zwei U3 Kinder

Moonboon: Das sagen Eltern über das ökologische Babyausstattungs-Studio

Moonboon bringt Bewegung auf den Markt für Babyausstattung. Im Vordergrund steht für das Studio Nachhaltigkeit und ökologische Vertretbarkeit. Welche Produkte das Unternehmen anbietet, wer hinter den Ideen steckt und wie die Produkte bei den Eltern ankommen, zeigen wir in unserem heutigen Beitrag. 

Wer ist Moonboon?

Moonboon ist das Kind von Marie und Adam, Eltern und Verfechter der ökologischen Philosophie. Die Idee wurde praktisch mit der Geburt des eigenen Kindes geboren. Der Wunsch, schonende und schadstofffreie Babyartikel nutzen zu können, trieb die Idee, ein eigenes Studio für Babyartikel aufzubauen, an. Hauptfokus legen die Gründer auf organische und angenehm tragbare Materialien, die aus nachhaltigen Rohstoffen geschaffen werden.  

Welche Produkte bietet Moonboon jungen Eltern?

Alle Produkte, die bei Moonboon erhältlich sind, werden aus Bio-Materialien hergestellt. Dazu zählt Bio-Baumwolle genauso wie neuartige Materialien wie Kokosnussfasern oder Kapok. Letzteres überzeugt viele Eltern durch den Fakt, dass dieses Material von Natur aus antibakteriell wirkt und hypoallergen ist. In der Faser ist natürliches Wachs, Bitterstoffe und Lignin enthalten, welche resistent gegenüber Pestiziden und Schimmel sind. Vor allem bei Hausstaubmilben punktet das Naturmaterial, denn diese können in Kapok nicht überleben.

Neben diesen komplementären Produkten hat Moonboon natürlich ein Hauptprodukt, die Federwiegen. Mit dem schlichten Design, das in Zusammenarbeit mit dänischen Bettwaren-Experten entstanden ist, wird der Fokus auf die hochwertigen Materialien und die perfekte Umsetzung gerichtet. Optisch kommt die Federwiege wie eine kleine Hängematte daher. 

Babys haben in den ersten Lebensmonaten noch einen leicht gewölbten Rücken, deswegen eignet sich die Federwiege wunderbar für die Tagesschläfchen. In Kombination mit einem Motor am oberen Ende kann die Federwiege entweder an einem Balken angebracht oder mit dem Gestell freistehend genutzt werden. Der Motor wiegt das Baby durch ein leichtes Schwingen in den Schlaf.

Was denken die Eltern über Moonboon?

Eltern sind von den Produkten Moonboon begeistert. Vor allem das dezente und charmante Design der Federwiege hat es vielen angetan. Es passt optisch zu unterschiedlichen Einrichtungsstilen und ist in vielen Eltern-Haushalten als stille, aber sehr hilfreiche Entlastung im Einsatz. Die Babys lieben das leichte Schwingen und nicht nur eine Mama schreibt auf der Bewertungsplattform Trustpilot, wie glücklich sie ist, dass die Wiege das Babyschreien stoppen kann. Die Bewertungen können direkt bei moonboon.de eingesehen werden.

Neben der tollen Funktionsweise erhält Moonboon außerdem eine Menge Sterne im Bereich Lieferschnelligkeit und Kundenservice. Eine tolle Kombination aus hochwertigen Materialien und sehr gutem Service.

Fazit

Moonboon macht seine Sache sehr gut. Das klare Design kommt bei vielen Eltern sehr gut an, ebenso wie die Funktionsweise der Federwiege und der ergänzenden Produkte. Eine tolle Wahl für diejenigen, die auf der Suche nach einer biologischen Babyausstattung sind.  

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.