ErzieherIn.de
zwei U3 Kinder

Mein erster Hygieneordner – vom Hygieneinstitut Bonn Das aktuelle Thema: Toilettentipps für Kids

20.11.2020 Kommentare (0)

Es gibt nicht nur den Welthändewaschtag, nein, auch der Welttoilettentag ist seit 2013 ein fester Tag im Kalender, und zwar der 19. November. Zum ersten Mal wurde dieser Tag 2013 von der UN im Rahmen eines Beschlusses zur „Sanitärversorgung für alle“ ausgerufen. Es geht um mehr als um die eigentliche Toilette oder das WC, es geht um den Zugang zu sauberem Wasser und Sanitäranlagen für alle: Das ist eines der großen UN-Gesundheitsziele bis 2030. In diesem Jahr lautet das Motto „Nachhaltige sanitäre Grundversorgung und Klimawandel“. Überschwemmungen, Dürre und der Anstieg des Meeresspiegels bedrohen die Abwassersysteme – von Toiletten über Klärgruben bis hin zu Kläranlagen. Überschwemmungen können Trinkwasserbrunnen kontaminieren und somit Krankheiten verbreiten.

In Deutschland können wir uns sehr glücklich schätzen, dass uns ausreichend sauberes Trinkwasser zur Verfügung steht. Auch saubere Sanitäranlagen müssten - theoretisch - kein Problem sein. Jeder kann dazu beitragen, damit das auch praktisch überall so ist: Die Verantwortlichen für den Sanierungsstau können die fachgerechte Renovierung und Wartung ganz oben auf die Prioritätenliste setzen, und jeder Einzelne kann dafür sorgen, die Toilette und die Waschräume sauber für den nächsten zu hinterlassen.

Und weil eben auch das Thema "ich muss mal" eines ist, worüber man einfach immer mal wieder sprechen muss, finden Sie ein neues Merkblatt für Kids im Kleinen Hygieneordner und ein überarbeitetes Merkblatt für Eltern bei den Elterntipps bzw. in unseren Toilettentipps.

Quelle: Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit der Universität Bonn

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

03.12.2020 Einrichtungsleitung (w/m/d) für Kindergarten, Haunsheim
Evang.-luth. Kirchengemeinde Haunsheim-Bachtal
02.12.2020 Fachkraft (w/m/d) in der Betreuung für Wohngemeinschaft, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
02.12.2020 Mitarbeiter (w/m/d) für Pflege- und Erziehungsdienst, Bad Mergentheim
Psychotherapeutisches Zentrum Kitzberg-Klinik GmbH & Co. KG
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Claudia Nürnberg, Maria Schmidt: Der Erzieherinnenberuf auf dem Weg zur Profession. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 727 Seiten. ISBN 978-3-8474-2057-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Jasmin Donlic, Elisabeth Jaksche-Hoffman, Hans Karl Peterlini (Hrsg.): Ist inklusive Schule möglich? transcript (Bielefeld) 2019. 310 Seiten. ISBN 978-3-8376-4312-1.
Rezension lesen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren


Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: