, dass die staatlichen Ermittlungsbehörden nicht ausreichend ausgestattet sind, um der Kinderpornographie Einhalt zu gebieten, dass viel zu selten die Täter behandelt werden, weil die Sexualmedizin in Deutschland nicht gut aufgestellt ist, dass Täter, wenn sie denn eingesperrt sind, nicht therapiert werden.…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 341 - 352 von 352 Beiträgen | Seite 18 von 18