mehrere Kinder

Mehrsprachige Hinweise zum sicheren Schulweg

14.02.2022 Kommentare (0)

die Landesverkehrswacht NRW erhöht durch Präventionsarbeit die Verkehrssicherheit und unterstützt die örtlichen Verkehrswachten. 

Eine unserer wichtigen Zielgruppen sind Kinder im Vorschulalter. Mit Eintritt in die Schule werden Kinder selbstständiger, einige legen von diesem Zeitpunkt an ihren Schulweg – und auch andere Wege - alleine zurück. Schon seit Jahren begleiten die lokalen Verkehrswachten diese Entwicklung mit Medien zum Thema „Sicher zur Schule“. Neben den Kinder und ErzieherInnen werden auch direkt die Eltern mit einer Broschüre angesprochen. Denn die Mütter und Väter sind es, die ihre Kinder auf ihren individuellen Gang zur Schule unterstützen können, indem sie diesen mit ihnen üben. 

Um möglichst viele Eltern zu erreichen, hat die Landesverkehrswacht diese Informationen nun in einer Kurzversion in fünf Sprachen herausgegeben. Auf einem zweiseitigen Flyer werden Eltern die wichtigsten Tipps an die Hand gegeben, was sie bei dem Schulweg ihres Kindes beachten sollten,  wie sie am besten mit ihnen üben können und warum es so wichtig ist, dass Kinder zu Fuß zur Schule gehen. 

Dieser Flyer steht ab sofort allen Interessierten als Download auf unserer Homepage kostenfrei zur Verfügung. Die Inhalte stehen auch direkt auf unserer Homepage, so dass sie einfach und schnell mobil gelesen werden können. Anbei finden Sie die Links zu den fünf Sprachen: 

Sicher zur Schule: Information und Flyer Arabisch

Sicher zur Schule-Flyer: Information und Flyer Bulgarisch

Sicher zur Schule-Flyer: Information und Flyer  Farsi

Sicher zur Schule-Flyer: Information und Flyer Rumänisch

Sicher zur Schule-Flyer: Information und Flyer Türkisch

Quelle: Landesverkehrswacht NRW e.V.

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.