ErzieherIn.de
zwei U3 Kinder

Pädagogische Praxis

Hinweise für die praktische Arbeit

26.05.20 IPB: Partizipation in Kitas in Zeiten von Corona

Im Auftrag der Koordinierungsstelle „Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“ nehmen Prof. Dr. Sturzenhecker, Prof. Dr. Knauer und Rüdiger Hansen vom Institut für Partizipation und Bildung (IPB) in diesem ausführlichen Beitrag Stellung zu den langanhaltenden Kitaschließungen aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Auswirkungen auf Partizipation in der Kita. Hierbei geben…weiter Kommentare (0)

25.05.20 Website Forum Transfer - Innovative Kinder- und Jugendhilfe in Zeiten von Corona

Medienhinweis
Wenn der unmittelbare Kontakt mit den Kindern als wesentliches Merkmal der Kindertagesbetreuung nur noch eingeschränkt möglich ist, braucht es neue Ansätze und innovative Ideen. Die Website Forum Transfer mit dem Teilbereich der Kindertagesbetreuung hat zum Ziel, den betroffenen Kindertagesbetreuungseinrichtungen und pädagogischen Fachkräften sowie ihren Trägern (staatlich, kirchlich, frei) einen…weiter Kommentare (0)

15.05.20 Stoff aus dem inklusiver Untericht ist Ursula Barth-Modreker

Fachbeitrag
Eine Berliner Lehrerin zieht mit einer spannenden Lernumgebung zum Thema „Stoffeigenschaften“ eine ganze Klasse in ihren Bann. Eine E-Mail von einer echten Meeresforscherin – die bekommen auch die Schülerinnen und Schüler der Lindenhof-Grundschule in Berlin-Schöneberg nicht alle Tage. Ungläubig reißt Malte den Mund auf, als seine Lehrerin Veronika Zibell zu Beginn des naturwissenschaftlichen Unterrichts…weiter Kommentare (0)

14.05.20 Flieg, kleiner Schmetterling Andreas Lorenz

Fachbeitrag
Philosophieren mit Kindern ist in aller Munde – aber wie geht das eigentlich? Wie kann ich als Fachkraft ein inspirierender Gesprächspartner sein, der zuhört, selbst aber auch Impulse setzt? In der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik in Weinstadt gibt es in einem Wahlpflichtfach Antworten.  Beitrag: Flieg, kleiner Schmetterling (467KB) Quelle: TPS Sonderheft Frühjahr 4/2020, S. 24-27weiter Kommentare (0)

12.05.20 M-V: Umweltbildungsprojekte für Kinder und Jugendliche

Medienhinweis
Der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Back­haus ruft alle Kinder und Jugendlichen herzlich dazu auf, sich verstärkt mit Umweltthemen zu beschäftigen. Hierfür wurde eine Vielzahl von digitalen Informations- und Arbeits­materialien zusammen­gestellt, mit denen sich Kinder selbständig am PC oder von den Eltern ausgedruckt beschäftigen können. Digitale Umweltbildung? „Das ersetzt zwar nicht…weiter Kommentare (0)

11.05.20 Macht das tägliche Ritual Sinn? Gedanken zum Morgenkreis Elisabeth Erndt-Doll

Fachbeitrag
Ist ein Morgenkreis wirklich ein so wichtiges Ritual, dass alle Kinder für einen gutstrukturierten Kita-Alltag brauchen? In diesem Beitrag erfolgt eine Auseinandersetzung über Sinnhaftigkeit, Strukturen und Inhalte des beliebten Rituals Morgenkreis.  Beitrag: Macht das tägliche Ritual Sinn? Gedanken zum Morgenkreis (209KB) Quelle: klein&groß 05/2020, S. 6-7weiter Kommentare (2)

04.05.20 App für Eltern gegen den Lagerkoller

Eltern beschäftigen sich nun tagtäglich damit, wie Kinder sinnvoll beschäftigt werden können, ohne sie einfach vor den Fernseher zu packen. All diese Ideen die gerade entstehen, sollen in der App Lagerkoller geteilt werden. Lagerkoller bringt die ganze Kreativität von Eltern, die gerade in dieser Zeit entsteht zusammen Jeder kann seinen Beitrag dazu leisten und genau so kann sich jeder neue Inspirationen…weiter Kommentare (0)

30.04.20 Kinderrechte-Quiz von UNICEF

Medienhinweis,
Jedes Kind auf der Welt hat Rechte, die in der UN-Kinderrechtskonvention verankert sind. Diese Konvention ist nach ihrem Inkrafttreten am 20. November 1989 von fast allen Staaten der Welt ratifiziert worden. Diese weltweite „Grundrechtecharta für Kinder“ hat vieles erreicht: Die Kindersterblichkeit etwa ist in den letzten Jahrzehnten deutlich gesunken, mehr Kinder denn je gehen zur Schule – und das…weiter Kommentare (0)

29.04.20 Kinder, Corona und das „als-ob-Spiel“ der Erwachsenen Bruno Capra

In der Pressekonferenz vom 16.04. (1) schilderte die Berliner Bildungssenatorin Sandra Scheeres den aktuellen Plan zur Ausweitung der Notbetreuung. Eine Ausweitung, die eine schrittweise Rückkehr in den „Regel“betrieb einleiten könnte.Nach der zweiten Stufe der Fortschreibung der Liste von systemrelevanten Berufen, sollen nach den Plänen des Senats „Vorschulkinder“ in die Notbetreuung aufgenommen werden…weiter Kommentare (0)

29.04.20 WIKIGA: Wie im Kindergarten mit Klax und Staedtler

Zum aktuellen Zeitpunkt lässt es sich schwer einschätzen, wann Kitas und Kindergärten wieder regulär öffnen. Um Kindern dennoch eine fördernde und kreative Umgebung zu ermöglichen, wurde die Initiative WIKIGA gegründet. Die Erzieher/-innen des Berliner Bildungsträgers Klax und der Kreativ- und Schreibwarenhersteller Staedtler helfen Eltern nun gemeinsam dabei, die fördernde und kreative Umgebung von…weiter Kommentare (0)

28.04.20 Darf der Jedi-Ritter auf den Altar? Demokratiebildung aus evangelischer Perspektive

Medienhinweis,
Die Arbeitshilfe ist im Rahmen des Diakonie-Projekts "Was heißt hier eigentlich Demokratie?" (2017-2019) entstanden. Sie verfolgt das Ziel, das Thema Demokratiebildung aus evangelischer Perspektive für die Berufsgruppe der Fachberater*innen aufzuarbeiten und ihre Umsetzung in die Praxis zu erleichtern. Fachberatung nimmt als ein eigenständiger Tätigkeitsbereich im Handlungsfeld der Kindertagesbetreuung…weiter Kommentare (0)

23.04.20 Elementarpädagogik in „Corona-Zeiten“ - Beispielsammlung

Medienhinweis,
Wie das elementarpädagogische Personal bei Kindergartenschließung  Beziehungs- und Bildungsarbeit leistet und  Kontakte mit Familien und Kindern aufrecht erhält  Telefonate, Videobotschaften, Pakete, Emails. Sogar das Osternest für die Kinder wurde von PädagogInnen – kontaktlos versteht sich – „abgeseilt“.   Eine Beispielsammlung zeigt, wie das Personal von Kindergärten und Krippen in Coronazeiten…weiter Kommentare (0)

22.04.20 Corona-Krise: Erste interaktive Online-Kinderbetreuung geht in die nächste Runde

pme Familienservice pilotiert erfolgreich interaktive Kinderbetreuung für Kinder zwischen sechs und 12 Jahren. Über 1.100 Anmeldungen aus 455 Familien zum virtuellen Programm in den Osterferien. Aufgrund großer Nachfrage wird das Angebot bis zum Schulstart fortgeführt, um Eltern im Homeoffice zu entlasten.    (Berlin, 22. April 2020) Große Ideen klingen immer nach ein bisschen Wahnsinn. Aber…weiter Kommentare (0)

20.04.20 KiTa in Corona Zeiten - Nifbe schafft ein Forum für ErzieherInnen

In dem Forum "KiTa in Corona-Zeiten" können sich pädagogische Fachkräfte, Fachberatungen, Weiterbildner*innen und andere Interessierte zu den vielfältigen Fragen und Herausforderungen rund um die aktuelle Corona-Situation austauschen oder nützliche Tipps posten. Insbesondere sollen aber auch Good Practice-Beispiele Raum finden: Wie kann ich mit Eltern und Kindern in Kontakt bleiben? Wie kann…weiter Kommentare (0)

17.04.20 Bremer Kita Fidibus verbannt Müll aus ihrem Einkaufskorb

Hamburg/Bremen, 4. März 2020 – „Wieso ist da Plastik drum? Der Apfel hat doch schon eine Schale?!“ fragt Jan, 5 Jahre am Supermarktregal. Die Kinder der Kita Fidibus in Bremen sind in den letzten Tagen der Frage nachgegangen, wie viel Müll sie beim Einkauf ihres Müsli-Frühstücks vermeiden können, um Klima und Ressourcen zu schonen. Gestern präsentierten sie das Ergebnis ihres Einkaufsexperiments, das…weiter Kommentare (0)

16.04.20 Social Media Guide für Eltern und Großeltern Björn Friedrich

Medienhinweis
„Der Begriff „Social Media“ ist seit Jahren in aller Munde, und die dahinterstehenden Dienste haben die meisten von uns stets in der Tasche, sind sie doch auf unseren Smartphones (vor-)installiert. Allerdings gibt es so viele verschiedene Anwendungen, dass sich die Social Media-Nutzung von Jüngeren und Älteren stark unterscheidet: Während Erwachsene dabei zunächst an Dienste wie Facebook und WhatsApp…weiter Kommentare (0)

15.04.20 Do you speak English? Nina Bergs & Susanne Baum

Fachbeitrag,
Ein Erfahrungsbericht aus einer bilingualen Kindertagesstätte in Poing/Bayern. Im Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan wird das Fremdsprachenlernen als wesentliche Komponente der sprachlichen Bildung beschrieben. Tatsächlich gibt es aber nur wenige Einrichtungen, die ein mehrsprachiges Konzept anbieten. Wie das Erlernen einer weiteren Sprache im Alltag aussehen kann, wollen wir in diesem Artikel…weiter Kommentare (0)

14.04.20 Kita ins Wohnzimmer holen

Pädagogische Fachkräfte unterstützen Eltern während der Corona-Pandemie Kassel, 14.04.2020. Auch wenn Impuls Soziales Management, Träger von bundesweit knapp 40 Kindertagesstätten, seine Kitas aufgrund des Betretungsverbotes schließen musste, lassen die pädagogischen Fachkräfte des Unternehmens die Kinder und Eltern nicht allein. Während der Corona-Krise entstehen innerhalb kürzester Zeit neue Angebote,…weiter Kommentare (0)

14.04.20 Und welche Sprache sprichst du? Nina Bergs

Fachbeitrag,
Eine Empfehlung für institutionelle Mehrsprachigkeit in Kindertagesstätten. Die meisten Bildungspläne und -programme der Bundesländer fordern mittlerweile, nicht nur deutsche Sprachentwicklung in den Blick zu nehmen, sondern auch die Familiensprachen der Kinder gezielt in den Kita-Alltag einzubeziehen und wertzuschätzen. Doch es mangelt an zweisprachigen Fachkräften und nur wenige Einrichtungen haben…weiter Kommentare (0)

09.04.20 Wolters Kluwer stellt kostenfreie Materialien für die Fort- und Weiterbildung während der Corona-Krise bereit

Medienhinweis
Die aktuelle Corona-Krise stellt unsere Gesellschaft derzeit vor immense Herausforderungen. Auch der Bereich der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung ist durch die Kita-Schließungen besonders betroffen. Wolters Kluwer möchte pädagogische Fach- und Leitungskräften in dieser schwierigen Situation unterstützen und stellt Kita-Leitungen und pädagogischen Fachkräften deshalb eine Vielzahl von…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 1 - 20 von 1239 Beiträgen | Seite 1 von 62

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Marie Esefeld, Kirsten Müller, Philipp Hackstein u.a. (Hrsg.): Inklusion im Spannungsfeld von Normalität und Diversität. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2019. 197 Seiten. ISBN 978-3-7815-2288-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Andreas Foitzik, Marc Holland-Cunz, Clara Riecke: Praxisbuch diskriminierungs­kritische Schule. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2019. 271 Seiten. ISBN 978-3-407-25805-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Webtipp

Wie sieht die Praxis von ErzieherInnen aus?
Das zeigt ein Film der GEW: Traumjob Erzieherin.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: