ErzieherIn.de

mehrere Kinder

MIXED UP Preis Kita: Kulturelle Bildungspartnerschaften mit Kindertageseinrichtungen gesucht

Erstmals wird in diesem Jahr im Rahmen des MIXED UP Bundeswettbewerbs für kulturelle Bildungspartnerschaften ein Preis für kulturelle Kooperationsprojekte mit Kindertageseinrichtungen vergeben. Bewerbungen für den mit 2.500 Euro dotierten Preis sind bis zum 15. Mai 2017 möglich.

Ab diesem Jahr richtet sich der MIXED UP Wettbewerb nicht nur an Kooperationen von kultureller Kinder- und Jugendbildung mit Schulen, sondern auch mit Kindertageseinrichtungen. Teilnehmen können Bildungspartnerschaften von Trägern und Einrichtungen der kulturellen Kinder- und Jugendbildung, die in Zusammenarbeit mit mindestens einer Kindertageseinrichtung durchgeführt werden oder wurden. Bewerben kann sich stellvertretend sowohl der kulturelle Partner (z. B. Jugendkultureinrichtung, Künstler/in, Verein) als auch die Kindertageseinrichtung.

In einem Grußwort schreibt Bundesjugendministerin Manuela Schwesig: „Kinder haben nicht erst, wenn sie in die Schule kommen, ein Recht auf Beteiligung am kulturellen und künstlerischen Leben. Von klein auf erschließen sie sich die Welt über Musik, Bewegung, Tanz, Spiel, Malen, Gestalten und Geschichten. Deshalb freue ich mich sehr, dass in diesem Jahr erstmals ein MIXED UP Preis für den Kita-Bereich vergeben wird. Denn längst gibt es auch im frühkindlichen Bereich eine lebendige Praxis der Zusammenarbeit, die den Jüngsten ästhetische Erfahrungen ermöglicht, die über das hinausgehen, was sie im Alltag in der Familie und in der Kita erleben.“

Die Ausschreibung des MIXED UP Preises Kita ist Teil des MIXED UP Bundeswettbewerbs für kulturelle Bildungspartnerschaften, den das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) gemeinsam ausloben. Insgesamt werden neun MIXED UP Preise in Höhe von jeweils 2.500 Euro vergeben.

Der gedruckte Ausschreibungsflyer zum Wettbewerb – auch in höheren Stückzahlen zur Weitergabe an Interessierte – kann per E-Mail angefordert werden unter: crummenerl@bkj.de.

Weitere Informationen
MIXED UP Wettbewerb: www.mixed-up-wettbewerb.de
MIXED UP Wettbewerb – Teilnehmen: https://www.mixed-up-wettbewerb.de/teilnehmen.html
MIXED UP Ausschreibungsflyer (PDF): https://bkj.nu/muw17

 

Quelle: Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ)

Foto: © Yvonne Most

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Kita-Karriere bei FRÖBEL

Ob neu im Job als Erzieher*in oder erfahrene Fachkraft – Sie profitieren von der Stärke eines innovativen pädagogischen Unternehmens, das auch international tätig ist. Aktuelle Stellenangebote unter www.froebel-gruppe.de/jobs

apexsocial

20-30 Jahre & auf Jobsuche? Einzigartige Arbeitserfahrungen in Amerika/Australien sammeln. 12-24 Monate bezahlter Auslandsaufenthalt - helfen, weiterbilden, reisen. Jetzt informieren!
www.apex-social.org/paedagogen

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

26.06.2017 Pädagogische/r Leiter/in für Offene Ganztagsgrundschule (OGS), Bonn
Bundesstadt Bonn
23.06.2017 Betreuer/in für Wohnheim, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
23.06.2017 Erzieher/innen für Kindertagesstätte und Hort, Niemegk
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Thurid Holzrichter: Ich tue mir gut - Selbstfürsorge für ErzieherInnen. Verlag an der Ruhr (Mülheim an der Ruhr) 2016. 159 Seiten. ISBN 978-3-8346-3223-4.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Fred Bernitzke, Hans-Dietrich Barth: Theorie trifft Praxis. Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG (Haan-Gruiten) 2016. 2. Auflage. 203 Seiten. ISBN 978-3-8085-6762-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: