ErzieherIn.de
mehrere Kinder

Modellprojekt "Flexible und längere Öffnungszeiten von Kindertageseinrichtungen"

02.10.2013 Kommentare (0)

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus und Sport hat ein Interessenbekundungsverfahrens zur Durchführung der 3. Förderwelle des Modellprojektes "Flexible und längere Öffnungszeiten von Kindertageseinrichtungen" bekannt gegeben.

An der 3. Förderwelle können wie schon bei der 1. und 2. Förderwelle kommunale und freie Träger von Kindertageseinrichtungen im Freistaat Sachsen teilnehmen. Das Projekt wird auf der Grundlage der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales zur Förderung von Innovationsprozessen in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege vom 30. Juli 2008 durchgeführt. Die dort genannten Regelungen, insbesondere Teil I und Teil II Abschnitt 3, sind zu beachten. Darüber hinaus enthält die Bekanntmachung weitere erläuternde Ausführungen zum Projekt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es sich nicht um ein formelles Vergabeverfahren handelt. Das Interessenbekundungsverfahren dient ausschließlich einer transparenten und nachvollziehbaren Entscheidungsfindung bei der Auswahl der Projektteilnehmer. Dies bedeutet auch, dass Kosten, die durch die Teilnahme am Interessenbekundungsverfahren entstehen, nicht erstattet werden können.

Im Rahmen der 3. Förderwelle können Einrichtungen frühestens ab dem 1. November 2013 und spätestens am 1. Januar 2014 mit der Projektteilnahme starten. Die Förderung endet für alle Teilnehmer der 1. bis 3. Förderwelle einheitlich am 31. Dezember 2014.

Die Bekanntmachung eines Interessenbekundungsverfahrens  zur Durchführung des Modellprojektes  "Flexible und längere Öffnungszeiten von Kindertageseinrichtungen" können Sie hier downloaden.

Quelle: Sächsischer Bildungsserver

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schlagworte des aktuellen Beitrags

Kita-Ausbau

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

11.08.2020 Abteilungsleitung (w/m/d) Ressort Bildung, München
Erzbischöfliches Ordinariat München
10.08.2020 Pädagogischer Mitarbeiter/Teaching Assistant (w/m/d) für Grundschule, Hamburg
Phorms Education SE
07.08.2020 Erzieher (w/m/d) für interkulturelle Wohngruppe, Berlin
Malteser Werke gemeinnützige GmbH
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Annett Maiwald: Erziehungsarbeit. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 897 Seiten. ISBN 978-3-658-21574-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: